Home / Forum / Job & Karriere / Ich bin in meinen chef verliebt

Ich bin in meinen chef verliebt

12. Oktober 2009 um 10:38

Ich habe ein total peinliches und schlimmes Problem. Und zwar arbeite ich seit etwa 3 Jahren in einem kleinen Kfz-Betrieb und hab mich praktisch sofort in meinen Chef verguckt. Er ist jedoch 20 Jahre älter als ich (ich bin 22) und er hat eine 11-jährige Tochter. Seine Freundin teilt sich ein Büro mit mir aber jeder weiß, dass die beiden sich nur noch streiten und eigentlich gar keine Beziehung mehr führen. Also die zwei wohnen auch nicht mehr zusammen.

So. jetzt zum eigentlichen Problem: Vor knapp 2 Jahren habe ich das erste Mal mit meinem Chef geschlafen. Es war nicht irgendwie aus Gehaltsgründen oder so, sondern einfach weil ich ihn liebe. Wir verstehen uns sehr gut und schlafen seit dem auch regelmäßig miteinander. Allerdings können wir das natürlich nur heimlich machen. Aber ich habe keine Lust mehr auf diese Heimlichtuerei. Bei uns im Dorf sprechen die Leute schon über uns, dass wir beide eine Affäre hätten (keine Ahnung wie die das bemerkt haben) und so was ist halt total peinlich. Ich will nicht immer da stehen und sagen müssen: Nee, das ist totaler Quatsch.
Ich würd das ganze einerseits sehr gerne beenden, weil es ja auch keine Zukunft hat. Aber andererseits liebe ich ihn und fang immer voll schnell an zu heulen wenn ich an ein Ende denke.

Was meint ihr dazu? Wie sollte ich mich am besten verhalten oder handeln? Bin wirklich ziemlich verzweifelt. Die Arbeit macht mir Spaß und ich würde mir ungern eine neue Stelle suchen müssen um dann VIELLEICHT dieses Gerede im Dorf zu beenden. Ich danke euch schon mal für eure Antworten.

Mehr lesen

28. Dezember 2009 um 22:45

...
wenn er dich auch liebt uns sich dann bald mal von seiner freundin trennt ist es ok wenn ihr zusammen seid.dann kann man es auch offizel machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club