Home / Forum / Job & Karriere / HILFE.....Will unbedingt arbeiten, keine Ahnung wo ich mich noch bewerben soll damit es klappt .....

HILFE.....Will unbedingt arbeiten, keine Ahnung wo ich mich noch bewerben soll damit es klappt .....

27. August 2012 um 9:50

Hallöchen, wollte mal eben meinen Frust los werden.
Ich lebe mit meinem Lebenspartner zusammen er hat einen Sohn 7 Jahre alt, wir haben uns vor einiger Zeit geeinigt das ich auf Teilzeit Vormittags gehe und er Vollzeit da er nun mal höheren Verdienst hat. Soweit so gut......
Mittlerweile sind wir umgezogen (wegen dem Geld), er hat eine neue Arbeitsstelle bekommen läuft auch alles supi ...... doch ich finde GAR nichts
und nach mittlerweile 4 Wochen bin ich am Verzweifeln, habe mich mittlerweile schon wirklich als ALLES beworben.... das grösste Problem bei mir ist einfach das ich unflexibel bin wegen dem Kind er wird nur bis 15 Uhr betreut, heisst natürlich das ich auch morgens erst um 8 anfangen kann zu arbeiten bis max. 14:30Uhr........ Vielleicht hat jemand noch tips für mich was ich machen könnte, bin mittlerweile für alles offen!!!!!!
Würde mich über eure Kommentare freuen.......

Mehr lesen

27. August 2012 um 14:10

Das ...
... Kind ist "nur" seines?
Warum kümmert er sich dann nicht darum?
Und warum mussten SIE Ihre Stelle aufgeben, damit er eine bessere Stelle bekommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2012 um 11:58

Keine Panik!
Hallo lucktears!

Deine Situation ist schon etwas knifflig, aber ich glaube da lässt sich etwas machen Zuerst einmal stellt sich die Frage: konnten deine Bewerbungen überzeugen? Wurdest du schon zu Vorstellungsgesprächen eingeladen oder kam es erst gar nicht dazu?

Es gibt 2 Möglichkeiten, in deinem Fall:
1) Du schreibst eine super Bewerbung, erwähnst nicht, dass du nur Teilzeit arbeiten kannst und machst das dann erst bei deinem Vorstellungsgespräch nachdem du von deinen Qualitäten überzeugt hast! Vorteil: die Teilzeitbeschäftigung könnte dann nicht mehr so wichtig sein, wenn die sich stark für dich interessieren! Nachteil: die werden eventuell nachfragen, warum du das nicht schon im Anschreiben (dort im optionalen Teil) erwähnt hast; du musst es dann sinnvoll begründen!

2) Du erwähnst im Schreiben, dass du nur Teilzeit arbeiten kannst weil du einen 7 jährigen Sohn hast und ihm nachmittags zur Verfügung stehen musst. Vorteil: du bist ehrlich und sagst, was Sache ist! Nachteil: früher Ausschluss aus dem Bewerberkreis möglich

Daraus folgt: Wenn du eine perfekte Bewerbung abgibst, dort ersichtlich ist wie SEHR motiviert du bist, WARUM du gerade dieses Unternehmen gewählt hast (nie erwähnen, dass du keine andere Wahl hast!) und WELCHE Fähigkeiten und Erfahrungen du mitbringen kannst, die der Stelle zugute kommen würden, DANN ist die Wahrscheinlichkeit da, dass dich das Unternehmen trotzdem nimmt obwohl du nicht Vollzeit arbeiten kannst. Deine Qualitäten sind denen dann wichtiger als deine Arbeitszeit!

Ich weiß zwar nicht, wie gut deine (Initiativ-)Bewerbungen bis jetzt waren, aber ich würde dir mal die Seite www.bewerbung-muster.eu empfehlen! Dort gibt es einige Bewerbungsmuster und Vorlagen, die dich bei deinem Schreiben unterstützen und hilfreiche Tipps geben können. Wichtig: damit du das Unternehmen von dir überzeugen kannst, musst du kurze, sachliche und prägnante Sätze bilden! Ist keinerlei Struktur oder sind langweilige Texte enthalten, so beeinflusst das deine Bewerbung negativ! Alles sollte INDIVIDUELL, interessant und informativ geschrieben sein!

Mach auf dich Aufmerksam! Ach ja, einen Tipp hab ich noch: PERSÖNLICHE BEWERBUNG! Was das ist? Naja: du erstellst eine super Bewerbung, packst das Ganze in einen tollen Schiebehefter und gehst einfach zu dem Unternehmen hin! Das ist auch eine Form der Initiativbewerbung und kommt auch sehr gut an, weil solch eine Aktion Eindruck hinterlässt und das zeigt außerdem, wie selbstbewusst du bist und wie sehr du dich bemühst!

Also: NICHT verzweifeln, weiterkämpfen! Wer nicht kämpft hat schon verloren! (Ja, ich weiß wie schwer das ist, aber es gibt für alles eine Lösung mit der man zufrieden ist!)

Viel Glück und Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2012 um 19:18

Flexible Arbeit
Hallo,

Wir sind eine Firma aus Großbritannien und wir suchen 100% Deutsche Sprecherin die in Deutschland leben.
Bitte kontaktiere uns durch den Contact Formular an unseren Fremdsprachenseite www.nolimic.com und nahere Info werden geschickt.
Die ideale Kandidatin/Kandidat sollte plauderhaft und freundlich sein.
Kein Internet-Verkauf oder Modelling.

Kalla

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2012 um 12:51


auch ich stimme campinchen90 zu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2013 um 22:37

Von zuhause aus Geld verdienen
Hallo luckytears
hast Du mal darüber nachgedacht, von zuhause aus Geld zu verdienen über das Internet? Das ist total ideal besonders für Mütter, das sie ihre Zeit frei einteilen können.

Es gibt da viele Möglichkeiten, doch nicht alles ist wirklich seriös, man sollte es schon genau prüfen. Du musst einfach wissen, was Du willst und was Du kannst.

Hier brauchst Du keine besonderen Qualifikationen doch solltest Du auch den Mut haben, die selbständig zu machen.

Ich habe lange gesucht und habe vieles ausprobiert, doch war das nicht alles von Erfolg gekrönt. Habe dabei viel Geld ausgegeben, da man ja immer erst einmal etwas investieren muss, wenn man sich selbständig macht. Ich habe eine Gemeinschaft gefunden, bei der es richtig Spaß macht zu arbeiten, auch der Firmengründer ist sehr nett. Nun geht die Firma in die nächste Phase, also Expansion ist angesagt. Jetzt wäre ein guter Zeitpunkt, dort mitzumachen. Kannst es Dir ja mal anschauen, vielleicht ist es ja auch etwas für Dich.

http://l.hh.de/erfolge

Ich wünsche Dir in jedem Fall viel Erfolg.

LG Vini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2013 um 20:46

Innovative Bewerbung
Hallo.
Um einen Job zu finden kann es helfen sich mal im Internet nach innovativen Bewerbungsarten umzusehen. Auch bei Bewerbungen entscheiden meistens die ersten paar Sekunden in denen die begutachtet werden. Was interessant aussieht wird auch eher gelesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2013 um 15:49

Geschäft von zur Hause
Hallo,

Ich bin zur Zeit dabei ein Geschäft aufzubauen mit einer amerikanischen Firma und suche noch Geschäftspartner.
Ich glaube es kann dich interessiert und man braucht kein Grundkapital und keine besondere Fähigkeiten.

Wenn du mehr darüber erfahren willst, schreib mir unter die E.mail :geldforfree@yahoo.fr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2013 um 13:45

Coaching?
Stimmt vllt etwas mit deiner Bewerbung nicht? Du solltest die Bewerbung so schreiben, dass deine fehlende Flexibilität gar nicht so schlimm wirkt. Es gibt sogar Coachings, bei denen man das lernt. Ich glaube, das Amt übernimmt sogar die Kosten oder zumindest einen Großteil. Hier wäre mal ein Anfang:http://www.muehlenhoff.com/outplacement/bewerbungscoaching.html

Belies dich einfach mal etwas und frag beim Amt nach. Aber ich finde ehrlich gesagt, dass 4 Wochen nicht sooo schlimm sind. Im Durchschnitt brauchen Arbeitslose 27 Wochen, um eine neue Arbeit zu finden. Da hast du eigentlich nichts zu meckern^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2013 um 16:42

Online Nebenjob!
Guten Abend,
Ich habe hier einen sehr Interessanten und Lukrativen Nebenjob gefunden.
Und das möchte ich Ihnen Mitteilen, es lohnt sich wirklich.
Denn ich habe damit schon ein par Tausend Franken Verdient.
Und das in kurzer Zeit.
Wenn das so weiter geht kann ich bald meinen Nebenjob den ich nur
Stundenweise mache an den Nagel hängen.
Ich glaube so auf Ende Jahr hänge ich den Nebenjob wirklich ab,
denn ich verdiene jetzt schon mit dem Internetjob das dreifache im Monat
was ich vorher in einem Monat verdient habe. Und das gute daran ist
ich muss nicht mehr in aller Frühe zum Bett heraus, und kann von zu Hause aus Arbeiten.

Nun ich will Sie nicht länger auf die Folter spannen.
Schauen Sie sich den Link unten an und entscheiden Sie sich selber.
Es kostet ja nichts.
Aber es wird sich Lohnen.
Ich wünsche Ihnen viel Erfolg.

KRESS

http://www.ararembe.com/go.cgi?pid=3121&wmid=cc&cpid=1&prid=3&target=http://www.geld-mit-ebooks.de/adtrackz/st.php?s=clever_02

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. November 2013 um 12:29

Himmelblau12
Guten Tag himmelblau12,
und an alle die ein Problem haben mit dem Bewerbungen. Habe die Lösung ,richtiges Bewerbungsschreiben, meldet euch bei mir Persönlich. ich kann euch weiter Helfen.

Bitte mit E-Mail. Adresse.

Meine E-Mail ist:
k.bulfoni@bluewin.ch

Schönen Tag Ciao Kress

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kündigung in der Probezeit, wird der Urlaub ausbezahlt?
Von: mina_12453296
neu
15. November 2013 um 19:31
Teste die neusten Trends!
experts-club