Home / Forum / Job & Karriere / Generation der vielen Möglichkeiten - Ich habe nen Hauptschulabschluss und nicht viele Möglichkeiten

Generation der vielen Möglichkeiten - Ich habe nen Hauptschulabschluss und nicht viele Möglichkeiten

4. Februar 2013 um 12:45

Hallo Leute,
es gibt immer viele Diskussionen darüber, dass man so viel machen kann, weil man Abi hat oder irgendwas studiert hat. Hat einer von euch vielleicht "nur" einen Hauptschulabschluss und konnte wegen des Abschlusses nur eine Ausbildung machen und ist damit zufrieden oder kommt irgendwie klar? Oder habt ihr irgendein schlechtes Abschlusszeugnis und ihr hattet nicht viele Möglichkeiten?

Mehr lesen

4. Februar 2013 um 19:24

..
Was heißt hier "nur eine Ausbildung"?

Mit einem Hauptschulabschluss hat man es verdammt schwer eine Ausbildung zu finden.

Die aller meisten Arbeitgeber verlangen einfach mindestens einen (guten) Realschulabschluss. Auch bei Ausbildungsberufen, bei denen man sich vielleicht denkt, dass selbst ein schlechter Hauptschulabschluss reichen sollte. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Habe einen guten RS-Abschluss & hab trotzdem 96 Bewerbungen schreiben müssen.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 14:08
In Antwort auf elpis_12824711

..
Was heißt hier "nur eine Ausbildung"?

Mit einem Hauptschulabschluss hat man es verdammt schwer eine Ausbildung zu finden.

Die aller meisten Arbeitgeber verlangen einfach mindestens einen (guten) Realschulabschluss. Auch bei Ausbildungsberufen, bei denen man sich vielleicht denkt, dass selbst ein schlechter Hauptschulabschluss reichen sollte. Das weiß ich aus eigener Erfahrung. Habe einen guten RS-Abschluss & hab trotzdem 96 Bewerbungen schreiben müssen.



"Nur" einen Hauptschulabschluss
Boa, krass. Und wie viele Möglichkeiten hattest du dann dann zum Schluss? Wie viele verschieden Ausbildungen hättest du anfangen können? Und was machst du jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2013 um 19:57


eine Ausbildung ist doch nichts minderwertiges. und es heißt doch jedes jahr von den handwerklichen betrieben, dass sie keine oder nicht genug azubis finden. wenn man sich nicht ganz dumm anstellt, sollte man auch mit hauptschulabschluss und einem überzeugenden auftreten eine ausbildungsstelle finden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen