Home / Forum / Job & Karriere / Ich suche eine gute Ausrede

Ich suche eine gute Ausrede

22. Januar 2016 um 20:01

Hehe, der Titel ist leicht irreführend, glaube ich. Aber okay, folgendes:

Mein Vertrag läuft Mitte Feburar aus und ich möchte ihn auch nicht verlängern. Ich habe einige Schwierigkeiten mit meinem Chef und auch schon was Neues in Aussicht. Ich bin mir auch recht sicher, dass mein Chef meinen Vertrag eigentlich auch nicht verlängern wollte (kam mir ganz gelegen).
EIGENTLICH...
Nun ist die Situation im Büro heute leicht eskaliert. Wir sind insgesamt 6 Mitarbeiter und heute haben zwei gekündigt (auch weil sie mit dem Chef nicht klarkommen).

Mein Chef kann es sich eigentlich nicht leisten, noch eine Mitarbeiterin zu verlieren. Ich habe allerdings am Mittwoch ein Bewerbungsgespräch. Was ist wenn mein Chef direkt am Montag meinen Vertrag verlängern will??

Ich brauche also quasi eine gute Ausrede den Vertrag erst mal nicht zu verlängern, da ich das Gespräch am Mittwoch abwarten möchte.

Fällt euch was ein, was ich vorschieben könnte? Ich möchte meinem Chef nur ungern direkt sagen, dass ich ein Bewerbungsgespräch habe... Habt ihr Rat??

Danke!!!

Mehr lesen

25. Januar 2016 um 15:21

Wenn zwei...
gekündigt haben, heißt es ja du müsstest mehr machen. Sprich die Konditionen müssten in einem Personalgespräch neu verhandelt werden.

Das könnte dann gerne am Donnerstag stattfinden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2016 um 20:00

Und?
Würde mich mal interessieren ob du noch dort arbeitest bzw. ob dein Chef deinen Vetrag verlängert hat?

LG
Isi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kündigung in der Probezeit
Von: suniti_12286920
neu
2. März 2016 um 11:32
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram