Home / Forum / Job & Karriere / Im Job immer wieder krank

Im Job immer wieder krank

15. Mai 2016 um 22:34

Ein Hallo an alle.
Ich hab hier schon einiges an Themen gelesen und möchte nun auch etwas schreiben.
Ich bin mit Leidenschaft Erzieherin...und um so verzweifelter ist es immer wieder an der Grenze der Überforderung zu stehen.
Zu mir: ich bin schon sehr lange in Behandlung wegen einiger Diagnosen....darunter auch Depressionen. Sie kehren bei mir ständig wieder. Ich habe schon einiges an Skills gelernt. Dennoch stehe ich immer wieder am Abgrund und frage mich was ich tun soll...ich arbeite ja schon nur 30 Std die Woche und ich bin trotzden immer wieder überfordert...
Was denkt ihr?...habt ihr einen Weg gefunden mit Überforderung umzugehen?

Mehr lesen

16. Mai 2016 um 21:50

Ich bekomm Job und mein Alltag zudammen nicht hin
Wie schon geschrieben hab ich mehrere Diagnosen gestellt bekommen darunter auch immer wieder auftretende Depressionen...ja es sind aber auch äußerliche Umstände...da reicht aber neist auch nur ne Kleinigkeit als Auslöser. Ich hatte schon andere Jobs und Kinder sind das was mein Herz höher schlagen lässt. Aber der ganze Kitaalltag macht mich fertig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2016 um 22:41

Eine Entscheidung
Ich habe mich erstmal krank schreiben lassen...und ja, ich arbeite jetzt erstmal wieder an den Baustellen die jetzt anliegen. Ich wollte immer als Tagesmutter arbeiten . Leider reicht das Geld nicht zum Leben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen