Home / Forum / Job & Karriere / Ich arbeite in der Firma meiner Eltern - Stress vorprogrammiert?!

Ich arbeite in der Firma meiner Eltern - Stress vorprogrammiert?!

22. März 2010 um 17:41

Hi, also ich arbeite seit etwa 3 Monaten in der Firma meiner Eltern. Wir sind nur zu dritt, also keine Angestellten außerhalb der Familienmitglieder.

Als Handelsunternehmen haben wir immer wahnsinnig viel zu tun und das wirkt sich natürlich auch auf die Stimmung aus - jeder ist gestresst und manchmal recht schnell motzig.

Ich sitze mit meinen Vater in einem Büro, meine Mutter hat ein eigenes (Empfang) - mein Vater ist Raucher, was nicht gerade von Vorteil für meine gelegentlichen Kopfschmerzen ist, außerdem stinkt immer alles nach Zigarettenrauch (Kleidung, Haare etc.)

Naja, das geht ja noch irgendwie, aber meine Eltern sind beide sehr leicht reizbar - klar sie haben viel Verantwortung und müssen kucken, dass genug Geld reinkommt... ABER: Ich bin es einfach leid, mich anpöbeln zu lassen. Wenn ich mal sage, dass mir was nicht ganz so passt, dann bin ich immer die Blöde, die Unprofessionelle... wenn allerdings meine Mutter oder mein Vater sich vl mal im Ton vergreifen (kommt leider in letzter Zeit SEHR OFT vor), dann muss ich meinen Mund halten, denn sie wollen einfach keine Kritik hören und glauben sie wären "perfekt"!!!!!

Es ist manchmal schon so eskaliert, dass wir tagelang nicht richtig miteinander gesprochen haben. Ich hab schon daran gedacht, einfach einen anderen Job zu suchen, aber ich fühl mich doch irgendwie verantwortlich, weil ich sie mit der ganzen Arbeit nicht einfach so allein lassen möchte. Außerdem macht mir die Arbeit im Vertrieb an sich recht viel Spaß! (aber ok, das hätte ich ws. auch woanders)

Meine Frage: Was soll ich tun? Habt ihr vl ähnliche Erfahrungen?

VIELEN DANK für eure Vorschläge!!!!
LG

Mehr lesen

24. März 2010 um 14:14

Bitte um Antworten!
Würde mich über Antworten wirklich sehr freuen... bin mit meinem Latein am Ende! Ich habe oft versucht mit meinen Eltern zu reden, aber irgendwie hab ich das Gefühl auf taube Ohren zu stoßen... vl passen wir beruflich einfach nicht zusammen? Privat verstehen wir uns ja eh gut... aber das leidet mittlerweile auch schon drunter.... ich will mir das gute Verhältnis zu meinen Eltern nicht zerstören lassen.... Das Problem ist: ich kann auch nicht einfach kündigen und auf Jobsuche gehen, ich brauche das Geld... bin grad auf Wohnungssuche, da ich bisher noch bei meinen Eltern wohne.... aber ich muss wirklich raus... also spare ich jeden Cent...

Bitte sagt mir eure Meinung dazu! Vielen Dank!

Gefällt mir

1. Mai 2013 um 17:26

Wie wäre es mit Coaching
Hallo cosmoplitan2010,

gute Ratschläge werden Sie bestimmt schon reichlich haben und wahrscheinlich war nie die Lösung für Sie dabei.

Haben Sie schon mal was von Coaching gehört? Mit Coaching finden Sie ihren persönlichen Weg, sehen das Ganze aus einer anderen Perspektive und finden auch die Ressourcen um ihr Leben zu verändern.
Coaching ist zielorientiert und führt schnell zu Ergebnissen.

Falls Sie weitere Infos brauchen schicken Sie mir eine PN dann kann ich evtl. auch einen Coach in ihrer Nähe empfehlen.
Mit besten Grüssen
MeinCoach

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Geteilter Dienst
Von: brina199005
neu
29. April 2013 um 18:05
Schadensersatz bei Umschulungsabbruch
Von: jeany300688
neu
28. April 2013 um 18:06

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen