Home / Forum / Job & Karriere / Ich bin verunsichert nach dem Probearbeitstag

Ich bin verunsichert nach dem Probearbeitstag

28. Januar 2018 um 10:36

Hallo, ihr Lieben. 

Ich weiß, es mag es etwas blöd klingen. 

Am 08. Januar habe ich mich auf eine Stelle beworben und wurde eine Woche später zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen, was sehr vielversprechend verlief. Der Geschäftsführer und ich gerieten in ein gutes Gespräch und das Vorstellungsgespräch dauert ungefähr 40 Minuten, was mir aber nicht so vorkam. 

Zwei Tage später erhielt ich eine Einladung zu einem Probearbeitstag. Hier wurde ich gleich geduzt, mir wurde die Firma gezeigt, alle Kollegen vorgestellt, auch Räume gezeigt, in die ich als Mitarbeiterin im Vertrieb eigentlich nicht komme. Der Probearbeitstag verlief gut und die anderen "Kollegen" und die Person, die mir alles zeigte und erklärte, hatten zum Abschluss noch ein lockeres Gespräch. Sie sagte mir auch, dass ich mich mit den Kollegen abwechseln könne, wann wir anfangen zu arbeiten und dass der Platz an dem ich saß, mein zukünftiger Platz sei. 

Das klingt doch alles sehr gut. Das ist jetzt eine Woche her. Man sagte mir, dass ich recht schnell Bescheid bekäme und wurde auch nach meinen nächstmöglichen Einstiegsdatum gefragt. 

Da ich bis jetzt nichts von der Firma gehört habe, in der ich mich sehr wohl gefühlt habe, auch bei den Kollegen, bin ich jetzt verunsichert, ob ich den Job vielleicht doch nicht bekomme. 

Ich weiß, das wäre kein Weltuntergang, aber traurig und enttäuscht wäre ich doch schon :/

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Geschäftsidee für alle Powerfrauen
Von: syringkornelia
neu
25. Januar 2018 um 15:17
Home Office und Partnerschaft klappt nicht
Von: sonnenscheinwolke
neu
24. Januar 2018 um 10:43
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen