Home / Forum / Job & Karriere / Hilfe bei Gründung einer Partnervermittlung !

Hilfe bei Gründung einer Partnervermittlung !

29. Oktober 2006 um 10:34

Hallo,

ich möchte mich als Partnervermittlerin Selbständig machen.Ich möchte diese Tätigkeit ausüben da es mir freude bereitet Menschen bei der Partnersuche behilflich zu sein.

Hat einer von Ihnen bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet gemacht?

Ich möchte mich keinem Franchising,Lizenz,oder einer Kooperation anschliesen!

Ist es möglich mit einem Geringen Startkapital von 500,- 1.000,- diese Tätigkeit von Zuhause aus anzubieten?

Nächste Frage, wo her bekomme ich meine Kunden?

Gibt es bezahlbare Werbemaßnahmen,die auch Erfolg haben? Kundendaten führen,gibt es eine gute Software?

Ist es Realistisch eine Vermittlung mit ca. 194.000 Seelen zu führen?

Oder sollte man sich besser auf die Großstadt konzentieren?

Für alle Ratschläge,Erfahrungen,Tips,Infos bin ich Ihnen sehr Dankbar !

Mit freundlichem Gruß
_________________
Träume nicht dein Leben,Lebe deinen Traum !

Mehr lesen

20. November 2008 um 12:23

Hilfe bei der Gründung einer Partnervermittlung
Hallo, liebe "Cosmic",

Du hast auf Deinen Beitrag noch keine Antwort bekommen und ich bin durch Zufall hier gelandet.
Ich glaube nicht, dass Du viele Antworten bekommen wirst...
Denn mal ehrlich, wer gibt schon gern Ratschläge etc. weiter ,ohne etwas dafür zu bekommen ? Dafür gibt es Leute, die Dich coachen und alles über die Branche wissen. Die nehmen allerdings Geld dafür !
Egal, ich werde versuchen, Dir ein paar Dinge über Partnerver-
mittlungen zu sagen...
Ich habe selbst eine in Berlin und denke daher mitreden zu können...
Die Idee einer Gründung verstehe ich gut, denn irgendwann habe
ich auch so gedacht. Allerdings solltest Du eins wissen, es klingt
interessant und "spannend", doch es ist ein ständiger Kampf um
Kunden. Leider machen viele schwarze Schafe unseren Ruf kaputt.... Dazu kommt, viele wählen in der heutigen Zeit lieber
das anonyme Internet und suchen dort nach einem Partner. Außerdem ist es halt günstiger...
Wenn das Internet nichts gebracht hat und viele Anzeigen auch
ohne Erfolg blieben, dann evtl. hast Du Glück, dass sich die Leute
auf die klassische Partnervermittlung besinnen...
Ich denke nicht, dass Du in der Großstadt mehr Glück damit hast, im Gegenteil. Hier gibt es auch viele Partnervermittlungen und leider auch "Trittbrettfahrer", die denken, sich schnell mal von zu
Hause selbstständig zu machen und so an das (vermutlich) schnelle Geld zu kommen....
Gehe dahin, wo es kaum Partnervermittlungen gibt. Wenn das in Deiner Heimatstadt so ist und Du den festen Willen hast, dann
musst Du es wagen!
Dein Startkapital ist mehr als wenig und wird Dir nichts bringen, denn Du musst Anzeigen schalten, Werbung machen usw.
Von zu Hause starten, kann in einer Stadt, wo man viele Leute
kennt, klappen. Ich persönlich finde es unseriös!!!!
Ich hoffe, ich konnte Dir wenigstens etwas weitergeben?

Liebe Grüße aus Berlin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen