Home / Forum / Job & Karriere / Ich brauche Hilfe!!!!

Ich brauche Hilfe!!!!

7. September 2013 um 15:35

Liebe Leute.. Ich bin ziemlich fertig zurzeit ich war scjon als Kind ein sehr ängstliches Kind, habe auch ne kurze zeit Schlafgewandelt oder konnte nur mlt nicht schlafen. Heute ist es nicht ganz anders. Zwar schlafwandle ich nicht mehr und schlafe auch im Dunkeln aber ich habe so eine bedrückende Angst. ich muss jeden Abend, wenn ich alles ausgeschaltet habe (licht& tv) mit meinem Handy ins dunkle Zimmer leuchten weil ich Angst habe dass da irgendwas sein könnte. Wenn ich dies nicht tue könnte ich nie schlafen. Gott sei dank!!!! Habe ich bisher nichts außergewöhnliches erlebt aber ich denke da ich so ängstlich bin, bin ich auch ziemlich empfänglich dafür, da ich auch schon etwas an außergewöhnliche Dinge glaube. ich bin aber einfach nur so verdammt ängstlich dass irgendwas passieren könnte. Ich beschäftige mich öfter mit den Themen Geister ud habe auch gelesen, dass jemand der sich damit beschäftigt, auch offen dafür ist.. Ich bin so fertig mit den Nerven

Mehr lesen

10. September 2013 um 13:41

Hi Sunnycali,


Dein Beitrag ist meine Meinung nach, nicht richtig in diesem Teil des Forums. Auch wenn ich dir gerne helfen möchte: Angst, dass du irgendwann Geister sehen könntest oder paranormale Phänomene erleben könntest, hat im Grunde mit paranormale Phänomene nichts zu tun.

Du leidest unter Nyktophobie (Nachtangst) Siehe diesen Beitrag: http://www.gesuendernet.de/specials/kuriose-phobien/item/330-kuriose-phobien-%E2%80%93-teil-4-die-nachtangst.html

Diese Phobie ist nicht selten. Das ist ein Urinstinkt in uns Menschen: Angst vor der Dunkelheit. Das bekommst Du mit einer Therapie in den Griff.

***Gott sei dank!!!! Habe ich bisher nichts außergewöhnliches erlebt aber ich denke da ich so ängstlich bin, bin ich auch ziemlich empfänglich dafür*** Ganz im Gegenteil: Menschen die Geister sehen oder hören können, haben keine Angst davor und welche die Angst davor haben werden sie nie sehen oder hören können. Sich mit dem Thema zu beschäftigt und sich dafür zu interessiert, bedeutet nicht, dass jemand irgendwann anfängt Geister wahrzunehmen.

Angst vor Geister verdanken wir zahlreiche Hollywood Filme, die schreckliche Szenen zeigen. In der wirklichen Welt, können sie dir nichts tun....Viele versuchen uns sogar zu beschützen oder zu helfen und sogar zu warnen.

Ich kann Geister manchmal sehen und hören und du wirst lachen, aber... fast alle Erscheinungen passieren tagsüber und das seit ich zurück denken kann. Also, schon im Kindesalter wie bei alle Menschen die sie wahrnehmen können. Ich sehe das weder als Gabe, noch als etwas besonders oder außergewöhnliches, weil es etwas ist, dass viele Menschen können. Es ist einfach so. Ich habe keine Angst davor...Warum denn auch?

Wenn dir das Thema Geister solche Angstzustände bereitet, dann sollst du dich einfach nicht mehr damit beschäftigen. Wende deine Aufmerksamkeit lieber etwas, dass dir Freude bereit und dein Lebensqualität wertvoller macht.

Liebe Grüße

Leonina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2013 um 16:54
In Antwort auf leonina345

Hi Sunnycali,


Dein Beitrag ist meine Meinung nach, nicht richtig in diesem Teil des Forums. Auch wenn ich dir gerne helfen möchte: Angst, dass du irgendwann Geister sehen könntest oder paranormale Phänomene erleben könntest, hat im Grunde mit paranormale Phänomene nichts zu tun.

Du leidest unter Nyktophobie (Nachtangst) Siehe diesen Beitrag: http://www.gesuendernet.de/specials/kuriose-phobien/item/330-kuriose-phobien-%E2%80%93-teil-4-die-nachtangst.html

Diese Phobie ist nicht selten. Das ist ein Urinstinkt in uns Menschen: Angst vor der Dunkelheit. Das bekommst Du mit einer Therapie in den Griff.

***Gott sei dank!!!! Habe ich bisher nichts außergewöhnliches erlebt aber ich denke da ich so ängstlich bin, bin ich auch ziemlich empfänglich dafür*** Ganz im Gegenteil: Menschen die Geister sehen oder hören können, haben keine Angst davor und welche die Angst davor haben werden sie nie sehen oder hören können. Sich mit dem Thema zu beschäftigt und sich dafür zu interessiert, bedeutet nicht, dass jemand irgendwann anfängt Geister wahrzunehmen.

Angst vor Geister verdanken wir zahlreiche Hollywood Filme, die schreckliche Szenen zeigen. In der wirklichen Welt, können sie dir nichts tun....Viele versuchen uns sogar zu beschützen oder zu helfen und sogar zu warnen.

Ich kann Geister manchmal sehen und hören und du wirst lachen, aber... fast alle Erscheinungen passieren tagsüber und das seit ich zurück denken kann. Also, schon im Kindesalter wie bei alle Menschen die sie wahrnehmen können. Ich sehe das weder als Gabe, noch als etwas besonders oder außergewöhnliches, weil es etwas ist, dass viele Menschen können. Es ist einfach so. Ich habe keine Angst davor...Warum denn auch?

Wenn dir das Thema Geister solche Angstzustände bereitet, dann sollst du dich einfach nicht mehr damit beschäftigen. Wende deine Aufmerksamkeit lieber etwas, dass dir Freude bereit und dein Lebensqualität wertvoller macht.

Liebe Grüße

Leonina

...
mir geht es genauso wie sunnycali, nur das ich nicht weiss ob ich vor ihnen angst haben soll oder nicht ... aber wie du schon schreibst, können die einem ja nichts tun... das erleichtert mich sehr
wie nimmst du sie denn war ? siehst du schatten oder siehst du wirklich die ganze person ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Werde ich jetzt bestraft?
Von: maura_12179606
neu
5. Oktober 2013 um 23:53
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen