Home / Forum / Job & Karriere / Ich weiß nicht weiter.. Hartz4

Ich weiß nicht weiter.. Hartz4

1. August 2012 um 0:08

Hallo,
ich bin 16 Jahre alt und habe ein Problem was mich nicht ruhen lässt..
Meine Eltern und ich müssen jetzt von Hartz4 leben..
Mein Vater hatte vor kurzem noch einen Job, aber den hat er nun scheinbar gekündigt..
Meine Mutter ist Frührentnerin, da sie nicht mehr arbeiten gehen kann.Ich glaube sie bekommt 600Euro Rente, bin mir aber nicht so sicher ob die auch monatlich kommt.
Und naja meine Mutter meinte heute wir bekommen diesen Monat kein Geld..Die Miete und alles andere müssten wir irgendwie selbst bezahlen, nur wie ?
Außerdem komme ich nun auf eine neue Schule (Berufliches Gymnasium an einer BBS) , für die ich mit dem Bus fahren müsste.Doch die Buskosten belaufen sich auf ca. 60Euro im Monat und es ist nicht sicher ob wir das bezahlt bekommen würden..Außerdem kostet die Beschaffung der Bücher auch nochmal sehr sehr viel Geld, was wir alles selbst zahlen müssten..
Außerdem kann es sein, dass wir aus unserer Wohnung rausmüssen, weil sie 10m zu groß sei.
Nun habe ich totale Angst in Armut leben zu müssen und mich nicht weiterbilden zu können..
Ich würde gerne wissen was es für möglichkeiten gibt und ob es eine Zukunft gibt?

Außerdem überlegen meine Eltern sich scheiden zu lassen, wie sähe es aus wenn ich mir mit meiner Mutter eine Wohnung suche? Sie meint immer das Geld würde nicht zum leben reichen.. Stimmt das ?

Bitte bitte helft mir, ich kann nichtmehr schlafen

Mehr lesen

1. August 2012 um 8:36

Sie ...
... sollten mit Ihrer Familie zu einer Beratungsstelle der Caritas oder Diakonie gehen. Die können Ihnen weiterhelfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August 2012 um 3:03

Keine Sorge !
Da ist immer noch das Jugendamt zu dem du gehen kannst
also um deine Bildung musst du dir keine sorgen machen.
Ausserdem bist du 16 und hast Anspruch auf unterstützung.
Wenn deine Eltern sich schieden lassen wollen ist zwar doof
aber auch eine chance für dich und deine Mutter.sucht euch ne wohnung und fangt von vorne an.Es gibt immer eine Zukunft für dich du hast dein Leben noch vor dir und du entscheidest was du daraus machst.Kopf hoch es geht immer weiter Gruß Holger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook