Home / Forum / Job & Karriere / HOLLISTER

HOLLISTER

6. September 2013 um 14:04

Hallo..
Ich habe folgendes Problem:
Und zwar wurde ich angesprochen um bei Hollister zu arbeiten.. Mir wurde eine Karte gegeben wo ein Passwort für die Onine Bewerbung drauf steht..
Man soll sich auf der Seite von Hollister bewerben jedoch werde ich immer direkt zu abercrombie & Fitch weiter geleitet?!
Ist das richtig so weil die Geschäfte zusammen hängen oder läuft da irgendwas falsch?
Hat vielleicht schon jemand erfahrungen?
Ich bin auch für andere Tipps und Erfahrungsbereichte offen

Mehr lesen

6. September 2013 um 17:24

In neuss
Vielen Dank
Aber ich habe bereits mit dem Manager aus neuss gesprochen und er meinte ich soll mich da jetzt anmelden.. Ich dachte das sei kein problem.. Doch jetzt soll man sich auf der internetseite zum anmelden einen store aussuchen in dem man arbeiten will und da wird nur abercrombie aufgeführt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 18:04

Das
Ist völlig richtig.
Die Hauptfirma ist Abercrombi und darüber laufen auch die Bewerbungen.

Allerdings würde ich mir nochmal genau überlegen, dort zu arbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 20:40
In Antwort auf chichi210812

Das
Ist völlig richtig.
Die Hauptfirma ist Abercrombi und darüber laufen auch die Bewerbungen.

Allerdings würde ich mir nochmal genau überlegen, dort zu arbeiten


Darf ich fragen wieso?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 20:41


Vielen dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 20:55
In Antwort auf antoniatkn


Darf ich fragen wieso?

Ich
Hatte auch mal ein Angebot und meine Freundin hat es dann gemacht, während ich abgelehnt habe.
Im tiefsten Winter mussten sie trotzdem Hot Pants und Flip Flops tragen.
Make up und Frisur (auch Haarfarbe usw.) wurde genau vorgeschrieben.

Der Chef des Labels Abercrombi und Hollister hat mittlerweile die Größe XL bei Frauen entfernen lassen, weil er seine Kleidung nur an "sexy" Körpern sehen möchte.

Soetwas ist für mich inakzeptabel, Menschverachtend und arrogant!

Und ich lasse mir garantiert von keinem vorschreiben welche Frisur ich mir mache

So ist es zumindest hier im Hollister und so kenne ich es auch vom großen Vorbild aus USA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2013 um 21:13
In Antwort auf chichi210812

Ich
Hatte auch mal ein Angebot und meine Freundin hat es dann gemacht, während ich abgelehnt habe.
Im tiefsten Winter mussten sie trotzdem Hot Pants und Flip Flops tragen.
Make up und Frisur (auch Haarfarbe usw.) wurde genau vorgeschrieben.

Der Chef des Labels Abercrombi und Hollister hat mittlerweile die Größe XL bei Frauen entfernen lassen, weil er seine Kleidung nur an "sexy" Körpern sehen möchte.

Soetwas ist für mich inakzeptabel, Menschverachtend und arrogant!

Und ich lasse mir garantiert von keinem vorschreiben welche Frisur ich mir mache

So ist es zumindest hier im Hollister und so kenne ich es auch vom großen Vorbild aus USA


Ja das ist hart..
Wenn das bei diesem Hollister auch der Fall sein sollte muss ich darüber auch noch mal gründlich nachdenken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. September 2013 um 14:38


Das hört sich ja schon mal besser an..
Vielen Dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen