Forum / Job & Karriere

Ich möchte leicht Geld verdienen

9. September um 19:20 Letzte Antwort: 28. Oktober um 7:57

Was tun, um einfach bezahlt zu werden? Ich habe mir diese Frage mehrere Tage hintereinander gestellt. Jetzt habe ich es hier gefragt. Ich würde gerne eine Antwort darauf bekommen.

Mehr lesen

10. September um 21:45

Geld verdient sich nie leicht.
Entweder du musst viele Jahre Ausbildung/Studium vorstrecken, um einen gut bezahlten Job zu bekommen (ob das dann leicht verdient ist sei dahingestellt) oder du macht etwas, das möglicherweise nicht so ganz koscher ist oder dich nachhaltig verändern kann, weil es dein Gewissen belastet.

Wer viel Geld will muss in der Regel auch viel dafür leisten.

Leicht verdient empfinde ich Geld für eien Arbeit, die mir Freude macht. Wo ich gerne hingehe, die eine Bereicherung ist und mir Spaß macht.
Dann ist es fast wie für ein Hobby bezahlt zu werden.

Am geschicktesten wäre also, du findest einen gut bezahlten Beruf, der dir auch noch Freude macht.

Gefällt mir

11. September um 18:59
In Antwort auf argenta

Was tun, um einfach bezahlt zu werden? Ich habe mir diese Frage mehrere Tage hintereinander gestellt. Jetzt habe ich es hier gefragt. Ich würde gerne eine Antwort darauf bekommen.

Das ist der lustigste Post, den ich in all den Jahren hier gelesen habe 

wenn Geld verdienen leicht wlre, würden dann nicht alle das selbe tun? 

Sei nicht faul.  Tue etwas.  Sei Teil der Gesellschaft 

2 LikesGefällt mir

11. September um 19:42
In Antwort auf limonenkuchen

Das ist der lustigste Post, den ich in all den Jahren hier gelesen habe 

wenn Geld verdienen leicht wlre, würden dann nicht alle das selbe tun? 

Sei nicht faul.  Tue etwas.  Sei Teil der Gesellschaft 

So wird die Ansicht zementiert, dass z.B. arbeitslose und H4-Empfänger kein Teil der Gesellschaft sind.
Tragisch das. Gerade für die, die nichts dafür können und sowieso drunter leiden.

2 LikesGefällt mir

18. September um 7:57
In Antwort auf argenta

Was tun, um einfach bezahlt zu werden? Ich habe mir diese Frage mehrere Tage hintereinander gestellt. Jetzt habe ich es hier gefragt. Ich würde gerne eine Antwort darauf bekommen.

Hallo Agreta
Wieso möchtest Du denn leicht Geld verdienen?

Deine Motivation hinter Deiner Frage interessiert mich um eine Antwort geben zu können

Viele Grüße Karin

Gefällt mir

18. September um 11:20

na erst einmal musst du dir im klaren sein mit was du geld verdienen willst.... Möglichkeiten gibt es doch jede Menge... 

Gefällt mir

18. September um 11:55
In Antwort auf argenta

Was tun, um einfach bezahlt zu werden? Ich habe mir diese Frage mehrere Tage hintereinander gestellt. Jetzt habe ich es hier gefragt. Ich würde gerne eine Antwort darauf bekommen.

Tja, das möchte wohl jeder gerne.

Wenn du eine Antwort hast, teil sie mit mir. Meiner Erfahrung nach gibt es keine Jobs, mit denen man leicht und ohne sich groß anzustrengen, viel Geld verdienen kann. 

Gefällt mir

18. September um 11:56
In Antwort auf schnuckweidev

So wird die Ansicht zementiert, dass z.B. arbeitslose und H4-Empfänger kein Teil der Gesellschaft sind.
Tragisch das. Gerade für die, die nichts dafür können und sowieso drunter leiden.

Das lese ich aus dem Beitrag nicht heraus. Von Arbeitslosen oder Hartz IV-Empfängern war doch gar nicht die Rede, nur davon, nicht faul zu sein.
 

Gefällt mir

29. September um 15:40

Leicht und Legal oder Leicht und ohne Moral? 

Gefällt mir

30. September um 22:31

- Blut oder Blutplasma spenden (20-40€/45min), jedoch sind Spenden begrenzt https://www.praktischarzt.de/ratgeber/blutspenden-fuer-geld/

- Betteln 

- Leergut sammeln

- weitere Punkte http://https://www.junge-gruender.de/geld-verdienen/
 

Gefällt mir

1. Oktober um 0:10

Bei dieser Frage habe ich einfach geschmunzelt, denn Geld nach Möglichkeit "viel" verdienen ist wohl ein uralter Wunschtraum, seit dem es Münzen gibt. Und das auch noch "leicht"? Damit diskreditiere ich einfach jene Menschen, die hart für Geld arbeiten müssen und unterstelle ihnen, dass sie einfach dumm sind, um ihre harte Arbeit gegen eine ganz leichte Tätigkeit oder sogar ohne tätig zu sein einzutauschen. Zugegeben, es gibt leider auch ungerechte Bezahlung, wofür man aber auch das Recht zum Kämpfen hat. Aber insgesamt steht hinter der Frage ein utopischer und nicht erfüllbarer Wunschtraum!

Gefällt mir

2. Oktober um 10:33
In Antwort auf gertraudez

Bei dieser Frage habe ich einfach geschmunzelt, denn Geld nach Möglichkeit "viel" verdienen ist wohl ein uralter Wunschtraum, seit dem es Münzen gibt. Und das auch noch "leicht"? Damit diskreditiere ich einfach jene Menschen, die hart für Geld arbeiten müssen und unterstelle ihnen, dass sie einfach dumm sind, um ihre harte Arbeit gegen eine ganz leichte Tätigkeit oder sogar ohne tätig zu sein einzutauschen. Zugegeben, es gibt leider auch ungerechte Bezahlung, wofür man aber auch das Recht zum Kämpfen hat. Aber insgesamt steht hinter der Frage ein utopischer und nicht erfüllbarer Wunschtraum!

Das stimmt! Für Geld muss man eben was leisten. Das heißt nicht, dass man immer die beste Ausbildung haben muss und drei Doktortitel. Aber du musst die Menschen mit deiner Arbeit überzeugen können und musst ihnen damit einen Mehrwert bieten. Am Anfang ist das ganz bestimmt nicht leicht. Das Geld verdient sich erst leicht wenn du dir mit harter Arbeit ein Imperium aufgebaut hast, dass quasi von alleine läuft.

Gefällt mir

2. Oktober um 12:28

Heutzutage hat man so viele Möglichkeiten Geld dazuverdienen, jedoch glauben und wissen es die meisten gar nicht. 
Ich selbst wusste davon nichts, bis ich ein online coaching entdeckt habe. In dem Programm geht es darum Finanzielle Freiheit zu erlangen, sein Hobby zum Beruf zu machen, eine glückliche und gesunde Beziehung zu führen uvm. 

Wenn du möchtest kannst du dir, die ersten 4 Videos gratis anschauen (klick einfach auf den link). 

 http://go.ginaalina.279762.digistore24.com/

Gefällt mir

19. Oktober um 23:09
In Antwort auf user1525934007

Heutzutage hat man so viele Möglichkeiten Geld dazuverdienen, jedoch glauben und wissen es die meisten gar nicht. 
Ich selbst wusste davon nichts, bis ich ein online coaching entdeckt habe. In dem Programm geht es darum Finanzielle Freiheit zu erlangen, sein Hobby zum Beruf zu machen, eine glückliche und gesunde Beziehung zu führen uvm. 

Wenn du möchtest kannst du dir, die ersten 4 Videos gratis anschauen (klick einfach auf den link). 

 http://go.ginaalina.279762.digistore24.com/

Ja, wenn das nur so einfach wäre    !
Frage doch 'mal die Gastwirte, wie schwer es gegenwärtig ist, überhaupt Geld zu verdienen, um die Betriebskosten und Personalkosten abzudecken und für die eigene Familie noch etwas übrig zu haben, geschweige denn, noch Geld dazuverdienen zu wollen. Oder denke an Unterhaltungskünstler, Schausteller oder Zirkusleute. Sebst bildende Künstler haben Absatzprobleme, weil die mutmaßlichen Käufer mit Maske umhüllt einfach keine Muse zum Erweb eines Gemäldes haben. Also kaum eine Chance für Dazuverdienen.
Mich ärgern da solche Zeitungsannoncen wie "Hilfe, ich ersticke in Arbeit! Suche Mitarbeiter für lukrativen Zusatzverdienst!" oder so ähnliche Formulierungen.
Nein, die Realität ist leider eine andere: Jeder sollte froh sei, einen Beruf und eine Anstellung zu haben, wo auch in der Krise die Arbeit wie gewohnt weitergeht. Und falls es doch etwas weniger an Einkommen sein sollte, muss man doch an jene denken, bei denen alles zusammengebrochen ist, d.h. Kurzarbeit 0. Und auch da kann niemand hellsehen, wie es dann weitergeht.
Mein Rat: Nehmt euch in Acht, dass ihr nicht infiziert werdet und eure Gesundheit behaltet, es ist wohl das allerwichtigste!

Gefällt mir

28. Oktober um 7:57

Ich weiß mit Sicherheit, dass es keine einfachen Möglichkeiten gibt, Geld zu verdienen. Zum Beispiel interessiere ich mich jetzt für den Handel mit Kryptowährungen und dank der Tatsache, dass ich trading erfahrungen florian steiner https://www.youtube.com/watch?v=y8N32-QZJx0 benutze, Ich gewinne allmählich Erfolg. Aber es war trotzdem nicht schnell! Ich brauchte Zeit, um Strategien zu lernen und Handelsinstrumente auszuwählen

Gefällt mir