Home / Forum / Job & Karriere / Gläserrücken?

Gläserrücken?

1. Juni 2007 um 11:10

HAbs vor ca. 8 jahren mal mit einigen Leuten ausprobiert. Waren auf klassenfahrt in Spanien.
Abends im hotelzimmer mit 7 leuten, es funktionierte. Es war eher eine negative erfahrung. Waren schon ne weile dabei wie sich das ganze zuspitzte u wir es nicht beeden konnten da der geist (böse) noch weiter beschäftigt werden wollte ZB mit singen u a auch damit wir wach bleiben.wir durften kein fenster öffnen, nicht rauchen keiner durfte aus dem zimmer gehen. In den frühen morgen std hatten wir dann entlich das ganze beenden können.
Ein paar std später ist eine kassette aufgetaucht die ein paar mädels mit ihrem recorder gemacht hatten, eigendlich nur so Quatsch aufnahmen. Auf dieser kassette ist ne sehr sehr tiefe stimme drauf ua zu hören die genau die selben lieder gesungen hat wie wir ein paar stockwerke höher.


DAs ganze ist nicht ausgdacht, gesponnen o geträumt worden.

Mehr lesen

13. Juni 2007 um 22:02

...
also ich hab ja so ein QuiJa Board... und bei mir hats nicht funktioniert...

ich glaub da schon dran... oder ich möcht dran glauben. Wohlmöglich passiert sowas aber nur den jenigen die da wohl nicht so mit rechnen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2007 um 12:23

gänsehaut feeling
hallo emma,
als ich deinen beitrag gerade gelesen habe, ist mir echt die gänsehaut gekommen..

ich hab mit vierzehn auch mal mit ein paar freunden sowas veranstaltet...es war keine gute erfahrung und ich würde es nicht wieder machen...

aber falls hier jemand das mal ausprobieren möchte, wär es vielleicht nicht schlecht vorher eine art schutzkreis zu ziehen, damit dir nix passiert.

das mit dem tonband hab ich mal auf kabel 1 gesehen.
das war eine reportage über geisterjäger und verschiedene methoden dazu.
ein team spürte geister mit einem hund auf...boah grad wieder gänsehaut...
das andere team(2 frauen) gebrauchten das tonband.

die beiden wurden in einem leeren strafgefängnis gefilmt. da war kein mensch, doch später auf dem tonband konnte man deutlich eine stimme hören! das war so krass, der klang dieser stimme! ich krieg grad wieder gänsehaut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2007 um 10:38

Gläserrücken = selten was Gutes, Hände weg davon
Hallo liebe Leute,
also ich habe schon viele Berichte gelesen, im Fernsehen oder hier oder sonstwo. Und immer war es schlussendlich eine negative Erfahrung. Selber habe ich es noch nicht gemacht und habe auch keinen Lust zu "sowas". Hier kommen Wesen zu dem Tisch, die "nichts wichtigeres" zu tun haben und gute wesen flößen einem keine angst ein. und jedes wesen was sich hier "zu wort meldet" weiß ganz genau, dass die menschlichen wesen angst bekommen und wenn die diese angst verursachen, sind das keine "Guten".
Hände weg davon.
Beschäftigt euch lieber mit Büchern: "Leben nach dem Leben" von Thorwald Detlefsen oder Reinkarnation. Wenn ihr schon am Jenseits interessiert seid. Oder mit Engelkarten oder Tarotkarten. Das sind lauter positiv eingestellte "Dinge".
Viel Spaß noch.....
Juliane

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2007 um 23:14

Habe auch schon erfahrung damit gemacht
da war ich glaube ich noch ziemlich jung, so um die 14 oder 15, da haben ein paar freundinnen und ich es mal ausprobiert. es hat sofort geklappt. ob es wirklich ein geist war weiss ich nicht. habe aber auch mal gelesen, das es vom unterbewusstsein kommt. es gibt soviele spekulationen über gläserrücken, aber niemand kann genau sagen ob echt die geister sind oder unterbewusstsein. aber ich glaube auch das es geister sein können. sowas ist nicht zu spaßen. ich würde sowas nie wieder machen. wir haben das 2 mal gemacht und das letzte mal ist das glas umgekippt, wir hatten voll panik gehabt, aber einer von uns hatte dann das glas über die kerze gemacht, damit man den "geist" verbrennt oder so.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 15:13

Ich fand seehr hilfreich
Ich mache gläserrücken mehrmals...es ist zwar gefährlich aba trz hilfreich

mein opa ist vor ein paar monaten tragisch gestorben,da er vermutlich umgebracht worden ist!!!
Da meine Tante sehr viel mit esoterik am hut hat gingen wir in die wohnung von meinem verstorbenen opa (wo ich jetzt leider mit meiner mutter wohne)un fingen an!
Er erzählte uns was genau passiert ist.Wer es war wie es passiert ist und und und. Da ich die einzige war die meinen opa nicht tod gesehen hat,war ich doch sehr traurig deswegen.Doch durchs Gläserrücken konnte ich mich noch von ihm verabschieden!!Aber seitdem passieren hier merkwürdige dinge...naja wers genau wissen will kann mir ja schreiben!
LG Schnukkii x3 :-*

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2007 um 19:21
In Antwort auf kay_11975811

...
also ich hab ja so ein QuiJa Board... und bei mir hats nicht funktioniert...

ich glaub da schon dran... oder ich möcht dran glauben. Wohlmöglich passiert sowas aber nur den jenigen die da wohl nicht so mit rechnen...

Gläserrücken
Laßt bitte die Finger davon!Habe selbst sehr schlechte Erfahrungen damit gemacht.Man soll das Schicksal nicht heraufbeschwören!Laßt die Toten in Frieden ruhen!
Bei mir hat es Jahre gedauert,bis ich in meiner Wohnung wieder Ruhe hatte.Vor allem waren die panische Angstzustände schlimm.Habe sehr viel unternommen und meine Wohnung wieder gesäubert!

Wenn jemand keine Ahnung vom Gläserrücken hat,dann sollte er erst recht die Finger davon lassen.Wer nicht weiß,wie man das beendet,dem kann es unter Umständen sehr schlecht gehen!
Bitte überlegt es euch genau,ob ihr euch das antun wollt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2007 um 13:25
In Antwort auf ceren_12322004

gänsehaut feeling
hallo emma,
als ich deinen beitrag gerade gelesen habe, ist mir echt die gänsehaut gekommen..

ich hab mit vierzehn auch mal mit ein paar freunden sowas veranstaltet...es war keine gute erfahrung und ich würde es nicht wieder machen...

aber falls hier jemand das mal ausprobieren möchte, wär es vielleicht nicht schlecht vorher eine art schutzkreis zu ziehen, damit dir nix passiert.

das mit dem tonband hab ich mal auf kabel 1 gesehen.
das war eine reportage über geisterjäger und verschiedene methoden dazu.
ein team spürte geister mit einem hund auf...boah grad wieder gänsehaut...
das andere team(2 frauen) gebrauchten das tonband.

die beiden wurden in einem leeren strafgefängnis gefilmt. da war kein mensch, doch später auf dem tonband konnte man deutlich eine stimme hören! das war so krass, der klang dieser stimme! ich krieg grad wieder gänsehaut!

TV-Bericht
Also den Bericht mit den Geisterjägern im Gefängnis hab ich auch gesehen. Aber ich muss sagen, der hat auf mich nicht so überzeugend gewirkt.

Die hatten alle mal richtig Schiss in dem Gefängnis, weil es so viele Geschichten über Geister in diesen Räumen gibt. Geisterjäger wird ja auch nur, wer daran glaubt! Ich hatte mehr den Eindruck, dass die sich schon die schlimmsten Sachen ausgemalt hatten. Und dann nur mit ner Taschenlampe nachts in solchen Räumen ... ich mag mal sehen, wer da keine Angst kriegt. Der Hund ... der angeblich Geister spüren konnte ... hätte er Hosen angehabt, hätte er reingemacht. Ich denke aber, der hat da einfach nur die Angst und Anspannung seiner Herrchen gespürt.

Und mit den Tonbandaufnahmen ... das waren mehrere Teams, die mehr oder weniger gegeneinander angetreten sind. Da ist mir doch die Wahrscheinlichkeit zu hoch, dass die das Band getürkt haben, um den anderen was voraus zu haben. Da war nicht dauernd ein Fernsehteam bei jedem dieser Teams.

Ich mag NICHT ausschließen, dass es solche Dinge gibt etc. Aber gerade dieser Bericht, der wirkte einfach arg getürkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2007 um 16:28

Wie geht das
Wir wollen das mal ausprobieren, aber ich weiß nicht genau wie sowas richtig funktioniert. wo kann man sich das brett kaufen? und gibts vielleicht ne seite im internet wo alles genau beschrieben ist? wir kennen uns damit nicht aus und wollen nichts falsch machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2007 um 21:26

Macht das nicht!
Vor ein paar Jahren hab ich mit meinen zwei besten freundinnen auch gläserrücken gemacht. erst holten wir bekannte tote leute wie einstein in unseren kreis. dann wollten wir versuchen, was passiert wenn wir eine person in den kreis holen, die noch lebt... also riefen wir einen jungen in unserem alter herbei, in den eine meiner freundinnen damals verliebt war. es klappte! er sprach zu uns. schließlich sagten wir ihm, er solle um 18 uhr an meiner haustür klingeln damit wir einen beweis haben, dass gläserrücken wirkich klappt und nicht phantasie oder hirngespinst ist. obwohl dieser junge noch nie bei mir war und ich so gut wie keinen kontakt zu ihm hatte, passierte etwas unfassbares. um 18 uhr klingelte es. und er stand vor der tür...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2007 um 21:23
In Antwort auf amourtoujours18

Macht das nicht!
Vor ein paar Jahren hab ich mit meinen zwei besten freundinnen auch gläserrücken gemacht. erst holten wir bekannte tote leute wie einstein in unseren kreis. dann wollten wir versuchen, was passiert wenn wir eine person in den kreis holen, die noch lebt... also riefen wir einen jungen in unserem alter herbei, in den eine meiner freundinnen damals verliebt war. es klappte! er sprach zu uns. schließlich sagten wir ihm, er solle um 18 uhr an meiner haustür klingeln damit wir einen beweis haben, dass gläserrücken wirkich klappt und nicht phantasie oder hirngespinst ist. obwohl dieser junge noch nie bei mir war und ich so gut wie keinen kontakt zu ihm hatte, passierte etwas unfassbares. um 18 uhr klingelte es. und er stand vor der tür...

Doooch
kann ich nicht ganz glauben, weils irgendwie unwahrscheinlich klingt aber es ist ja alles möglich und wieso sollte ich es nicht auch ausprobieren? mir kann ja nichts schlimmes passieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2009 um 18:22
In Antwort auf cadha_12957450

Ich fand seehr hilfreich
Ich mache gläserrücken mehrmals...es ist zwar gefährlich aba trz hilfreich

mein opa ist vor ein paar monaten tragisch gestorben,da er vermutlich umgebracht worden ist!!!
Da meine Tante sehr viel mit esoterik am hut hat gingen wir in die wohnung von meinem verstorbenen opa (wo ich jetzt leider mit meiner mutter wohne)un fingen an!
Er erzählte uns was genau passiert ist.Wer es war wie es passiert ist und und und. Da ich die einzige war die meinen opa nicht tod gesehen hat,war ich doch sehr traurig deswegen.Doch durchs Gläserrücken konnte ich mich noch von ihm verabschieden!!Aber seitdem passieren hier merkwürdige dinge...naja wers genau wissen will kann mir ja schreiben!
LG Schnukkii x3 :-*

Kannst du mir mehr erzàhlen???
hey,

tut mir leid das ich mich erst so spàt melde,habe deinen artikel gelesen un finde dies sehr interessant da ich mich damit sehr viel beschàftige..kannst du mir vieleicht mehr erzàhlen darùber was bei dir so geschieht???ich hab auch schon viel erlebt aber gut verdràngt wel ich das einfach nicht wahrhaben wollte...hoffe du schreibst mir zurùck..lg tinchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2009 um 6:11


Das sogenannte Gläserrücken auch mit dem sogenannten Whitchboard sollte man unbedingt unterlassen.
Wenn sich jemand aus der geistigen Welt bei uns melden will tut er das freiwillig meistens durch ein (echtes!)Medium.

Oder man achtet ab und zu darauf ob sich in der Wohnung oder im Haus etwas tut was man oft als "Zufall"abstempelt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2009 um 22:07

Nicht ganz ^^
*nicht ins Licht gegangen* bedeutet viel mehr Menschen bzw. dessen Seelen/Geister,die mit etwas noch nicht abgeschlossen haben und das können auch ganz normale Wesen sein,die keine Selbstmörder oder nur böse waren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 9:58

Hallo...
bitte mach es nicht nochmal...du wirst im leben nicht mehr glücklich...wenn es klappt(bzw.schiefgeht weils klappt )

es ist sowas von gefährlich ,du kannst als mensch nie ermessen,in welche gefahr du dich da begibst.

hast du es seitdem nochmal getan...und ist seitdem irgendwas noch passiert?


liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper