Home / Forum / Job & Karriere / Ist die 1822direct.com-Bank seriös

Ist die 1822direct.com-Bank seriös

28. August 2006 um 11:48

Hallo,
ich bin bei der Sparkasse und zahle pro Quartal ca. 33 Euro Kontoführungsgebühr. Dazu kommt, dass ich wenig Zinsen bekomme.

Jetzt hab ich im Internet gelesen, dass die 1822.directcom eine Tochter der Sparkasse ist, kostenloses Girokonto und 3 % Zinsen anbietet.

Meine Frage: Ist das seriös? Ich habe Angst, dass das unseriös ist und mein ganzes Geld dann weg ist.

Habt ihr Erfahrung??

Mehr lesen

9. Mai 2010 um 20:53

Ist die 1822direct. Bank seriös?
Bei der 1822 direct handelt es sich auf jeden Fall um ein seriöses Unternehmen. Abgesehen daon ist das Geld über den sogenannten Einlagensicherungsfind geschützt. Damit sind Geldeinlagen bis zu einer von 50.000 Euro zu 100% staatlich abgesichert. Hier gibt es nich mehr Infos zur 1822 direct: http://www.tagesgeldbroker.de/1822direct/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam