Home / Forum / Job & Karriere / Ich habe Angst dass ich deswegen meine neue Arbeit verlieren kann

Ich habe Angst dass ich deswegen meine neue Arbeit verlieren kann

18. Juli 2017 um 23:05

Hallo zusammen..ich brauche euren Rat..

Also seit 01.07 habe ich eine neue Arbeit angefangen die wahnsinnigen Spass macht nur es gebt ein Haken:

Schon seit den ich meinen ersten Arbeitstag gehabt hatte und ich eingearbeitet wurde und den einen Arbeitskollegen gesehen habe und er mich gabt sofort eine komische / erdrückende Stimmung zwischen uns..ich sage zu jeden guten Morgen / Hallo zu Begrüßung .Alle anderen sind NORMAL zu mir nur er nicht ..ich gehe ihn schon aus den weg ..meide jegliche * Begegnung* zu ihm ..wir reden absolut nicht miteinander ..wie im Kindergarten.. das schlimme an der ganze Sache ist andere Kollegen kriegen diesen verhalten von uns mit und es ist sehr anstrengend..

Ich liebe meine Arbeit doch leider durch die Stimmung unter uns bin ich leider froh wenn ich Feierabend habe und endlich raus komme..

Habt ihr vielleicht ein Tipp wie ich mich zu verhalten habe ?

Mehr lesen

20. Juli 2017 um 23:54
In Antwort auf anna198235

Hallo zusammen..ich brauche euren Rat..

Also seit 01.07 habe ich eine neue Arbeit angefangen die wahnsinnigen Spass macht nur es gebt ein Haken:

Schon seit den ich meinen ersten Arbeitstag gehabt hatte und ich eingearbeitet wurde und den einen Arbeitskollegen gesehen habe und er mich gabt sofort eine komische / erdrückende Stimmung zwischen uns..ich sage zu jeden guten Morgen / Hallo zu Begrüßung .Alle anderen sind NORMAL zu mir nur er nicht ..ich gehe ihn schon aus den weg ..meide jegliche * Begegnung* zu ihm ..wir reden absolut nicht miteinander ..wie im Kindergarten.. das schlimme an der ganze Sache ist andere Kollegen kriegen diesen verhalten von uns mit und es ist sehr anstrengend..

Ich liebe meine Arbeit doch leider durch die Stimmung unter uns bin ich leider froh wenn ich Feierabend habe und endlich raus komme..

Habt ihr vielleicht ein Tipp wie ich mich zu verhalten habe ? 

In wiefern ist sein Verhalten denn "unnormal" ?
Nicht jeder ist der Typ "juchuu ein neuer Kollege mit dem freunde ich mich gleich mal an". Vielleicht ist er einfach nur abwartend, möchte sehen was du leistet, wie du dich gibst, wie bzw was du fachlich so mitbringst... ? Ihm daher aus dem Weg zu gehen ist wirklich "Kindergarten" und zeigt ihm (und den Kollegen) eigentlich das du schon etwas unprofessionell bist. Und ich denke "die Blöße" möchte man sich nicht (und schon gar nicht zu Anfang) geben. Bleibe freundlich, hör mit aus dem Weg gehen auf und "überzeuge" ihn von deinen fachlichen Qualitäten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2017 um 11:37
In Antwort auf anna198235

Hallo zusammen..ich brauche euren Rat..

Also seit 01.07 habe ich eine neue Arbeit angefangen die wahnsinnigen Spass macht nur es gebt ein Haken:

Schon seit den ich meinen ersten Arbeitstag gehabt hatte und ich eingearbeitet wurde und den einen Arbeitskollegen gesehen habe und er mich gabt sofort eine komische / erdrückende Stimmung zwischen uns..ich sage zu jeden guten Morgen / Hallo zu Begrüßung .Alle anderen sind NORMAL zu mir nur er nicht ..ich gehe ihn schon aus den weg ..meide jegliche * Begegnung* zu ihm ..wir reden absolut nicht miteinander ..wie im Kindergarten.. das schlimme an der ganze Sache ist andere Kollegen kriegen diesen verhalten von uns mit und es ist sehr anstrengend..

Ich liebe meine Arbeit doch leider durch die Stimmung unter uns bin ich leider froh wenn ich Feierabend habe und endlich raus komme..

Habt ihr vielleicht ein Tipp wie ich mich zu verhalten habe ? 

Versuche am besten so normal wie möglich zu bleiben. Lass dir das nicht anmerken, wenn du dich vielleicht unwohl fühlst. Wenn es eigentlich keinen Grund gibt, sich so komisch zu verhalten, dann solltest du das auch nicht machen. Wahrscheinlich ist dein Kollege selbst irritiert und weiß nicht so richtig was los ist. Und wenn sich wirklich nichts ändert, würde ich ein Gespräch aufsuchen und mich vorsichtig an das Thema rantasten. Wer weiß schon, was in seinem Kopf vor sich geht…

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2017 um 12:13

Hä? Ich verstehe nicht, was so schlimm an ihm sein soll und warum du deswegen deine Arbiet verlieren solltest? Manche sind halt eher schweigsame Typen - ich glaub du machst dir ein Problem, wo gar keines ist.
Selbst wenn er dich nicht leiden sollte - na und?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Arbeitskolleginnen "vergifteten" meiner Meinung nach das Klima
Von: tausendschoen
neu
21. Juli 2017 um 1:56
Familien für Mein Kind, Dein Kind (VOX) gesucht!
Von: annalisasen
neu
18. Juli 2017 um 12:19
Familien für Mein Kind, Dein Kind (VOX) gesucht!
Von: annalisasen
neu
18. Juli 2017 um 12:15
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen