Home / Forum / Job & Karriere / Kann man 2 aushilfsjobs haben?

Kann man 2 aushilfsjobs haben?

13. August 2011 um 18:33

Also momentan arbeite ich in einer Bäckerei als Aushilfe und brauche noch einen Nebenjob. Ich habe erfahren, dass man ab 400 Steuern zahlen muss. Meine Frage ist jetzt, wer von den beiden Unternehmen Steuern zahlt? Der erste Nebenjob oder der zweite? Weil die Bäckerei eigentlich damit nichts zu tun hat, weil ich ja nicht mehr als 400 verdiene .. ?

Bräuchte dringend hiflreiche Antworten .. danke

Mehr lesen

19. August 2011 um 11:32

Weder ...
... der erste, noch der zweite Arbeitgeber zahlen die Steuern, sondern SIE!
Die beiden Beschäftigungsverhältnisse werden zusammengerechnet. Wenn zusammen mehr als 400,- verdient wird, werden SIE voll Steuer- und Sozialversicherungspflichtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 0:15

Mhh
Und warum wollen die meisten Arbeitgeber das nicht akzeptieren, wenn man einen zweiten Job hat? Muessen die dann irgendwas machen,zahlen .. Oder warum

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. August 2011 um 14:03
In Antwort auf widder2603

Mhh
Und warum wollen die meisten Arbeitgeber das nicht akzeptieren, wenn man einen zweiten Job hat? Muessen die dann irgendwas machen,zahlen .. Oder warum

Weil ...
... die Sozialabgaben, die der Arbeitgeber zu zahlen hat, die Sache für ihn teuer macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen