Home / Forum / Job & Karriere / Heiligabend Minusstunden?

Heiligabend Minusstunden?

22. Dezember 2007 um 17:22

Hallo
Eigentlich habe ich mich auf Heiligabend gefreut da ich um 14 uhr feierabend hätte und dann schön in die kirche gehen wollte.
doch eben meinte meine chefin sie müsste nochmal einen drauf setzen.
Ich bin Friseurin und arbeite beim Klier wir haben an heiligaben von 8 bis 14 uhr geöffnet und wir sind nur zu 3 und die anderen 3 mitarbeiter haben frei.
Da das ja jetzt nur ein 6 stunden tag ist meinte meine chefin wir müssten bis 15 uhr da bleiben und hätten dann noch 1 1/2 Minusstunden!
Darf sie das überhaupt? die mitarbeiter die da ihren freien tag haben sollen dann auch minusstunden haben!
wet kennt sich da aus?
ich finde das echt scheisse wenn ich bis 15 uhr dableiben soll dann kann ich nicht in dir kriche gehen und der laden ist eh geschlossen und wir sollen putzen! haha
bitte um schnelle antwort montag soll es ja schon soweit sein.
Liebe grüße leni3babe

Mehr lesen

12. Februar 2009 um 16:21

...
Sry is n bisschen spät meine Antwort...
Also das ist nicht ok!
Ich habe auch an Heiligabend gearbeitet, ich bin im Einzehandel tätig.
Da Heiligabend nur ein halber Arbeitstag ist (gesetzlich) drüftest du dadurch keine Minus-bwz. Plus Std haben...so wurde uns das gesagt.
Hoffe das hilft dir noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen