Home / Forum / Job & Karriere / Kann mir jemand ein paar Tipps zur Farb- und Stilberatung geben?

Kann mir jemand ein paar Tipps zur Farb- und Stilberatung geben?

1. April 2008 um 20:06

Hallo!

Ich - Mitte 30 - bin eigentlich von Beruf Sekretärin. Diesen Job übe ich in Teilzeit aus, da ich nebenbei noch alleinerziehende Mama bin. Nun wird mein Kind größer, und ich habe seit längerer Zeit den Drang, noch etwas ganz anderes zu machen. Es musste irgendwie "Klick" machen. Seit ein paar Tagen weiss ich nun, was ich gern möchte. Ich möchte nebenberuflich als Farb- und Stilberaterin arbeiten.

Meine Fragen:
Wie ich gelesen habe, ist dies kein offiziell anerkannter bzw. geschützter Beruf. Diesen kann jeder ausüben, bevorzugt steht dort, dass man aus der Beauty-oder Textilbranche etc. kommen soll. Schön und gut. Ich denke, dass, wenn man etwas möchte, es auch anders schaffen kann. Wer kann mir etwas über die verschiedenen Anbieter der Ausbildungen etwas sagen?

Es gibt 1 bis 3 Tageskurse mit Prüfungen. Oder auch 9 Tage, sogar von einem Fernstudium von 9 Monaten mit Prüfung habe ich gelesen. Diese Kurse sind für mich alle relativ teuer, so dass ich gern gewusst hätte, welchen Weg ich gehen soll bzw. welche Bedeutungen diese Prüfungen haben.

Ist es realistisch mit diesem Job Geld zu verdienen? Wie ist die Nachfrage? Ich muss dazu sagen, dass ich am Stadtrand von Hamburg wohne, so dass ich denke, dass ich ein gutes "Einzugsgebiet" hätte.

Wieviel Kapital muss ich in etwa aufwenden (Farbtücher, Spiegel, Werbung etc). ?

Gibt es die Möglichkeit, dass mir vielleicht jemand - ich weiss, es sind alle beschäftigt - bei Fragenbedarf zur Seite stehen kann? Werde auch nicht nerven!

Es ist nur so, dass ich nicht blauäugig in diese Sache laufen möchte. Wenn mir also gesagt wird: Kind lass es, weil... ansonsten hätte ich dafür genug Energie, Freude und SPASS. Ich brauche etwas anderes, eine neue Herausforderung und: diesen Job kann man ja ausweiten, auch in andere Richtungen.

DANKE fürs "DURCHLESEN" und die evtl. Antworten

Mehr lesen

3. April 2008 um 11:33

Schöne Idee
Deine initiative finde ich sehr interessant. Jedoch dürften sich die typischen Probleme offiziell nicht geschützter Berufe stellen: unklare, unheitliche Ausbildungswege, seltsame Konkurrenz aus allen Branchen und Schwierigkeiten bei der Klientengewinnung.

Ich würde eine Selbständigkeit nur mit einem Partner/Partnerin ausüben. In deinem Fall vielleicht mit einem noblen Friseur-, Wellness- oder Beautysalon etc. (daran dürfte in deinem "Einzugsgebiet" kein Mangel sein). Mit diesen Kontakten als Grundlage für eine spätere Kooperation ist es auch vernünftig, in eine gute Ausbildung zu investieren. Vergleiche hierzu die Leistungen - nicht die Preise der Anbieter, und entscheide dann. Sehr sinnvoll ist es auch, einmal selbst als Kundin eine Farbberaterin aufzusuchen, um a) selbst für das eigene erscheinungsbild zu profitieren und b) legal zu schauen, was die Konkurrenz so treibt

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. April 2008 um 12:02
In Antwort auf sonnenblume293

Schöne Idee
Deine initiative finde ich sehr interessant. Jedoch dürften sich die typischen Probleme offiziell nicht geschützter Berufe stellen: unklare, unheitliche Ausbildungswege, seltsame Konkurrenz aus allen Branchen und Schwierigkeiten bei der Klientengewinnung.

Ich würde eine Selbständigkeit nur mit einem Partner/Partnerin ausüben. In deinem Fall vielleicht mit einem noblen Friseur-, Wellness- oder Beautysalon etc. (daran dürfte in deinem "Einzugsgebiet" kein Mangel sein). Mit diesen Kontakten als Grundlage für eine spätere Kooperation ist es auch vernünftig, in eine gute Ausbildung zu investieren. Vergleiche hierzu die Leistungen - nicht die Preise der Anbieter, und entscheide dann. Sehr sinnvoll ist es auch, einmal selbst als Kundin eine Farbberaterin aufzusuchen, um a) selbst für das eigene erscheinungsbild zu profitieren und b) legal zu schauen, was die Konkurrenz so treibt

Viel Erfolg

Danke
Lieben Dank für die Idee mit einem Partner/Partnerin. Einen Kundentermin bei der Farbberaterin habe ich schon gemacht. Das hatte ich mir bereits vorgenommen und der Termin steht auch schon.

Beste Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen