Home / Forum / Job & Karriere / Kann ich Hartz IV beantragen ?

Kann ich Hartz IV beantragen ?

17. November 2012 um 11:46

Also ich hab ein Problem:

Zurzeit mach ich Praktikum, (unbezahlt). Geld hab ich, sagen wir mal max 200 ... Das Problem ist aber, ich MUSS ausziehen. Am besten nächste Woche, oder nächsten Monat! Aber es muss sein! Mein Vater beraubt mich von meinem Geld. (Ich hatte eigentlich mehr, aber er nimmt es sich einfach). Ich kann nicht mehr daheim bleiben, es ist eine Katastrophe, ich kann nicht mehr.

Ich war immer gegen Hartz IV, aber wenn ich jetzt ausziehen würde, könnte ich dann für MAX (!!) 1-2 Monate Hartz IV beantragen? Solange, bis ich einen Job hab (kann wegen dem Praktikum nur am WE arbeiten, aber da findet man einfach nichts. Es geht bis 31.Dezember 12) In dieser Zeit möchte ich schon ausgezogen sein, und in einer WG leben. Miete 300 warm. Kann ich das machen mit dem Geld vom Staat?

Ich bin 19, und das einzige, was mich daran gehindert hat abzuhauen war der Grund, weil ich arbeiten wollte und es allein schaffen wollte. Aber ich hab auch vor dem Praktikum nichts gefunden.

P.S. Studieren kann ich wenn überhaupt erst ab April, oder eben Oktober 13. Bis dahin kann ich unmöglich daheim sein. Bitte gebt mir euren Rat, da ich unter der Woche kaum die möglichkeit habe, bei den Ämtern mich zu informieren. Komme erst um 18. uhr nach hause.

Mehr lesen

19. November 2012 um 8:46

Du...
... musst dir wirklich Urlaub nehmen und dich um die Angelegenheite kümmern... Natürlich könntest du Hartz4 beantragen, aber es müssten ausreichend Gründe vorliegen warum du ausziehen MUSST, denn laut Jobcenter musst du bist 25 bei deinen Eltern wohnen bleiben... Du musst klären, ob die Probleme zu Hause ausreichen... Wenn du ausziehst, dann sind deine Eltern dir zu Unterhalt verpflichtet und Anspruch auf dein Kindergeld hast du auch!

Was ist denn so schlimm zu Hause?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club