Home / Forum / Job & Karriere / Glässerrücken!!!!

Glässerrücken!!!!

13. Januar 2015 um 17:23

Hallo leute... bin schon seit einiger zeit hier.. und mich würde einfach mal intresseiren!!
ob glässerrücken wirklich geht oder dass im unterbewustsein statt findet??
da ich dass auch mal ausprobieren wolte und ich ein Quija brett zuhause liegen habe... da mein vater vor ca 8 jahren suizid begange hatte wolte ich gerne Kontakt zu ihm aufnehmen.. würde dass den so einfach gehen wenn ich dass mal alleine machen würe.. den angst habe ich keine davor.. da ich an die sache sehr selbstbewusst rangehe.. und mich keineswegs lustig über sowas machen will und es auch ned als spiel sehe.. da mich diese Phänomene schon immer intresst haben..
gibt mir bitte ein paar gute tipps wie ich dass am besten machen könnte und ob ich mir dann auch sicher sein kann dass ich am schluss den geist meines vaters bei mir habe??? dankeschön eure Bea

Mehr lesen

15. Januar 2015 um 12:46

Wie??
wie soll dass den gehen ?? halten sie den nichts von ouija brettern ?? LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2015 um 19:55

Ich würde das nicht mit gläserrücken machen
bei gläserrücken kannst du dir nie sicher sein das es dein vater ist , beim gläserrücken rufst du meinstens allgemein einen geist ..dazu ist es noch total gefährlich wenn du es ohne medium spielst , die meisten leute wissen garnicht wirklich wie man dieses brett benutzt ...ich würde dir das also wirklich nicht empfehlen , lass das besser .. auch als spaß würd ich das nicht ausprobieren nachher holst du dir das böse nach hause .... ich würde es mal mit pendeln versuchen , da kannst du ein foto von deinem papa auf den tisch legen , dein pendel darüber halten deine fragen stellen durch das pendel werden dir die antworten gegeben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2015 um 11:39
In Antwort auf paranormal19

Ich würde das nicht mit gläserrücken machen
bei gläserrücken kannst du dir nie sicher sein das es dein vater ist , beim gläserrücken rufst du meinstens allgemein einen geist ..dazu ist es noch total gefährlich wenn du es ohne medium spielst , die meisten leute wissen garnicht wirklich wie man dieses brett benutzt ...ich würde dir das also wirklich nicht empfehlen , lass das besser .. auch als spaß würd ich das nicht ausprobieren nachher holst du dir das böse nach hause .... ich würde es mal mit pendeln versuchen , da kannst du ein foto von deinem papa auf den tisch legen , dein pendel darüber halten deine fragen stellen durch das pendel werden dir die antworten gegeben

Schwachsinn
Naja also dass mit dem Ouija brett ist erlogen.. dass fuktioniert mal ganed.. ich bin glaub ich ne std da gesessn und hab auf etwas gewaret.. also so ein sice..
wo bekommt man den so ein pendel herr??? und geht dass wirklich... ich würde so gern mit meinem daddy sprechen.. -.- <33 danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2015 um 20:56
In Antwort auf hannahanni

Schwachsinn
Naja also dass mit dem Ouija brett ist erlogen.. dass fuktioniert mal ganed.. ich bin glaub ich ne std da gesessn und hab auf etwas gewaret.. also so ein sice..
wo bekommt man den so ein pendel herr??? und geht dass wirklich... ich würde so gern mit meinem daddy sprechen.. -.- <33 danke

Ruhe
Heeee ich verstehe echt nicht warum man immer mit verstorbenen reden möchte lasst ihnen doch einfach mal die ruhe !!! Und ja auch ich hab geliebte menschen verloren meine mutter und vater die viel zu früh von mir gegangen sind aber trotzdem lass ich sie ruhen!!! Lasst doch bitte die verstorbenen ruhen! Es ist in meinen augen völlig egoistisch die verstorbenen aus ihrer ruhe zu reißen nur damit wir lebenden uns gut fühlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2015 um 18:34

Loslassen
Also nein ich verstehe es nicht das man ständig kontakt mit den verstorbenen haben will denn es fällt doch noch schwerer mit kontakt abzuschließen es gibt immer einen grund warum wer die erde verlassen muss und das sollte man akzeptieren und nicht noch nach forschen mit irgendwelchen ritualen bzw gläserrücken usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2015 um 16:11
In Antwort auf paranormal19

Ich würde das nicht mit gläserrücken machen
bei gläserrücken kannst du dir nie sicher sein das es dein vater ist , beim gläserrücken rufst du meinstens allgemein einen geist ..dazu ist es noch total gefährlich wenn du es ohne medium spielst , die meisten leute wissen garnicht wirklich wie man dieses brett benutzt ...ich würde dir das also wirklich nicht empfehlen , lass das besser .. auch als spaß würd ich das nicht ausprobieren nachher holst du dir das böse nach hause .... ich würde es mal mit pendeln versuchen , da kannst du ein foto von deinem papa auf den tisch legen , dein pendel darüber halten deine fragen stellen durch das pendel werden dir die antworten gegeben

Das sei ich genau wie du
Hallo,
Ich bin auch der Meinung dass man von ouijaboards die Pfoten lassen soll, da dadurch ein Kanal geöffnet wird durch das auch Geister und Dämonen durchkommen können.
Wo hast du davon erfahren und interessierst du dich auch für magie, Brauchtum und spiritualität?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2015 um 22:10

Nein..
...mach es nicht und vorallem nicht im eigenen haus.. meistens lockt man anderes an und viele der wesen die dadurch angelockt werden antworten mit ja (wenn du danach fragst ob dein vater da ist) nur um kontakt zu halten und gehen dann nie wieder... denk daran: "Die Geister die Ich rief werde ich nicht mehr los"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2016 um 14:31

Hey...
...ist zwar jetzt schon eine Weile her, aber mich würde interessieren ob du es ausprobiert hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2016 um 17:27

!!
Hey,
bin gerade auf deinen Beitrag gestoßen.
Ich weiß ist schon ziemlich lang her, aber werden wahrscheinlich noch mehrere auf den Beitrag stoßen, die entweder schon Erfahrungen gemacht haben oder auch nicht und es vielleicht probieren möchten.
Zu den Unerfahren möchte ich sprechen. :p
Ich habe vor ein paar Jahren selber Gläserrücken ausprobiert. Mit meiner Freundin. In meinem Zimmer. Zwei naive Mädchen, die sich nichts dabei gedacht haben.
Ich kann nur allen ans Herz legen, lasst es sein!
Schon garnicht alleine, man sollte es wenn dann aufjedenfall zu zweit machen! + never ever daheim!
Falls einige sich doch denken: ich will aber ich will
Dann informiert euch lieber zu gut drüber, anstatt zu wenig, denn sonst werdet ihr nicht mehr ruhig schlafen können, wenn etwas schief geht, glaubt mir, ich habe es selber miterlebt.
Es ist kein Spaß!
Und wie schon gesagt, man kann nicht denjenigen den man gerne sprechen würde, mit dem ouijaboard herbeirufen. Wir sprechen hier von zwei anderen Welten, da ist nicht alles so einfach wie nur in unserer Welt.
Ihr wisst nie was auf euch zukommt und wenn es dann soweit ist, glaubt mir, man kann es nicht so leicht rückgängig machen, wie es kam!

(My expierience:
Wie gesagt, Freundin und ich, ich meinem Zimmer, beide naiv.
Ich habe mir vorher keine Gedanken gemacht, dass wir das in meinem Zimmer machen. Glaubte zwar ans Paranormale, jedoch dachte ich zu diesem Zeitpunkt trotzdem nicht, dass das Gläserrücken funktionieren würde.
Wir fingen an. Es klappte. Wir stellten einige Fragen. Irgendwann war mir das zu gruselig und ich habe einfach aufgehört. Heute weiß ich, dass man eine Sitzung nicht einfach beenden darf, indem man die Hand vom Glas nimmt und sich "Ciao" denkt. Nein, man sollte den Geist sowieso erstmal fragen, ob es gestattet ist, die Sitzung zu beenden. Wenn er "ja" sagt, locker easy - ciao sagen und fertig! Wenn er "nein" sagt, hat man glaube ich ein kleines Problem haha.
Nun gut, nach dieser Nacht fing mein Leben locker zwei Jahre an zu spinnen und Paranormale Ereignisse wahrzunehmen. Ich wusste, dass der Geist bei mir geblieben ist.
Examples: kalte Luftzüge, Schritte obwohl keiner daheim war, Klopfen an der Wand obwohl keiner daheim war, Klopfen im Kleiderschrank (no sense), Licht an/aus, Sachen verschwanden und tauchten an Stellen auf, wo ich sie sicher zuvor gesehen hätte, zweimal sah ich vor dem Schlafen gehen eine Gestalt vor meinem Bett aber auch nur für ein paar Sekunden, die nichts gemacht hat, meine Katze spielte sowieso verrückt in meinem Zimmer, etc..
Das sind so die meisten Sachen die sich immer und immer wieder wiederholten. Noch dazu fühlte ich mich einfach STÄNDIG beobachtet.
Ich hatte richtig krasse Angst, dass könnt ihr euch nicht vorstellen!
Ich wusste zu dieser Zeit bald echt nichtmehr weiter, hatte nurnoch Angst, wollte nichtmehr in mein Zimmer. Hab auch schon in unserem Gästezimmer geschlafen.
Irgendwann hörte alles einfach auf. (nach ca 2 Jahren wie gesagt)
Ich weiß nicht was es war und wieso es plötzlich aufhörte, ob noch was da ist. Keine ahnung!

Message dieses Beitrags ist aufjedenfall: Lasst es sein! Dont let them come to you so easily, they won't go away so easily!
Good day !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Mai 2016 um 1:02


Hi, also an Deiner Stelle würde ich das gar nicht versuchen, es kann so viel schief gehen dabei. Ich denke, wenn Dein Vater soweit ist, wird er sich bei Dir melden. Man kann nichts erzwingen und das würdest Du damit machen. Falls Du von dem Gedanken gar nicht abzubringen bist, dann such Dir ein Medium, was wirklich einen vertrauenswürdigen Eindruck auf Dich macht und nimm nicht direkt den erst Besten alles Gute für Dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juni 2016 um 16:23

Informier dich doch mal bei der Parapsychologischen Beratungsstelle
Ich weiß nicht, ob du mittlerweile kompetente Hilfe gefunden hast. Oder hast du womöglich schon versucht in Kontakt mit deinem Papa zu treten? Ich würde mich zu dem Thema mal ausführlich bei der Parapsychologischen Beratungsstelle in Freiburg beraten lassen. Die sind staatlich, kostenlos und anonym. Und Gläserrücken sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen.
Schau mal da: https://www.facebook.com/parapsychologische.beratungsst elle/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 20:59

Gläserrücken
Ja es geht , würde mit 15 überredet da mit zumachen , aber was dann Kamm. Ich bin Nachts in die Matratze gedrückt worden, oder aus meinen Bett gezogen worden , ich kann jeden nur davon abraten , wenn man keine Ahnung von den Regeln hat , Finger weg .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2016 um 21:05
In Antwort auf jaschey

!!
Hey,
bin gerade auf deinen Beitrag gestoßen.
Ich weiß ist schon ziemlich lang her, aber werden wahrscheinlich noch mehrere auf den Beitrag stoßen, die entweder schon Erfahrungen gemacht haben oder auch nicht und es vielleicht probieren möchten.
Zu den Unerfahren möchte ich sprechen. :p
Ich habe vor ein paar Jahren selber Gläserrücken ausprobiert. Mit meiner Freundin. In meinem Zimmer. Zwei naive Mädchen, die sich nichts dabei gedacht haben.
Ich kann nur allen ans Herz legen, lasst es sein!
Schon garnicht alleine, man sollte es wenn dann aufjedenfall zu zweit machen! + never ever daheim!
Falls einige sich doch denken: ich will aber ich will
Dann informiert euch lieber zu gut drüber, anstatt zu wenig, denn sonst werdet ihr nicht mehr ruhig schlafen können, wenn etwas schief geht, glaubt mir, ich habe es selber miterlebt.
Es ist kein Spaß!
Und wie schon gesagt, man kann nicht denjenigen den man gerne sprechen würde, mit dem ouijaboard herbeirufen. Wir sprechen hier von zwei anderen Welten, da ist nicht alles so einfach wie nur in unserer Welt.
Ihr wisst nie was auf euch zukommt und wenn es dann soweit ist, glaubt mir, man kann es nicht so leicht rückgängig machen, wie es kam!

(My expierience:
Wie gesagt, Freundin und ich, ich meinem Zimmer, beide naiv.
Ich habe mir vorher keine Gedanken gemacht, dass wir das in meinem Zimmer machen. Glaubte zwar ans Paranormale, jedoch dachte ich zu diesem Zeitpunkt trotzdem nicht, dass das Gläserrücken funktionieren würde.
Wir fingen an. Es klappte. Wir stellten einige Fragen. Irgendwann war mir das zu gruselig und ich habe einfach aufgehört. Heute weiß ich, dass man eine Sitzung nicht einfach beenden darf, indem man die Hand vom Glas nimmt und sich "Ciao" denkt. Nein, man sollte den Geist sowieso erstmal fragen, ob es gestattet ist, die Sitzung zu beenden. Wenn er "ja" sagt, locker easy - ciao sagen und fertig! Wenn er "nein" sagt, hat man glaube ich ein kleines Problem haha.
Nun gut, nach dieser Nacht fing mein Leben locker zwei Jahre an zu spinnen und Paranormale Ereignisse wahrzunehmen. Ich wusste, dass der Geist bei mir geblieben ist.
Examples: kalte Luftzüge, Schritte obwohl keiner daheim war, Klopfen an der Wand obwohl keiner daheim war, Klopfen im Kleiderschrank (no sense), Licht an/aus, Sachen verschwanden und tauchten an Stellen auf, wo ich sie sicher zuvor gesehen hätte, zweimal sah ich vor dem Schlafen gehen eine Gestalt vor meinem Bett aber auch nur für ein paar Sekunden, die nichts gemacht hat, meine Katze spielte sowieso verrückt in meinem Zimmer, etc..
Das sind so die meisten Sachen die sich immer und immer wieder wiederholten. Noch dazu fühlte ich mich einfach STÄNDIG beobachtet.
Ich hatte richtig krasse Angst, dass könnt ihr euch nicht vorstellen!
Ich wusste zu dieser Zeit bald echt nichtmehr weiter, hatte nurnoch Angst, wollte nichtmehr in mein Zimmer. Hab auch schon in unserem Gästezimmer geschlafen.
Irgendwann hörte alles einfach auf. (nach ca 2 Jahren wie gesagt)
Ich weiß nicht was es war und wieso es plötzlich aufhörte, ob noch was da ist. Keine ahnung!

Message dieses Beitrags ist aufjedenfall: Lasst es sein! Dont let them come to you so easily, they won't go away so easily!
Good day !

Gläserrücken
Bei mir war es fast das gleiche , es war ergendwann weg , aber die Zeit wo es da war , nur angst .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Geld verdienen mit naturkosmetik die schnelle ergebnisse bringt
Von: gsundundfit
neu
29. August 2016 um 2:16
Irgendwas in mir?
Von: kayla_12749374
neu
28. August 2016 um 1:32
Diskussionen dieses Nutzers
Ouija bord
Von: hannahanni
neu
14. Januar 2015 um 13:56
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen