Home / Forum / Job & Karriere / Kann man als ungelernte Erzieherin im Kindergarten arbeiten? ...

Kann man als ungelernte Erzieherin im Kindergarten arbeiten? ...

15. Oktober 2006 um 17:00

Hallo,

Ich habe eine Frage, und zwar ob ich als ungelernte Kraft( Krankenschwester gerlernt)im Kindergarten arbeiten kann.Kann mir da jemand helfen?

Habe in meinem gelernten Beruf zur Zeit keine Lust mehr zu arbeiten.-> Da nur noch Stellen im Altenheim zu vergeben sind und dafür habe ich nicht Krankenschwester gelernt.

Ich liebe Kinder und würde so gerne dort arbeiten.


wer kann mir helfen und mir auch sagen was ich verdienen würde?!

gruß
St.

Mehr lesen

15. Oktober 2006 um 19:17

Also
Ob das geht weiß ich nicht, normalerweise muss man dafür ja eine Ausbildung als Erzieherin machen.

Man verdient ca. 1100 - 1200 Euro, das ist abhängig von der Position, die man hat, ob Gruppenleiterin o.ä..

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 22:42

Hallo
das geht nicht soviel ich weiss.Aber in Heimen- oder Kindergärten für beeinträchtigte Kinder müßtest Du unterkommen können.
lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2006 um 22:45
In Antwort auf lula_12184550

Also
Ob das geht weiß ich nicht, normalerweise muss man dafür ja eine Ausbildung als Erzieherin machen.

Man verdient ca. 1100 - 1200 Euro, das ist abhängig von der Position, die man hat, ob Gruppenleiterin o.ä..

Den Lohn hatte ich...
als ich im Kindergarten arbeitete mit einer halben Stelle....!?
Was erzählst Du?

Ausserdem kommt es darauf an , ob nach Tarif gezahlt wird oder nach Vereinbarung.
Und auf die Steuerklasse , Alter, Kinder , Ortszuschlag ...etc.

6 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2006 um 16:11
In Antwort auf mohana_11904489

Den Lohn hatte ich...
als ich im Kindergarten arbeitete mit einer halben Stelle....!?
Was erzählst Du?

Ausserdem kommt es darauf an , ob nach Tarif gezahlt wird oder nach Vereinbarung.
Und auf die Steuerklasse , Alter, Kinder , Ortszuschlag ...etc.

Bleib mal ruhig.
Ich erzähle lediglich das, was ich im Internet recherchiert habe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2006 um 12:09
In Antwort auf lula_12184550

Bleib mal ruhig.
Ich erzähle lediglich das, was ich im Internet recherchiert habe.

Nicht
alles was im I-Net steht ist wahr

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 11:01

Also...
Ich bin Erzieherin!
Bei uns kann eine ungelernte Kraft nicht anfangen, dafür brauchst du eine Pädagogische Ausbildung. Erziherin/Sozialpädagogische Assistentin.
Und noch was.. IndianGirl hat Recht!! Bei einem VOLLZEIT Job als Erzieherin bekommt man ca. 1200 euro!

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 17:59
In Antwort auf trixie_12283060

Also...
Ich bin Erzieherin!
Bei uns kann eine ungelernte Kraft nicht anfangen, dafür brauchst du eine Pädagogische Ausbildung. Erziherin/Sozialpädagogische Assistentin.
Und noch was.. IndianGirl hat Recht!! Bei einem VOLLZEIT Job als Erzieherin bekommt man ca. 1200 euro!

Also, vielleicht verdienst...
Du das . Ich bin auch Erzieherin und habe z.b. im Heimbereich nach Tarif gearbeitet. Da hatte ich fast 1600 Netto, dazu kam die Schichtzulage.
Im Gegensatz dazu hab ich auch schon bei einem Träger gearbeitet, der nicht tariflich gezahlt hat. Das war eine integrative Kindertagesstätte, da hab ich vollzeit nur nur das von Dir genannte Geld. Also absolut unterbezahlt!!

Hört mal auf zu verallgemeinern....;
Gruss, Lacada

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2006 um 18:03
In Antwort auf mohana_11904489

Also, vielleicht verdienst...
Du das . Ich bin auch Erzieherin und habe z.b. im Heimbereich nach Tarif gearbeitet. Da hatte ich fast 1600 Netto, dazu kam die Schichtzulage.
Im Gegensatz dazu hab ich auch schon bei einem Träger gearbeitet, der nicht tariflich gezahlt hat. Das war eine integrative Kindertagesstätte, da hab ich vollzeit nur nur das von Dir genannte Geld. Also absolut unterbezahlt!!

Hört mal auf zu verallgemeinern....;
Gruss, Lacada

P.S. Deinem Alter nach zu urteilen...
hast Du gerade erst ausgelernt und bist dann sowieso erst mal ganz niedrig eingestuft....;

Ich will auch hier nicht streiten, nur mag ich haltlose Behauptungen bzw. Verallgemeinerungen nicht.
gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 9:04
In Antwort auf trixie_12283060

Also...
Ich bin Erzieherin!
Bei uns kann eine ungelernte Kraft nicht anfangen, dafür brauchst du eine Pädagogische Ausbildung. Erziherin/Sozialpädagogische Assistentin.
Und noch was.. IndianGirl hat Recht!! Bei einem VOLLZEIT Job als Erzieherin bekommt man ca. 1200 euro!

Hahaha
ich bleib bei meiner meinung und du bei deiner!
so einfach!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 9:17

Lacada
Also du bist ja eine...
Erstmal haben die anderen beiden Recht!!

Zweitens: Erst erzählst du du bekamst bei einer halben Stelle 1200 euro, und dann bei der ganzen Stelle 1600 euro. Merkst du selbst das da was nicht stimmt!!!

Drittens: Ich finde das echt komisch das du selbst Erzieherin bist und dann sagst, das eine ungelernte Kraft mit beeinträchtigten Kindern arbeiten könnte. Was erzählst du denn da? Also in dein Kiga möchte ich nicht. Unterrichten da etwas Fleischverkäuferinnen die Kids oder wie.

Also ehrlich mal...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 13:40
In Antwort auf terry_12650604

Lacada
Also du bist ja eine...
Erstmal haben die anderen beiden Recht!!

Zweitens: Erst erzählst du du bekamst bei einer halben Stelle 1200 euro, und dann bei der ganzen Stelle 1600 euro. Merkst du selbst das da was nicht stimmt!!!

Drittens: Ich finde das echt komisch das du selbst Erzieherin bist und dann sagst, das eine ungelernte Kraft mit beeinträchtigten Kindern arbeiten könnte. Was erzählst du denn da? Also in dein Kiga möchte ich nicht. Unterrichten da etwas Fleischverkäuferinnen die Kids oder wie.

Also ehrlich mal...

Hör mal...
1 habe ich von unterschiedlichen einrichtungen mit unterschiedlichen bedingungen und verträgen gesprochen!zumal es auch auf die steuerklasse ankommt. musst schon richtig lesen!!
zumal heute immer mehr einrichtungen den lohn nach vereinbarung zahlen!!

so und das ich ihr heime für menschen mit beeinträchtigung vorgeschlagen habe, hat die folgende bewandtnis: sie ist KRANKENSCHWESTER !!!!! hallooo!!!

ich weiss ganz sicher aus erfahrung, dass zb die lebenshilfe krankenschwestern für ihre einrichtungen einstellt!

was ist jetzt dein problem?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 15:24
In Antwort auf mohana_11904489

Hör mal...
1 habe ich von unterschiedlichen einrichtungen mit unterschiedlichen bedingungen und verträgen gesprochen!zumal es auch auf die steuerklasse ankommt. musst schon richtig lesen!!
zumal heute immer mehr einrichtungen den lohn nach vereinbarung zahlen!!

so und das ich ihr heime für menschen mit beeinträchtigung vorgeschlagen habe, hat die folgende bewandtnis: sie ist KRANKENSCHWESTER !!!!! hallooo!!!

ich weiss ganz sicher aus erfahrung, dass zb die lebenshilfe krankenschwestern für ihre einrichtungen einstellt!

was ist jetzt dein problem?

Ach nee
erst sagen, du vermutest das dass geht und plötzlich bist du dir ganz sicher..
ach man, ist mir echt zu blöd...
erst nachdenken, dann schreiben...
ciao

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2006 um 17:19
In Antwort auf terry_12650604

Ach nee
erst sagen, du vermutest das dass geht und plötzlich bist du dir ganz sicher..
ach man, ist mir echt zu blöd...
erst nachdenken, dann schreiben...
ciao

Meine gute,
was ist denn dein eigentliches problem??

willst du um jeden preis mit mir streiten?
warum ?
schade um die zeit und die nerven...

um der richtigkeit willen: nur weil ich weiss, dass die lebenshilfe krankenschwestern einstellt, kann ich nicht für alle anderen sonderpädagogischen einrichtungen sprechen!
das ist der kleine aber feine unterschied: ich behaupte nur sicher was ich 100 % weiss!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2010 um 12:09

Hallo
ich bin zufällig auf diese Seite gestossen ich weis eure Beiträge sind schon ein paar Jahre her aber ich MUSS mein Senf jetzt auch mal dazu geben
also ICH HABE als ungelernte Kraft in einem Kindergarten gearbeitet 20 Std die Woche (habe etwas über 700 verdient)
ich habe erst als 1 Karft ein halbes Jahr dort gearbeitet und bin dann für (ursprünglich ) drei Jahre eingestellt worden als Zusatzpflegekraft in einer I Gruppe (Integrations Gruppe) mit Behinderten Kindern ich war für zwei " Schwer" Behinderte KInder zuständig in dieser Gruppe.
Bin allerdings nach einem Jahr Schwanger geworden und konnte so mit dann nicht weiter arbeiten (deshalb ursprünglich drei Jahre)

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2015 um 10:41
In Antwort auf terry_12650604

Lacada
Also du bist ja eine...
Erstmal haben die anderen beiden Recht!!

Zweitens: Erst erzählst du du bekamst bei einer halben Stelle 1200 euro, und dann bei der ganzen Stelle 1600 euro. Merkst du selbst das da was nicht stimmt!!!

Drittens: Ich finde das echt komisch das du selbst Erzieherin bist und dann sagst, das eine ungelernte Kraft mit beeinträchtigten Kindern arbeiten könnte. Was erzählst du denn da? Also in dein Kiga möchte ich nicht. Unterrichten da etwas Fleischverkäuferinnen die Kids oder wie.

Also ehrlich mal...

Also heißt das mit deinen Worten
das Fleischereifachverkäuferinen "dumme " Kinder haben ?
So,nun mal Klartext : So manche Hausfrau auch ohne eine Ausbildung ,oder mir deinen Worten auch " unterbelichtete Verkäuferinnen " sind bessere Erzieherinnen als so manche ,die das "gelernt" hat . Und noch was , ich bin ne unterbelichtete Verkäuferin und ich habe 1 Kind ,das mittlerweile das Studium beendet hat und ein geistig behindertes Kind ,der kommenden Monat 20 wird . Um es wieder mit deinen Worten zu auszudrücken : Als Verkäuferin bin ich also zu dämlich ,um Kinder zu erziehen oder zu dämlich ,sie nicht nur schulisch auf das Leben vorzubereiten ? Ich hab also deshalb keine Ahnung von Erziehung ? ...kann man nur den Kopf schütteln ! Und wenn man sich die Zeitungen und Berichte über Kindergärten mit "schlauen" Erzieherinnen so ansieht ,wo Kinder misshandelt werden ,weiß ich nicht ,wem ich eher mein Kind anvertrauen würde ! Aber Verkäuferinnen ,die selbst Kinder haben ,sind zu dumm zum "erziehen"...aha. Also ehrlich , sorry ,aber so ein saudumme Aussage ,kann auch nur von so jemanden kommen ,da erkennt man den Charakter ...

11 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Muss ich die Dreistigkeit der neuen Auszubildenden tolerieren?
Von: ahoibrause94
neu
11. September 2015 um 8:08
Berufliche Zukunft - Lehramt studieren
Von: smileyxxl
neu
10. September 2015 um 21:03
Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams Dialogschreiber, mit und auch ohne Erfahrung, im Flirt- Cha
Von: mayra_12853775
neu
10. September 2015 um 12:01
Teste die neusten Trends!
experts-club

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen