Home / Forum / Job & Karriere / Hilfe von Staat wenn man sich zum zweiten mal Selbständig machen will??

Hilfe von Staat wenn man sich zum zweiten mal Selbständig machen will??

18. September 2011 um 14:48

Hallo ich habe eine Frage:
Wenn man schon mal Selbständig war und zur diesen Zeit Punkt Hilfe von Staat bekommen hat und danach wieder Arbeitslos (aus Gesundheitlichen Gründen). Hat man jetzt wieder Anspruch auf Hilfe von Staat wenn man sich zum Zweiten mal Selbständig machen will?? Bitte um Antworten.

Mehr lesen

19. September 2011 um 9:12

Warum fragen
sie nicht gnaz einfach bei ihrer agentur für arbeit nach?

also, wenn die letzte förderung einer selbständigkeit nicht weniger als 24 monate zurückliegt, dann könnten sie chancen haben eine förderung zu bekommen. aber achtung, die voraussetzungen werden miunter jetzt schärfer geprüft, rechnen sie nciht unbedingt damit dass sie etwas bekommen.

wichtig sit auch, dass sie in der zwischenzeit kein gewerbe mehr haben, dass heißt, sie müssen eine neue existenzgründung vornehmen.

was ich allerdings sehe ist folgendes problem: sie haben ihre erste selbst. schon nicht auf die reihe bekommen, auch nicht mit Hilfe des staates. sie mussten auf grund von kranktheit aufhören. vielleicht sollten sie in erwägung ziehen einen angestellten job anzunehmen, denn dann zahlt für den fall von scheitern aus krnakheit nicht wieder der steuerzahler, sondern erstmal nur ihr abreitgeber. sie bekommen krnakengeld und sind abgesichert. denn wenn sie eine so schwere krankheit hatten, dass sie lange nicht arbeiten konnten, werden sie auch probleme bekommen, sich privat krankenzuversichern.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen