Home / Forum / Job & Karriere / Ich werde angeschrien!! :/

Ich werde angeschrien!! :/

24. April 2012 um 18:17

Hallo,

ich habe seit Monaten große Probleme im Geschäft. Mein Vorgesetzter schreit mich seit einiger Zeit an.
Heute war es dann mal wieder so weit, ich hatte ein Material im Schrank nicht gesehen/gefunden. Nach dem er dann den ganzen Schrank auf dem Kopf gestellt hatte, tauchte das Zeugs natürlich auf.
Er kam zu mir und schrie mich an, richtiges anschreien...ich war wie blockiert, ich meinte dann nur" es wir wohl Zeit das ich eine Brille brauch" (Den Satz hätte ich mir sparen können)

Weil ich das Material nicht gefunden habe, schreit der mich an??
Hinter meinem Rücken redet er häufig über mich, er probiert andere Mitarbeiter gegen mich zu hetzen. So habe ich zumindest das Gefühl.
Er gibt mir nur die "Scheiß-Arbeit", auf Seminare gehen andere.
Nachdem er mich angeschrien hat, bin ich meist Tage lang verunsichert.

Ich bin dort seit 5Jahren, ich arbeite gerne, ich mache ihm gerade gar nichts Recht.

Mein Vorgesetzter ist mit dem Chef befreundet, ich habe Angst zum Chef zu gehen, dass es danach wohl noch schlimmer wird.

Wir sind so ca.80 Leute in dem Betrieb und es gibt keinen Betriebsrat oder so was.

Was mir dann auch noch aufgefallen ist, dass er zu anderen Mitarbeiter bei uns in der Abteilung sooo richtig freundlich ist, so das ich das meist schön mitbekomme.


Kündigen kommt auch nicht in Frage, da ich einen guten unbefristeten Vertrag habe...und dieses Jahr die Kinder Planung los gehen soll.


Bitte hilft mir!

Danke!

Mehr lesen

24. April 2012 um 19:04

Habe schon mal
zurück geschrien...da hat er mich gepackt und mir ein paar Worte gesagt.

Wenn ich den Arbeitsplatz wechsel, dann sicherlich erst wieder mit einem befristeten Vertrag.
Ich wechsel ja nicht erst den Arbeitsplatz und 3 Monate später bin ich schwanger. Ziemlich arschig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 0:20
In Antwort auf pinky9993

Habe schon mal
zurück geschrien...da hat er mich gepackt und mir ein paar Worte gesagt.

Wenn ich den Arbeitsplatz wechsel, dann sicherlich erst wieder mit einem befristeten Vertrag.
Ich wechsel ja nicht erst den Arbeitsplatz und 3 Monate später bin ich schwanger. Ziemlich arschig

Angepackt?
hallo
was heisst er hat dich gepackt?
ich versteh dich schon das du dir vor dem bastelstart keine neue arbeit suchen willst.
ich hatte auch mal so eine "nette" chefin die wegen kleinigkeiten oder wenn sie nicht gut gelaunt war gleich geschrien hat. ich bin sie dann meist (manchmal konnte ich mich aber auch nicht beherschen) angefahren was das soll, und sie braucht mich nicht anschrein., sie hat das recht nicht usw. es hat zwar ein paar ausbrüche gedauert aber sie hat es dann auch eingesehen. das sollte sich niemand gefallen lassen!!
lg dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2012 um 6:41
In Antwort auf gishle_12734208

Angepackt?
hallo
was heisst er hat dich gepackt?
ich versteh dich schon das du dir vor dem bastelstart keine neue arbeit suchen willst.
ich hatte auch mal so eine "nette" chefin die wegen kleinigkeiten oder wenn sie nicht gut gelaunt war gleich geschrien hat. ich bin sie dann meist (manchmal konnte ich mich aber auch nicht beherschen) angefahren was das soll, und sie braucht mich nicht anschrein., sie hat das recht nicht usw. es hat zwar ein paar ausbrüche gedauert aber sie hat es dann auch eingesehen. das sollte sich niemand gefallen lassen!!
lg dani

Er
wollte mich am Kragen packen, dann hat er es doch nicht gemacht. Er stand aber quasi direkt vor mir und er sagte" wenn ich ihn noch mal zurück schreie,dann sei aber was los".

Nach der Aktion, dass sind jetzt so ca.3 Jahre her, habe ich seine Aktionen, wie anschreien, über mich lästern u.s.w
immer "runter geschluckt".

Unser Chef ist auch vom Typ so einer, 1 mal im Jahr hat der Chef gute Laune.

Mal sehen was heute kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2012 um 18:27

Gestern
..war es mal okay. Da ich fast die ganze Zeit im Außendienst war.
Heute Nachmittag ging es dann wieder los, ich musste mir etwas im Krankenhaus anschauen. Nach dem ich dann wieder zurück war und ihm Bilder gezeigt habe, wurde ich als "bei mir ist ja eh Hopfen uns Malz verloren" betitelt.
Ich hatte ihm ein Versorgungsbeispiel genannt, dass aber leider bei der Pat. nicht funkt. Danach kamen dann die o.g Worte.
(Er hat mir das nicht ins Gesicht gesagt, irgendwie hat er das in sich gebrummelt.)

Ich habe echt keinen Bock mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 10:57


So gehts nicht weiter. Ich bin gestern Abend ziemlich früh eingeschlafen. Mir wurde heute Morgen mitgeteilt,dass ich wohl total gezittert habe beim einschlafen.

Wir bilden ja auch Auzibis bei uns aus, die kommen gerne zu mir und fragen mich wie sie was machen sollen.
Die Aufgabe bekommen sie von unserem Schrei-Meister.
In letzter Zeit kam es aber vor, wenn ich den Azubis was erklärt habe, dass das total falsch sei(laut des Mobbers).

Ich werde jetzt den Azubis jetzt gar nicht mehr sagen, etwa sollen die selber überlegen und ihr Hirn einschalten, oder sie müssen zu dem Meister gehen, weil der ja auch die Aufgabe(n) verteilt hat.

Bevor ich wieder an irgendwas schuld bin und mich anschreien lasse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 12:18
In Antwort auf pinky9993


So gehts nicht weiter. Ich bin gestern Abend ziemlich früh eingeschlafen. Mir wurde heute Morgen mitgeteilt,dass ich wohl total gezittert habe beim einschlafen.

Wir bilden ja auch Auzibis bei uns aus, die kommen gerne zu mir und fragen mich wie sie was machen sollen.
Die Aufgabe bekommen sie von unserem Schrei-Meister.
In letzter Zeit kam es aber vor, wenn ich den Azubis was erklärt habe, dass das total falsch sei(laut des Mobbers).

Ich werde jetzt den Azubis jetzt gar nicht mehr sagen, etwa sollen die selber überlegen und ihr Hirn einschalten, oder sie müssen zu dem Meister gehen, weil der ja auch die Aufgabe(n) verteilt hat.

Bevor ich wieder an irgendwas schuld bin und mich anschreien lasse.

Hallo pinky
hast du dir schon überlegt wie es weiter gehen soll? willst du dir das geschreie weiterhin gefallen lassen?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2012 um 13:13
In Antwort auf gishle_12734208

Hallo pinky
hast du dir schon überlegt wie es weiter gehen soll? willst du dir das geschreie weiterhin gefallen lassen?
lg

Mh
ich werde mir Hilfe holen. Damit ich mit der Situation besser umgehe. Und auch mal die passende Antwort geben kann.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook