Home / Forum / Job & Karriere / Gehalt als Sachbearbeiterin Kreditorenbuchhaltung

Gehalt als Sachbearbeiterin Kreditorenbuchhaltung

22. Januar 2010 um 22:22

Hallo Leute,

verdiene momentan mit der o.g. Stelle netto 1300, bekomme aber Sommer- und Weihnachtsgeld, also insgesamt 14 Gehälter im Jahr. Ist das wenig oder der Durchschnitt?

Wäre super lieb, wenn mir jmd antworten könnte, vielen Dank!

Mehr lesen

21. März 2010 um 16:13

Also
wie genau der Durchschnitt ist, kann ich nicht sagen. Bei uns in der Firma (550 Mitarbeiter) wäre es sehr viel.

Ich bin seit 5 Jahren in der Kreditorenbuchhaltung als Sachbearbeiter tätig und verdiene inzwischen immerhin 1500 Euro Brutto (netto also knapp 1000 Euro). 200 Euro Urlaubsgeld und 50 Euro Weihnachtsgeld.

Falls du also sonst glücklich mit deinem Job bist: Freu dich über das, was du hast!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2010 um 12:38
In Antwort auf lydia_11955974

Also
wie genau der Durchschnitt ist, kann ich nicht sagen. Bei uns in der Firma (550 Mitarbeiter) wäre es sehr viel.

Ich bin seit 5 Jahren in der Kreditorenbuchhaltung als Sachbearbeiter tätig und verdiene inzwischen immerhin 1500 Euro Brutto (netto also knapp 1000 Euro). 200 Euro Urlaubsgeld und 50 Euro Weihnachtsgeld.

Falls du also sonst glücklich mit deinem Job bist: Freu dich über das, was du hast!

Liebe Grüße

Guter Durchschnitt

Kommt ja auch immer auf den Wohnort an.. im Osten z.B. ist das sehr viel.. in Hamburg z.B. sehr wenig!
Ich im Norden (eher dörflich) verdiente netto 1.200 und insgesamt 13,5 Gehälter!

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen