Home / Forum / Job & Karriere / Habt ihr Fähigkeiten?

Habt ihr Fähigkeiten?

4. November 2010 um 4:15

Hey,

wollte einfach mal wissen, wer hier in diesem Forum möglicherweise, Paranormale Faähigkeiten hat. Das heißt Hellsehen, Dunkelsehen, manipulation oder was ihr sonst noch wo drauf habt. Schreibt es auf und hoffe mal auf Antworten.

Gruß, Reiner

Mehr lesen

4. November 2010 um 13:33

Ich kann...
...manchmal Aura sehen, erinnere mich an ganz viele meiner vergangenen Leben, sogar an die Zeit dazwischen (ohne Körper), kenne Bilder aus meiner Zukunft. Was ist denn an Manipulation paranormal? Gehört es nicht eher zur Psychologie? Erzähl du doch mal, was du so in deinem Beruf machst als Geisterjäger!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. November 2010 um 23:57
In Antwort auf ninel_12738522

Ich kann...
...manchmal Aura sehen, erinnere mich an ganz viele meiner vergangenen Leben, sogar an die Zeit dazwischen (ohne Körper), kenne Bilder aus meiner Zukunft. Was ist denn an Manipulation paranormal? Gehört es nicht eher zur Psychologie? Erzähl du doch mal, was du so in deinem Beruf machst als Geisterjäger!

Cool
ich kann mich auch an vergangene leben erinnern.
vielleicht hast du lust auf austausch?

lg hexenkraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 1:08
In Antwort auf ninel_12738522

Ich kann...
...manchmal Aura sehen, erinnere mich an ganz viele meiner vergangenen Leben, sogar an die Zeit dazwischen (ohne Körper), kenne Bilder aus meiner Zukunft. Was ist denn an Manipulation paranormal? Gehört es nicht eher zur Psychologie? Erzähl du doch mal, was du so in deinem Beruf machst als Geisterjäger!

Manipulation
Manipulation ist Paranormal, weil man das jenadem auch kann, ohne mit der person zu reden, sondenr nur durch das konzentrieren darauf. Es ist keine psychologie oder nur geringfügig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 4:06
In Antwort auf ninel_12738522

Ich kann...
...manchmal Aura sehen, erinnere mich an ganz viele meiner vergangenen Leben, sogar an die Zeit dazwischen (ohne Körper), kenne Bilder aus meiner Zukunft. Was ist denn an Manipulation paranormal? Gehört es nicht eher zur Psychologie? Erzähl du doch mal, was du so in deinem Beruf machst als Geisterjäger!

Zu meinem Beruf
Zu meinem Beruf. Als Geisterjäger arbeite ich nicht wie in dem Film "Ghostbusters", sonder ich fungiere als mittel zur Komnikation zwischen den Welten. Das heißt ich bin der Seelenklemptner für Geister. Und es funktioniert.

Sonst bringe ich halt menschen in seminaren nochdinge aus dem Parapsychologischem Bereich bei.

Außerdem mache ich halt noch beratungen bei menschen die mit ihrer Lebenssituation nicht klarkommen. Wenn menschen schlecht schlafen oder mit ihrer Vergangenheit Probleme haben. Aus rein rechtlichen gründen darf ich zu der letzten Sachen nichts genaueres sagen, weil ich probleme mit der Ärztelobby bekomme.

wie gesagt, hab auch eine internetseite und ihr könnt mich auch über pn anschreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 9:38
In Antwort auf rab_12145566

Zu meinem Beruf
Zu meinem Beruf. Als Geisterjäger arbeite ich nicht wie in dem Film "Ghostbusters", sonder ich fungiere als mittel zur Komnikation zwischen den Welten. Das heißt ich bin der Seelenklemptner für Geister. Und es funktioniert.

Sonst bringe ich halt menschen in seminaren nochdinge aus dem Parapsychologischem Bereich bei.

Außerdem mache ich halt noch beratungen bei menschen die mit ihrer Lebenssituation nicht klarkommen. Wenn menschen schlecht schlafen oder mit ihrer Vergangenheit Probleme haben. Aus rein rechtlichen gründen darf ich zu der letzten Sachen nichts genaueres sagen, weil ich probleme mit der Ärztelobby bekomme.

wie gesagt, hab auch eine internetseite und ihr könnt mich auch über pn anschreiben.

Sag mal...
...nimmst du die Seelen wahr, wenn welche im Raum sind? Also ich meine, spürst du sie sofort? Ich habe schon öfters Menschen gesehen, die von einer Sekunde auf die nächste verschwunden sind. Ich sehe sie auch nur in Bruchteilen von Sekunden und weiß einfach schneller als mein Gehirn eigentlich verarbeiten könnte, ob es sich um einen Mann, eine Frau oder Kind handelt und was sie oder er an hat. Einmal habe ich im tiefsten Winter ein Mädchen gesehen, das nur einen dünnen Frühlingsmantel anhatte und schwups war sie wieder verschwunden. Einmal stand mitten in meinem Schlafzimmer vor meinem Bett ein Mann, der sich mit jemand anderes unterhalten hat, den ich aber nicht gesehen habe. Ich habe ihn auch nur reden sehen, aber nicht gehört, so als wenn man beim Fernseher den Ton ausmacht. Ich glaube aber nicht, dass er wirklich in meinem Schlafzimmer stand, er hat mich nämlich nicht wahr genommen. Kann es sein, dass wir manchmal in andere Dimensionen schauen können oder zu einem anderen Ort?
Mein Opa starb genau an meinem Geburtstag und ich konnte mich komischer Weise erst Jahre später erinnern, dass ich ihn zum Licht gebracht habe. Ich bin mit ihm durch den Tunnel gelaufen bis zum Licht, wo er natürlich alleine durch musste. Dann bin ich wieder zurück gegangen. Und ich habe mal als ich noch nicht wiedergeboren wurde, meinem jetzigen Freund das Leben gerettet. Allerdings ist mir mal dabei aufgefallen, dass man ohne Körper alles spiegelverkehrt wahrnimmt. Denn meine Beschreibungen von seiner damaligen Wohnung sind genau spiegelverkehrt. Hast du eine Erklärung dafür? Das würde mich mal interessieren, warum das so ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 9:40
In Antwort auf vesna_12240119

Cool
ich kann mich auch an vergangene leben erinnern.
vielleicht hast du lust auf austausch?

lg hexenkraft

Huhu Hexenkraft
klar, warum nicht. Woran kannst du dich denn erinnern? Bei mir sind es so viele. Meine Liebsten sind allerdings altes Ägypten, Pompeij und Ritterzeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2010 um 13:12
In Antwort auf ninel_12738522

Huhu Hexenkraft
klar, warum nicht. Woran kannst du dich denn erinnern? Bei mir sind es so viele. Meine Liebsten sind allerdings altes Ägypten, Pompeij und Ritterzeit


ich freu mich, ich schreib dir eine pn
obwohl viele sind es nicht, und manche nur bruchstückweise

lg hexenkraft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2010 um 4:34
In Antwort auf ninel_12738522

Sag mal...
...nimmst du die Seelen wahr, wenn welche im Raum sind? Also ich meine, spürst du sie sofort? Ich habe schon öfters Menschen gesehen, die von einer Sekunde auf die nächste verschwunden sind. Ich sehe sie auch nur in Bruchteilen von Sekunden und weiß einfach schneller als mein Gehirn eigentlich verarbeiten könnte, ob es sich um einen Mann, eine Frau oder Kind handelt und was sie oder er an hat. Einmal habe ich im tiefsten Winter ein Mädchen gesehen, das nur einen dünnen Frühlingsmantel anhatte und schwups war sie wieder verschwunden. Einmal stand mitten in meinem Schlafzimmer vor meinem Bett ein Mann, der sich mit jemand anderes unterhalten hat, den ich aber nicht gesehen habe. Ich habe ihn auch nur reden sehen, aber nicht gehört, so als wenn man beim Fernseher den Ton ausmacht. Ich glaube aber nicht, dass er wirklich in meinem Schlafzimmer stand, er hat mich nämlich nicht wahr genommen. Kann es sein, dass wir manchmal in andere Dimensionen schauen können oder zu einem anderen Ort?
Mein Opa starb genau an meinem Geburtstag und ich konnte mich komischer Weise erst Jahre später erinnern, dass ich ihn zum Licht gebracht habe. Ich bin mit ihm durch den Tunnel gelaufen bis zum Licht, wo er natürlich alleine durch musste. Dann bin ich wieder zurück gegangen. Und ich habe mal als ich noch nicht wiedergeboren wurde, meinem jetzigen Freund das Leben gerettet. Allerdings ist mir mal dabei aufgefallen, dass man ohne Körper alles spiegelverkehrt wahrnimmt. Denn meine Beschreibungen von seiner damaligen Wohnung sind genau spiegelverkehrt. Hast du eine Erklärung dafür? Das würde mich mal interessieren, warum das so ist.

Eine Erklährung
Ja, das wahrnehmen ist möglich und bloß sehen geht einfacher. Das mit dem sehen läuft über astralwelten und wird auch "GTW-sicht" genannt, weil das die nächste Astralwelt ist.
Mit dem Spiegelverkehrten ist etwas schwierig zu beschrieben. Soetwas kann so zu sagen ein fehler in der "Matrix" sein. Damit meine ich, das du die vergangen heit in einer Falschen form wahrnimmst und wieder gibts, aber die wichtigen informationen sind drin und du weißt alles was du wissen musst, um vergangenes zu verstehen.
Mit dem Tunnel ist etwas komplizierter, aber ist ein Astralwelten geischchte die auch in die Mentalwelt reicht auchgrund der Psysischenwelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2010 um 4:35
In Antwort auf vesna_12240119


ich freu mich, ich schreib dir eine pn
obwohl viele sind es nicht, und manche nur bruchstückweise

lg hexenkraft

Ich weiß...
auch ein wenig über meine früheren Leben. Ein hoch auf das dunkelsehen^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2010 um 20:15
In Antwort auf rab_12145566

Eine Erklährung
Ja, das wahrnehmen ist möglich und bloß sehen geht einfacher. Das mit dem sehen läuft über astralwelten und wird auch "GTW-sicht" genannt, weil das die nächste Astralwelt ist.
Mit dem Spiegelverkehrten ist etwas schwierig zu beschrieben. Soetwas kann so zu sagen ein fehler in der "Matrix" sein. Damit meine ich, das du die vergangen heit in einer Falschen form wahrnimmst und wieder gibts, aber die wichtigen informationen sind drin und du weißt alles was du wissen musst, um vergangenes zu verstehen.
Mit dem Tunnel ist etwas komplizierter, aber ist ein Astralwelten geischchte die auch in die Mentalwelt reicht auchgrund der Psysischenwelt

Mmh,
also meinst du, weil wir schon so oft von einem Tunnel gehört haben, sehen wir dann einen? Nur nach meinem Ende im alten Ägypten gab es ja diesen Tunnel schon, da fühlte er sich noch ganz furchtbar an, weil ich noch eine sehr junge Seele war. Da hatte ich mich nicht gleich durchgetraut. Aber von einem Tunnel hat man damals nichts erzählt. Ganz sicher nicht. Und an dem Licht habe ich noch versucht die Seele zu überreden, die da immer steht, mit mir durch zugehen, weil ich mich nicht getraut hatte. Als ich durch war kam dann ein Steingarten, aber ich kann mir vorstellen, da sieht jeder was anderes. Nun, mit dem spiegelverkehrt muss ich noch sagen, dass mein Freund bei mir war (ohne Körper) als wir uns noch nicht kannten, obwohl wir beide bereits hier inkarniert waren. Also ich war Teenie und er etwas älter und da war er bei mir und hat mein damaliges Zimmer auch spiegelverkehrt wahr genommen. Ach ja, und wir haben uns in einem Traum mal in einem Wald getroffen, wir hatten beide den gleichen Traum vom selben Wald. Kann es sein, dass es verschiedene Welten gibt? Quasi andere Dimensionen? Ich kenne komischer Weise viele Orte aus Träumen, wo mir bekannte Orte aus diesem Leben ganz anders aussehen.
Was ist denn jetzt der Unterschied zwischen Astralwelt und Mentalwelt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2010 um 20:20
In Antwort auf rab_12145566

Ich weiß...
auch ein wenig über meine früheren Leben. Ein hoch auf das dunkelsehen^^

Hehehe
ja nun musst du uns auch etwas darüber erzählen.
Woran kannst du dich denn erinnern? An welche Zeit?
Jaaa, lasst uns alte Geschichten austauschen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 12:34
In Antwort auf ninel_12738522

Mmh,
also meinst du, weil wir schon so oft von einem Tunnel gehört haben, sehen wir dann einen? Nur nach meinem Ende im alten Ägypten gab es ja diesen Tunnel schon, da fühlte er sich noch ganz furchtbar an, weil ich noch eine sehr junge Seele war. Da hatte ich mich nicht gleich durchgetraut. Aber von einem Tunnel hat man damals nichts erzählt. Ganz sicher nicht. Und an dem Licht habe ich noch versucht die Seele zu überreden, die da immer steht, mit mir durch zugehen, weil ich mich nicht getraut hatte. Als ich durch war kam dann ein Steingarten, aber ich kann mir vorstellen, da sieht jeder was anderes. Nun, mit dem spiegelverkehrt muss ich noch sagen, dass mein Freund bei mir war (ohne Körper) als wir uns noch nicht kannten, obwohl wir beide bereits hier inkarniert waren. Also ich war Teenie und er etwas älter und da war er bei mir und hat mein damaliges Zimmer auch spiegelverkehrt wahr genommen. Ach ja, und wir haben uns in einem Traum mal in einem Wald getroffen, wir hatten beide den gleichen Traum vom selben Wald. Kann es sein, dass es verschiedene Welten gibt? Quasi andere Dimensionen? Ich kenne komischer Weise viele Orte aus Träumen, wo mir bekannte Orte aus diesem Leben ganz anders aussehen.
Was ist denn jetzt der Unterschied zwischen Astralwelt und Mentalwelt?

Das Licht...
am ende des Tunnels ist eine Lange geschichte. Es ist sehr Komplex weil es Pysisch und mentale Gründe hat.

Mit den Welt ist es so. Es gibt die Pysische Ebene, die von der ersten bis dritten Dimension reicht. Das st die Welt, die Wir alle kennen.
Die Mentalebene Beschreibt eigendlich nur die ebene, die in unserem Kopf ist. Das heißt unser Denken.
Die Astralebene besteht aus 36 Welten und ist die fünfte bis achte Dimension. Die bekanntesten Welten aus der Astralwelt sind GTW (graue Traumwelt), die RTW (reale Traumwelt), die KW (Komawelt) und das Jehenseite.
Dann die Darüberliegende Dimension ist der Raum des Schöpfers und stellt die neunte bis zwölfte Dimension da. In diesen Raum sollten es nach unbestätigen aussagen zwei Leute geschafft haben. Einer namens Akasis und bei dem anderen ist der name nicht bekannt. Aber Akasis hat es auf jedenfall geschafft.

Gruß, Reiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. November 2010 um 12:38
In Antwort auf ninel_12738522

Hehehe
ja nun musst du uns auch etwas darüber erzählen.
Woran kannst du dich denn erinnern? An welche Zeit?
Jaaa, lasst uns alte Geschichten austauschen

Gerne erzähle ich was.
Atalntis ungefähr vor 12.000 Jahren. So weit ich weiß war ich einer der "Magier" in diesem Land.
Ägypten rund vor 4.000 Jahren. Damals war ich habe ich jemanden mit dem Namen Astaroth gejagt und versucht zu kriegen.
Sumerien 50 v.chr. Ich war wieder hinter Astaroth her und wieder mal war ich einer der Magier in diesem Land.
Und heute bin ich Reiner und wiedermal habe ich Astaroth gejagt und gefunden. Aber das ist eine lange und andere geschichte.

Wer mehr wissen will. Gerne über PN


Gruß, Reiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2011 um 22:33


ich find das alles sehr beeindruckend was hier steht...ich hab soweit ich weis keine übersinnlichen kräfte ...ich glaub schon an sowas..irgendwie ich find das jedenfalls total aufregend und würde auch gern wissen was in meinen frühern leben so los war...kann man das irgendwie erlerenen ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2011 um 0:55

Bin zwar skeptiker
aber ich glaube dass jeder mensch irgendwo einen sechten sinn hat....

Eine Erfahrung, jetzt nichts spektakuläres passierte mir mit 16 Jahren. Mein Pappa wollte mich zur Schule fahren, da ich zu spät war und noch auf den letzten drücker für einen Englisch-Test gelernt habe. Ich wiederholte Vokabeln und weiß nur noch dass mir die Geschichte dazu, eines älteren Mannes der Eichenbäume in Frankreich jahrelang gepflanzt hat. Nach Jahren haben seine Bäume das Klima positiv beeiflusst und mehr Menschen zogen in diese Region....
Beim Lesen hatte ich ein unglaublich friedliches Gefühl, alles war ok, bis auf einmal die Idee eines Autounfalls kam. Ich hatte mich auf das Thema konzentriert und der Gedanke war nicht eine Folge pessimistischer Ängste, die man ab und zu hat. Ich musste fast lachen, aber dann kam irgendein Gefühl dass ich nicht heute zur Schule fahren sollte. Das Gefühl war klar und eindeutig. Aber ich schon es als Wunschdenken und Angst vor der Prüfung ab.
Als mein Pappa und ich im Auto saßen wiederholte ich immer noch fleißig die Vokabeln. Mein Vater war klar, ein vorsichtiger Fahrer und ausgeschlafen. Als ich wieder bei der Geschichte aus Frankreich mit den Vokabeln ankam, rammte uns ein anderes Auto. Wir schleuderten ein wenig, kamen von der Straße auf ein Feld ab und das Auto schlug auf der Seite auf, wo ich saß. Mein Pappa war so geschockt, ich fing an zu weinen obwohl uns nichts passiert war. Kein Kratzer! Ich redete meinen Vater an, dass wir aus dem Auto raus müssten...habe damals die explodierenden Autos aus Hollywood-Filmen in Erinnerung. Dann standen plötzlich unzählige Menschen, mein Pappa kam wieder zu sich. ....

Das Auto musste in die Werkstatt, aber uns beiden ist zum Glück nichts passiert.

Da ich sonst nichts *übersinnliches* erlebt habe, glaube ich eher es war purer Zufall. Falls man es doch irgendwie interpretieren versucht, dann glaub ich dass wir Menschen unbewusst Dinge beeinflussen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2011 um 17:19

Glaube auch
das ich fähigkeiten habe, die über das normale hinausgehen. und zwar Empathische. Aber ich kann die weder steuern noch gewollt anwenden. leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2011 um 1:25

Also...
... ich träume manchmal von Dingen, die dann in den folgenden Tagen passieren (:

Um ein Beispiel zu nennen, war in meinem Traum ein getöpfertes Gefäß, und auf einmal wurde alles von einer roten Flüssigkeit überschwemmt.
Kurz darauf begann es zu regnen.
Am nächsten Tag im Kunstunterricht wollte ich meine getöpferte Tasse rot anmalen, habe die Farbe aus Versehen über alles verschüttet & kurz darauf hatte es angefangen draußen zu regnen
Lustige Geschichte wie ich finde

Kann mich auch an - soweit das alle sind - 2 vorherige Leben erinnern - einmal in Griechenland, wo ich als Dienerin im Palast von Knossos lebte & einmal als junge Britin im Koalitionsrieg zwischen Frankreich & Großbritannien, soweit ich das einordnen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2011 um 8:10

Ich bin mir nicht sicher
Meine urgroßmutter war Miko in einem Shint Schrein. Deshalb war ich als Kind sehr naturverbunden (jetzt immer noch) und bin mir bis heute sicher das ich im Urlaub einen Waldgeist gesehen habe.

Auch kann ich mich an Dinge erinnern die Jahrzehnte vor meiner Geburt stattgefunden haben (Familie oder so) die ich eigentlich garnicht wissen dürfte. Ich höre nachts manchmal die stimmen meiner Großeltern und werde in der schule immer ausgelacht wenn ich total müde dort ankomme

Als Kind dachte ich das sei Einbildung aber jetzt bin ich mir nicht mehr sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2011 um 17:43

Ich kann...
Hallo, ich weiss nicht, was ich kann. Ist ganz seltsam. Manchmal, wenn ich Dinge berühre, Türgriff, Fenstergriff, ein Glas, ein Buch, irgendwas, dann sehe ich irgendwas. Manchmal ist es in der Vergangenheit, war aber auch schon mal was aus der Zukunft...


An die, die Geister sehen, bzw Kontakt zu Geistern aufnehmen können, mein Cousin in 1993 im Kindesalter von meiner Tante mit in den Freitod genommen worden, ich habe manchmal das Gefühl, dass er bei mir ist, ich hatte vom allen Verwandten, zu ihm das beste Verhältnis, erinner mich an Situationen mit ihm, wo ich vielleicht 2 oder 3 war, so als wäre es gestern gewesen.
Ist das normal? Gibt es eine Möglichkeit, Kontakt zu ihm aufzunehmen? Ich würde gerne wissen, wie es ihm geht, ob er hier noch irgendetwas klären will? Ob er wirklich ab und an mal in meiner Mähe ist, oder ob ichs mir nur einbilde und und und...

Wäre toll, wenn jemand weiterhelfen könnte...

Achja und dann hab ich noch etwas anderes auf dem Herzen, meine beste Freundin (37) hat mir mal von einem Vorfall erzählt. Sie lag mit ihrer Tochter in ihrem Bett, zum Mittagsschlaf und hatte das Gefühl, dass sie nach unten Richtung Fussende vom Bett gezogen wurde, es war aber niemand sonst in der Wohnung und ihre Tochter lag schlafend neben ihr. Haben Geister solch eine Kraft?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 14:28

Fähigkeit?
Also ich weiß nicht ob es Fähigkeiten sind, aber ich habe immer komische Bauchgefühle oder Träume. Bei meinem Ex-Freund habe ich oft von einer kurzhaarigen Blondine geträumt, mit der er mich betrügt. Diese Träume fingen 3 Monate vor Beziehungsende an...am Ende kam raus: Er betrog mich genau in diesem Zeitraum wo die Träume losgingen mit einer kurzhaarigen Blondine... oder vor ca. einem Monat als ich beim Heim fahren nachts bei meinem Freund zur "Kontrolle" vorbei gefahren bin, weil ich ein Bauchgefühl hatte und noch überlegte ob ich reingehen soll. Das mache ich sonst nie. Und zack - er telefonierte in dem Moment mit einer alten "Freundin". Ansonsten bestätigt sich meistens immer mein 1. Eindruck von Menschen, die kann ich sehr gut einschätzen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen