Home / Forum / Job & Karriere / Ideen für andere kreative Berufsrichtung?

Ideen für andere kreative Berufsrichtung?

4. Dezember 2015 um 11:29

Guten Tag, ich habe das Problem, dass ich mittlerweile für meine Branche schwarz sehe.
Ich habe Floristin gelernt, da ich das kreative handwerkliche liebe. Privat konzentriere ich mich auf das schreiben und malen und liebe es generell kreativ abgesehen am Computer mit Grafiken oder so. Am liebsten würde ich auch sofort als Autorin und Künstlerin mich versuchen, nur brauch das alles erst mal Zeit bis man damit an die Öffentlichkeit kann und wirklich davon auch leben zu können. >.<
Bei der Floristik ist es leider so, dass Baumärkte, etc. immer mehr uns (besonders keine liebevolle Betriebe) elemenieren und es so schwer genug ist eine nette Arbeitsstelle zu finden, wo man sich auch wohl fühlt und nicht unfair behandelt oder gar bangen muss, ob der Betrieb erhalten bleibt.

Meine Frage deshalb, da ich auch offen für anderes wäre wie Umschulungen, Weiterbildung, etc. habt ihr Ideen, in welcher Branche man sonst tätig sein kann? Eine ganz neue Ausbildung würde ich allerdings gerne vermeiden, denn noch mal die Strapazen eines Azubis möchte ich ungern durch machen, besonders falls am Ende die neue Branche nach ausprobieren doch nichts für einen ist.

Für Anregungen und Ideen würde ich mich freuen.
gruß, Larissa

Mehr lesen

13. Dezember 2015 um 21:48

Jobbörse
Versuch es mal in dieser Jobbörse mit einem kostenlosen Stellengesuch.
http://www.jobboerse-stellensuche.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Neuer Job, nichts zu tun - mach ich irgendwas falsch?
Von: hepsie_12922509
neu
7. Dezember 2015 um 0:53
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper