Home / Forum / Job & Karriere / Handy aufladen im Büro- Kündigung???

Handy aufladen im Büro- Kündigung???

11. Mai 2011 um 13:52

Hallo,

in folgender Sendung wird gesagt, dass man fristlos gekündigt werden kann, wenn man sein Handy im Büro auflädt?

http://www.youtube.com/user/jobmessenTV

Das stimmt doch wohl nicht oder? Wie krass wäre dass denn?

Mehr lesen

23. Mai 2011 um 13:13

???
Weiß da denn keiner was drüber? Ich meine, wie krass ist das? Da wäre man ja vor keiner Entlassung mehr sicher

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai 2011 um 17:45
In Antwort auf helene_12112143

???
Weiß da denn keiner was drüber? Ich meine, wie krass ist das? Da wäre man ja vor keiner Entlassung mehr sicher

...
Ich kenne die Rechtslage nicht. Aber google doch mal nach Urteilen.
Ansonsten wenn man sich nicht sicher ist, am besten den Arbeitgeber fragen, ob es erlaubt ist.
Wenn man sich noch sicherer sein will, das Handy am besten zu Hause aufladen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2011 um 7:34

Naja......
der Strom gehört dir ja nicht. Er gehört deinem Arbeitgeber, der in ja bezahlen muß. Im Strafgesetzbuch steht bei Diebstahl auch nicht, der Diebstahl beginnt ab 5,- aufwärts. Es ist einfach geld das du deinem Arbeitgeber entziehst. Es gab dafür auch schon Kündigungen. Ob dein AG mit einer fristlosen Kündigung durchkommt eintscheidet das Arbeitsgericht, aber zu einer fristgerechten Kündigung reicht es meistens.

Mit der gleichen Argumentation kann man ja auch Bleistifte, Büroklammer, Druckerpapier, etc. nach Hause mitnehmen. Es sit und bleibt Diebstahl.

LG
Heiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Mai 2011 um 13:17
In Antwort auf helene_12112143

???
Weiß da denn keiner was drüber? Ich meine, wie krass ist das? Da wäre man ja vor keiner Entlassung mehr sicher

Naja
ich habe es jedenfalls im griff, dass ich mein Handy zu Hause auflade.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Mai 2011 um 13:17

LOL
lol... geiler Beitrag mit dem Typen... wie der bei 9:00 Min aus dem Fenster fliegt. Also, ich glaub nicht, dass deswegen schonmal irgendwann einer gekündigt wurde. Wahrscheinlich isses nur theoretisch möglich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2011 um 9:33


Man..das ist schon echt hart. Aber ich glaube, wenn der AG es wirklich drauf angelegt hat, dann kriegt er jeden irgendwie rausgeschmissen...traurig sowas

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen