Home / Forum / Job & Karriere / Keine Einarbeitung

Keine Einarbeitung

1. November 2018 um 9:49

Ich bin nun seit einer Woche in einer neuen Stelle: einem Kinderheim in Hamburg.
Nun ist es so, dass  ich bis jetzt nur bei zwei Diensten dabei war und nun den Dritten Dienst komplett alleine machen soll ... dies habe ich als sehr unverantwortlich empfunden, da ich die Kinder noch nicht richtig kenne und auch den Ablauf nicht. 
Diese Bitte von mir, dass ich mir wünsche eingearbeitet zu werden bevor ich alleine arbeite stieß auf großes Unverständnis und ich spüre von allen Seiten, dass die Mitarbeiter meine Sorge nicht nachempfinden können. 

Was haltet ihr davon?

Mehr lesen

13. November 2018 um 11:13
In Antwort auf ajna93

Ich bin nun seit einer Woche in einer neuen Stelle: einem Kinderheim in Hamburg.
Nun ist es so, dass  ich bis jetzt nur bei zwei Diensten dabei war und nun den Dritten Dienst komplett alleine machen soll ... dies habe ich als sehr unverantwortlich empfunden, da ich die Kinder noch nicht richtig kenne und auch den Ablauf nicht. 
Diese Bitte von mir, dass ich mir wünsche eingearbeitet zu werden bevor ich alleine arbeite stieß auf großes Unverständnis und ich spüre von allen Seiten, dass die Mitarbeiter meine Sorge nicht nachempfinden können. 

Was haltet ihr davon?

Ich finde das auch wirklich sehr kritisch, da du eine enorm große Verantwortung schon so früh aufgetragen bekommen hast. Ich stimmt theola da komplett zu und würde echt überlegen, ob du da bleiben möchtest!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verhalten von Vorgesetzten
Von: yve71
neu
6. November 2018 um 10:54
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook