Home / Forum / Job & Karriere / Heimsuchung

Heimsuchung

17. Mai 2016 um 20:17

Hallo ich wollte mal nachfragen ob hier auch jemand Erfahrungen mit Übernatürlichen gemacht hat. Bei mir zum Beispiel hat das schon sehr früh angefangen. Ich hab es immer verdrängt aber neulich ist es wieder passiert und da kamen mir aufeinmal alle Erinnerungen wieder. Als Kind bin ich mitten in der Nacht öfters aufgewacht und da habe ich etwas gespührt, als wär jeamnd da. Ich hatte sehr große Angst ich habe gespührt das da jemand ist der mir etwas böses will. Ich hatte das Gefühl das er mich beobachtet und kam mir an einigen Tagen auch sehr Nahe. Ich war dann immer ganz erstarrt und mir wurde sehr kalt.Oft habe ich geschrien aber ich hatte das Gefühl das mich niemand hört. Sobald ich mich wieder etwas bewegen konnte habe ich mich gezwungen aufzustehen und bin zu meiner Mutter ins Bett gegangen. Das ganze lief bis ich 16 Jahre war. Mir was das immer Peinlich und daher habe ich nie jemanden von meinen Erlebnissen in der Nacht erzählt. Ich dachte man hielte mich für verückt und sage ich würde nur schlecht Träumen.

In zwei Nächen war es besonders Schlimm. In der ersten Nacht wo es ich dachte ich halte es nicht mehr aus war ich vielleicht 12. Es war wieder da und ich hab wieder gekämpft bis ich die kraft hatte zu meiner Mutter zu gehen. Natürlich hatte ich in diesen momenten immmer Panik. Aufjedenfall hatte ich da das gefühl ich sei in einer Parallelwelt. Alles drehte sich und war ganz bizarr. Ich kann das gefühl was ich hatte leider nicht mehr beschreiben weil es so lange her ist aber das da so etwas war weiß ich ganz klar.

Das zweite mal wo es so schlimm war übernachtete ich bei meiner Schwester. Ich schlief bei meiner kleinen Nichte im Bett die vielleicht 4 Jahre war. Sie schlief schon aber ich lag noch im Bett und habe nachgefacht. Dann spührte ich ihn und dann sah ich es zum ersten mal. Ich weiß nciht ob es davor immer der selbe war aber dieser Jemand war Böse. Er hatte einne Kaputze an daher konnte ich sein Gesicht nicht sehen. Ich hoffe ihr haltet mich ncith für Verückt.. naja aufjedenfall hat er die Hände über mich getan und ich habe ein ziehen gespührt. Es hat sich so angefühllt als würde er an meiner Seele zerren. Ich weiß normal spührt man sie nicht aber da wusste ich das es '' sie'' war. Ich konnte mich wieder nicht bewegen, hatte Panik und schrie aus vollem Halse aber nur ich hörte es.. Ich weiß nciht mehr ob mir kalt war aber ich glaube nciht, ich war zu sehr mit dem ''kämpfen'' beschäftigt. dann hat es kurz nachgelassen. Das machte er dann ein paar mal. Ich habe meine Augen geschlossen und mich konzenriert. Ich wollte zur ruhe kommen und wie ein Wunder das hat geholfen. Als ich meine Augen wieder aufgemacht habe war er weg und ich konnte mich wieder bewegen. Ich bin dann in die Küche gegangen und hab bis in den Morgen geweint. Meine Schwester meinte dann das wär so ein Halb-Wach Traum oder wie man das nennt. Bin mir aber nciht sicher was es dann war. Meiner Mutter hat auf meinen Wunsch mir eine Goldene Kreuz kette besorgt die in russland geweiht wurde dann hörte das auf bis vor zwei wochen wo ich ihn bzw es wieder gespührt habe.

Bin ich nun verrückt oder ergibt das irgendeinen Sinn für euch? Ps. der letzte Rückfall vor zwei Wochen war meine Kreuzkette nicht da.. Zufall?

Mehr lesen

17. Mai 2016 um 20:19

Dazu
Tut mir Leid habe da wohl einige Recht-Schreib Fehler.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Kollegin nervt einfach nur -.-
Von: bc1306
neu
11. Mai 2016 um 10:39
Dialogchat mit Stundenlohn gesucht
Von: teal_12884401
neu
11. Mai 2016 um 8:22
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen