Home / Forum / Job & Karriere / Hilfe vom Staat trotz U25????

Hilfe vom Staat trotz U25????

14. Mai 2008 um 22:06

Hallo.
Ich habe gelesen dass es ein neues Gesetz gibt, das besagt, dass unter 25-Jährige keinen Anspruch mehr auf Geld haben. Jetzt ist es aber so. Ich selbst bin nicht betroffen, allerdings mein Freund.
Ich geh arbeiten (für nicht mal 900 netto) hab eine eigene Wohnung, er lebt bei mir, und komm für alle Nebenkosten auf. Mein Freund hat momentan keinen Job und ist wirklich auf der Suche. Aber ständig kommen nur Absagen ins Haus. Er ist momentan nicht krankenversichert und ich kann es mir auch nicht leisten ihn zu versichern.
Es heißt, seine Eltern müssen für ihn aufkommen. Da aber das nächste Problem. Seine Eltern sind geschieden (Vater lebt schon seit mehr als 10 Jahren in Algerien) und seine Mutter ist nach Spanien ausgewandert und hat ihn mit mehr als 5000 sitzen lassen. Also Familiensituation mehr als beschissen.
Bekommt er überhaupt kein Geld und wird er nicht krankenversichert obwohl es wirklich nicht anders geht?
Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen.
Danke

Mehr lesen

15. Mai 2008 um 15:17

Hallo möögelchen!
Normalerweise bekommt man auf jeden Fall Arbeitslosengeld auch unter 25.Sobald du arbeitslos gemeldet bist,bist über das Arbeitsamt versichert,d.h die bezahlenn die Versicherung für dich!
Anstonsten kann man sich auch bei dem AAmt erkundigen und vorallem auch das Geld beantragen,da ihr sonst ja nicht weiterkommt!

Ich hoffe konnte bischen helfen

LG

Sternchen1911

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2008 um 16:11
In Antwort auf sternchen1911

Hallo möögelchen!
Normalerweise bekommt man auf jeden Fall Arbeitslosengeld auch unter 25.Sobald du arbeitslos gemeldet bist,bist über das Arbeitsamt versichert,d.h die bezahlenn die Versicherung für dich!
Anstonsten kann man sich auch bei dem AAmt erkundigen und vorallem auch das Geld beantragen,da ihr sonst ja nicht weiterkommt!

Ich hoffe konnte bischen helfen

LG

Sternchen1911

Dankeschön
Hallo Sternchen

Dankeschön, ja du hast uns wirklich geholfen. Denn jetzt haben wir wenigstens einen kleinen Hoffnungsschimmer. Denn auf dem Arbeitsamt waren wir noch nicht, da die ja ewig brauchen um uns einen Termin zu geben. Und ohne Termin brauchst du bei denen ja nicht ankommen.
Also, nochmal vielen Dank
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper