Home / Forum / Job & Karriere / Kein Scherz: ich wurde nachts von Außerirdischen heesucht

Kein Scherz: ich wurde nachts von Außerirdischen heesucht

18. März 2008 um 23:58

und das schon zum zweiten Mal, das letzte Mal ist ca. zwölf Jahre her.
Mehrere sitzen um mein Bett herum und fassen mich an. Um mich zu wehren, beiße ich voller Angst in eine gummiartige Hand. Ich muß mehrmal zubeißen, dann lassen sie mich in Ruhe. Das war kein Traum, dafür fühlte es sich zu echt an. Wie gesagt, vor ca. zwölf Jahren habe ich original das Gleiche schon mal erlebt.
Ich bin nicht verrückt, das weiß ich. Wer hat sowas vergleichbares erlebt? Ich habe Angst, daß ich das nochmal erleben muß. Bitte nur ernstgemeinte und respektvolle Antworten.

Mehr lesen

21. März 2008 um 16:28

Hast du schon mal dran gedacht,
dass du eine sog. "Schlafstarre" gehabt haben könntest?

Es war im Dez. 05. Da meinte ich, wach zu sein, als ich eine männliche Stimme hörte, die mich fragte, ob er sich zu mir legen darf. Ich antwortete "ja, klar".... Plötzlich hatte ich das Gefühl, als wenn ich einen Körper spüren würde, der mich von hinten umklammerte (ich lag seitlich) und halt der so typische Bewegungen machte, wie es halt in einer bestimmten Situation so üblich ist. Ich schrie ihn an, er solle mich gefälligst in Ruh lassen. Er meinte nur, ich soll mich nicht so anstellen. Ich wehrte mich weiter und plötzlich meinte er genervt "... na, dann halt nicht".

Also, ich hab 5 Nächte mich kaum getraut zu schlafen...

Ich schrieb damals auch in Gofeminin und bekam lauter komische Antworten, es war ein Geist oder Dämon etc..., bis mir eine Frau antwortete, das sich eine sog. Schlafstarre gehabt habe.

Schlafstarre ist ein natürlicher Zustand, wo der Körper noch schläft der Geist jedoch bereits wach ist. Deshalb hat man oft das Gefühl, wer anders ist im Raum oder berührt einem... Und dass es ein beängstigendes Gefühl ist, aber ein total harmloses Phänomen. Ich vermute, dass deine Außerirdischen auch nichts anderes waren.

Also, keine Angst. Dir passiert nichts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 12:48

Kein Angst!
Versuch mit denen kommunizieren! Vielleicht sind die echt? oder kann ein interessantes Gespräch mit dir selber werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2008 um 12:55
In Antwort auf augenstern5

Hast du schon mal dran gedacht,
dass du eine sog. "Schlafstarre" gehabt haben könntest?

Es war im Dez. 05. Da meinte ich, wach zu sein, als ich eine männliche Stimme hörte, die mich fragte, ob er sich zu mir legen darf. Ich antwortete "ja, klar".... Plötzlich hatte ich das Gefühl, als wenn ich einen Körper spüren würde, der mich von hinten umklammerte (ich lag seitlich) und halt der so typische Bewegungen machte, wie es halt in einer bestimmten Situation so üblich ist. Ich schrie ihn an, er solle mich gefälligst in Ruh lassen. Er meinte nur, ich soll mich nicht so anstellen. Ich wehrte mich weiter und plötzlich meinte er genervt "... na, dann halt nicht".

Also, ich hab 5 Nächte mich kaum getraut zu schlafen...

Ich schrieb damals auch in Gofeminin und bekam lauter komische Antworten, es war ein Geist oder Dämon etc..., bis mir eine Frau antwortete, das sich eine sog. Schlafstarre gehabt habe.

Schlafstarre ist ein natürlicher Zustand, wo der Körper noch schläft der Geist jedoch bereits wach ist. Deshalb hat man oft das Gefühl, wer anders ist im Raum oder berührt einem... Und dass es ein beängstigendes Gefühl ist, aber ein total harmloses Phänomen. Ich vermute, dass deine Außerirdischen auch nichts anderes waren.

Also, keine Angst. Dir passiert nichts.

Da hat auch kastaneda eine passende Theorie...
Anderen im Schlaf besuchen ist möglich. tu ich auch regelmässig... Mich kennen die leute dort, wo ich nie war. das ist schon ganz normal geworden: "hey ich kenne dich!.. schon lang. Du hast mich ein Paar mal besucht... in meinem Traum..." Geht auch nach bestellung - hab schon ein Paar mal geschafft eine Nachricht über den Schlaf zu übermitteln - funktioniert.
da ist so wenig erforscht... Ich halte noch alles offen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 15:11
In Antwort auf eris_12694033

Da hat auch kastaneda eine passende Theorie...
Anderen im Schlaf besuchen ist möglich. tu ich auch regelmässig... Mich kennen die leute dort, wo ich nie war. das ist schon ganz normal geworden: "hey ich kenne dich!.. schon lang. Du hast mich ein Paar mal besucht... in meinem Traum..." Geht auch nach bestellung - hab schon ein Paar mal geschafft eine Nachricht über den Schlaf zu übermitteln - funktioniert.
da ist so wenig erforscht... Ich halte noch alles offen

WIE???
machst du das???

ist das schwarze magie?? (tut mir leid wenn das nicht so ist !! ist nicht bös gemeint)

aber danke für deine antwort im vorhinein!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2008 um 15:23

Ausserirdische @karlamey
es gibt weltweit in jeder gesellschaftsschicht menschen, die erfahrungen mit entführungen oder besuchen von ausserirdischen gemacht haben.
dummerweise versucht man in aller regel solche erfahrungen mit erklärungen abzutun, die man sich vorstellen kann. alles, das nicht sofort für jedermann sichtbar ist, wird in meistens erstmal nicht geglaubt.
zwar habe ich persönlich keine dieser erfahrungen gemacht, kann sie mir aber gut vorstellen.
fast jede nacht können meine inzwischen erwachsenen kinder und ich ufos am himmel sehen. auch am hellichten tageslicht ist das möglich.
selbst einige unserer freunde haben sie gesehen. aber spätestens am nächsten tag versuchen sie die angelegenheit logisch zu erklären, weil sie die wahrheit nicht verkraften können oder es nicht wollen.
wenn man mir erzählt, dass man besucht worden ist, dann glaube ich das auch! voraussetzung ist allerdings, dass diese person psychisch gesund ist.
ich rate dazu, dass du dich mit entsprechenden leuten, die sich damit befassen, zusammensetzt! ich denke mal, dass du dort einen guten rat erhalten wirst.
lg wookiepelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2008 um 19:23
In Antwort auf eris_12694033

Da hat auch kastaneda eine passende Theorie...
Anderen im Schlaf besuchen ist möglich. tu ich auch regelmässig... Mich kennen die leute dort, wo ich nie war. das ist schon ganz normal geworden: "hey ich kenne dich!.. schon lang. Du hast mich ein Paar mal besucht... in meinem Traum..." Geht auch nach bestellung - hab schon ein Paar mal geschafft eine Nachricht über den Schlaf zu übermitteln - funktioniert.
da ist so wenig erforscht... Ich halte noch alles offen

Mich würde sehr interessieren
wie du das machst ....ich hab schon mal gelesen das eine frau ihren mann 3 jahre nicht gesehen hat und dann geträumt hat bei ihm zu sein und er hat genau denselben traum gehabt das sie bei ihm war und er war zu der zeit auf einem schiff wo am nächsten morgen sein zimmernachbar ihn fragte ob nachts eine frau ím zimmer gewesen sei...echt gruselig aber ich würde sowas auch gerne können sag doch mal wie das geht bitte....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2008 um 15:28

Ich glaube dir
Nur leider scheinst du mit diesem Thema im Flaschen Forum zu sein.
Wenn du Interesse hast, schicke mir eine PN und ich schicke dir Links zu Foren wo du mit Leuten zu tun hast, die dich ernster nehmen und nicht beleidigen etc.
Meine Empfehlung (wie sollte es anders sein?) Benutze eine Suchmaschine und suche Foren auf, die sich ernsthaft damit beschäftigen.
Mehr gibt es von meiner Seite aus dazu nicht zu schreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2008 um 15:32

Hallo, mir ist das auch schon passiert
und ihr werdet es nicht glauben, ich habe gemerkt, wie ich aus mir heraus bin und nach oben gestiegen bin und dann bin ich plötzlich in einem hellen OP Raum, wo mich Ausserirdische operieren, anscheinend hatte ich was mit dem Bauch.
Sie waren alle in grün gekleidet (daher grüne Marsmännchen) und irgendjemand hat, was zu dem anderen gesagt (ich glaube, dass ich aufgewacht sei) daraufhin muss ich wieder ins Koma (oder was auch immer) gefallen sein, weil ich mich an nichts mehr erinnere. Ich fühlte mich übrigens etwas sehr nervös und unangenehm in der Situation und auch etwas panisch.

Als ich aufgewacht bin, habe ich zumindest das alles noch gewußt und die Gewissheit, dass ich mich in einem Raumschiff befunden habe (das ist sehr viele Jahr her und nie wieder passiert). Ich bin fest davon überzeugt, dass das kein Traum war, denn es war extrem wirklich erschienen, wirklicher als manche gewöhnliche Träume sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2009 um 20:43

Huhu

ich kann hierzu nur die bücher von Robert Monroe empfehlen (mir fällt grad nur der Titel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. September 2009 um 20:45
In Antwort auf joan_12088442

Huhu

ich kann hierzu nur die bücher von Robert Monroe empfehlen (mir fällt grad nur der Titel

2. versuch
also mir fällt grad nur der Titel "DEr zweite Körper" ein. Aber die Bücher machens vielleicht etwas klarer
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2009 um 8:55

Wesen
es kann auch etwas anderes gewesen sein...keiner wird es richtig herausfinden können-denn sie sind viel schlauer als wir!
wenn du soetwas wieder hast oder dich irgendwann mal wieder ein komisches gefühl beschleicht(eine kälte,ein gefühl im nacken ,irgendeine gegenwart..)...so das du angst hast schlafen zu gehen..dann reiß schnell das fenster auf(schlafe bei offenem fenster)-such den kontakt nach draussen...mach technische geräte an..fernseher ,radio..irgendwas(das blockiert ihre wellen).
wenn du kinder hast,dann lege dich zu ihnen-du kannst dir nicht vorstellen,welche MACHT ihre reinen seeelen haben-sie bieten dir SCHUTZ.
und vor allem..hab keine angst....du hast auch eine große eigene kraft in DIR...die macht und kraft deiner gedanken...alles was du dir vorstellst,kreierst oder lädst du ein in dem moment...du öffnest türen zu anderen welten..mit den bildern und worten in deinem kopf...denke an etwas schönes,singe oder tanze...wenn du irgendeiner religion angehörst ,dann bete ..aber nicht mit angst im kopf.
es kann nämlich alles mögliche sein...ich denke sie haben viele namen gesichter und körper,astral,ausserirdisch,dä monisch..oder menschlich.
atemübungen zum säubern deiner seele und nag champa zur reinigung deiner wohnung (räucherstäbchen)würde ich auch empfehlen.

kannst du dich an gesichter,farbe und formen der hand oder körper erinnern?
war dir kalt?wirkten sie bedrohlich ,so das du angst hattest oder hast du dich nur erschrocken ,weil sie da waren?
hast du in die hand gebissen ,weil du dich wehren mußtest(haben sie dich g.deinen willen festgehalten-so wie ein kampf?)?
oder wolltest du dich nur losreißen?

alles liebe!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2014 um 17:59

Konntagt!
tomkis1@web.de

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. November 2015 um 16:24

Besuch von Ausserirdischen Wesen
Ein sehr guter Freund von mir bekommt seit über 25 Jahren regelmäßigen Besuch.
Er wurde schon sogar operiert am Darm.Die Ärzte waren erstaunt darüber dass es ihm wieder gut ging.Er hatte immer Blutungen etc.Sie tippten auf Darmkrebs.
Leider konnte er seinem Arzt nicht erzählen dass er schon behandelt wurde.
Er wird öfters mitgenommen und er kann in dem Moment seine Augen nicht öffnen aber er ist auch wach.
Ist schon interessant und ich glaube ihm.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2015 um 13:30

Unterscheidung
Liebe Karlamey
Dein Schreiben interessiert mich. Versuche zu unterscheiden ob es niedere (Energiezieher) oder höhere Wesen (die kommen im Auftrag der Liebe zu dir) sind! Sind es die niederen oder sogar Ausserirdische, schütze dich vor dem Schlafen dringendst!!! Bilde mit Daumen und Zeigefinger ein Dreieck (beide Hände zusammen, Daumen zu Daumen Zeigefinger zu Zeigefinger.) Spitze nach oben, setze dieses Symbol auf dein 3. tes Auge, zwischen den Augernbrauen. Dann präge die Schutzzahlen 999 in das Dreieck. Stärkster Code zum Schutze von Ausserirdischen. So und bete das Vater unser in aller tiefe (auswendig Lernen) auch vor dem Einschlafen.Sei beharrlich für eine längere Zeit damit, bis du eine grosse Kraft in dir verspürst. Ich drücke dir fest die Daumen. Glaube an deine Seelenkraft, halte durch.
Sende dir ganz viel Licht und Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2016 um 16:20

Ich habe das schon gedacht
Hi ich glaube daran das es oben eine kopierte welt gibt nur mit allen toten die auf der welt gestorben sind wo wir jz leben und das denke ich manchmal ob es stimmt weiß niemand mein kumpel hatte eine oma sie ist aber gestorben und dann hat mein kumpel gesagt oma wenn du als geist lebst dann gib mir ein zeichen und beweg den schrank und dann 2 tage später mittags 14 uhr 31 hat sie die schrank türe von alleine bewegt mein kumpel hat es mir erzählt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2016 um 9:17

Auserirdische plattform.
almystery ist zusätzlich eine gute plattform. die hier behälst - sonst wird uns es ja hier langweilig , grüssle dalass .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Manche (Träume) werden wahr...
Von: hoffnung2016
neu
21. Februar 2016 um 11:01
Test
Von: mina_12760087
neu
18. Februar 2016 um 12:49
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen