Home / Forum / Job & Karriere / Ich gehe dort mit denn neven kaputt

Ich gehe dort mit denn neven kaputt

3. November 2010 um 23:18

Ich weiß nicht mehr weiter in der Arbeit geht alles in denn bach.Ich arbeite seit über 3 Jahren bei kaufland an der Kasse.Wenn evtl vielleicht jemand dort schon war wisst ihr was sie alle machen müssen.

Einkaufswaagen Kontrolle
Garantie Hinweis
Leergutbon Frage
Alterkontrolle


Nun ja wir werden dort oft getestet ob wir wirklich alles so machen wie es die wollen.
In der letzen Zeit läuft es bei mir sehr scheiße.

Wir haben letzte Woche neue Kassen bekommen.Und ich hatte da Urlaub obwohl ich ihn so nicht geplant habe.Und war dann nicht da.Deswegen kam ich mit demm Kassen nicht klar.Wüsste nicht wo ich hinschauen soll auf enn kunden wie immer.Oder auf die Kasse weil,ich nicht klar kam.

Dann bin ich Monatg an der Kasse komme nicht klar und die senden mir gleich einen Testkauf auf denn hals.

In der letzten zeit in ich oft durchgefallen.

Weil,ich :
Nicht auf 2 Jahre Garantie Hingewiesen habe bei mp3 Kopfhörer.
Ich höre das das erste mal.
Mir würde am anfang gesagt alles was einen Stecker für die steckdose hat 3 Jahre Garantie,


Weil ich:
Nicht nach dem Ausweis gefragt habe bei einer testkäuferin die schon ein Tag davor bei mir schon war.Und sie wodka gekauft hat.Aber sie war davor schon 18 wieso soll man wieder nach denn ausweis Fragen?

Weil ich :
Nicht nach dem Leergutbon gefragt habe ich habe es noch nie getan da ich die Frage unnötig finde.Und es keine pflicht die ganze zeit war,Viele haben dies nicht getan und ich bekomme deswegen ärger?

Weil ich:
nicht rausgefunden habe das die Kundin statt 6 Äpfel nur 4 stück von denen Gewogen waren.Weil,wir keine waage an denn Kassen haben.
Wie soll man sowas einschätzen können???Das ist viel zu schwer da muss man genau wissen wieviel jede Obstsorte grade kostet und wieviel ein stück wiegt.Wie soll ich sowas können?

Ich habe leider Probleme mit dem Alkohol weil ich mir selbe nicht sicher bin was ab welchen alter verkauft werden darft da es soviel sachen gibt.Aber es Intressiert niemanden das ich es nicht weiß die können sich mal zeit nehmen und es einen so groß erlären wie man es am besten wissen könnte.

Ja das ist was in der letzten zeit bei mir nicht gut war,


Habe mit dem wbl leiterin reden müssen warum wieso es so ist.Aber anstatt bei mir zu helfen das es bei mir besser wird das sie mir etwas erklären wo ich unsicher bin.Meint sie zu mir ich soll die service Leistungen von Kaufland aufzählen ohne es aufzuschreiben.

Es würde keiner von denn leuten an denn Kassen es wissen.


Was soll ich nun machen ich gehe dort Kaputt kann einfach nicht mehr die hocken auf mir auf einmal die ganze zeit rum.
Seit dem Montag.Ich war sogar am 24 sonnatg auf der arbeit um zu putzen.Ich weiß nicht was sie von mir aufeinmal wollen.Die wollen einen nix erklären.
Nur die eine Kassenleitung hockt auf mir rum weil,sie mich nicht leiden kann.


Ich würde am liebten garnicht hingehen weil,meine nerven da nicht mehr mit machen.
Ich bin immer gerne zur arbeit gegangen aber seit ein paar wochen ist es vorbei mit dem gerne gehen.


Was sol ich nun bloß tun?Bitte um hilfe

Mehr lesen

5. November 2010 um 13:17

Wenn möglich ansprechen!
Das klingt alles nicht so toll, ich kann dir nur empfehlen das Problem i-wie anzusprechen bei einem/r Abteilungsleiter/in oder ähnliches der für dich zuständig ist.
Bitte darum Schulungen bzw. Einweisungen zu bekommen, sag du fühlst dich nicht ausreichend informiert. Aber informier dich auch selbst. Ab wenn welcher Alkohol gekauft weren darf und Garatiesachen steht im Gesetz, das kannst du auch im Internet einsehen. Es ist deine Aufgabe sowas zu wissen - versuch dich mehr zu informieren bzw. frag nach wenn du dir unsicher bist entweder bei Kollegen oder halt bei einer Bereichsleitung.

Wenn du dich dann weiterhin unwohl fühlst schau dich nach was anderm um!

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. November 2010 um 17:53

Hast Du..
..denn dort eine Kollegin/einen Kollegen, der/dem Du vertraust, mit dem Du nochmals gerade die Arie mit dem Alkoholverkauf (gesetzliche Regelungen) nochmals in Ruhe durchgehen könntest? - Du bist (z.Z.) natürlich hippelig, das wirst Du aber umso mehr, umso zahlreicher Deine Fehler werden, von daher muß wieder Ruhe einkehren, und das schaffst Du nur, sobald Du Dir in Deiner Sache (wieder) sicher wirst!

Z.B. könntest Du doch an einer geschlossen Kasse mit einer Kollegin "etwas üben", zumindest die Grundfunktionen Dir nochmals (in der Pause?) erklären lassen, ginge das denn organisatorisch nicht?

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen!

LG..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2010 um 19:39

Gib nicht auf
Du solltest versuchen, das Problem selbst zu lösen.
Sprich mit Deinem Chef. Wenn dies nicht möglich ist, wende Dich an den Chef Deines Chefes. Und wenn auch das nicht hilft, wende Dich an die Personalabteilung in der Zentrale.

Was Du bei der Arbeit beachten sollst, ist nicht unmöglich. Bei jedem Job muss man gewisse Dinge erlernen. Es ist nicht immer einfach.

Du musst Deine Probleme offen ansprechen und um Nachholung der Schulung bitten. Kaufland ist ein guter Arbeitgeber. Sei erwachsen und suche das Gespräch.
Ich drücke Dir die Daumen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest