Home / Forum / Job & Karriere / Keine pünktliche Gehaltszahlung

Keine pünktliche Gehaltszahlung

12. April 2011 um 13:12

Hallo,

wir haben folgendes Problem:
Mein Vater arbeitet in einem Betrieb der durch seinen Chef und dessen Schwester (= zuständig für die Gehaltsabrechnung, bis vor kurzem noch ohne Computer und noch immer sehr altmodisch!!!) geführt wird. So etwas wie einen Betriebsrat gibt es natürlich nicht.

Auf jeden Fall ist das Gehalt zum 01. fällig. Gezahlt wird es jedoch immer später, heute haben wir den 12. und das Gehalt wurde immer noch nicht überwiesen. So geht das schon seit Jahren. Die Firma ist keineswegs in Zahlungsschwierigkeiten, im Gegenteil, die verdienen sehr, sehr gut.
Die "Chefin" wurde bereits mehrmals darauf angesprochen.
Sie meint; wenn das Gehalt am 01. fällig ist, hätte sie bis zum 15. Zeit es zu überweisen. Ist doch totaler Schwachsinn. Und ob ihre Angestellten dadurch in Zahlungsschwierigkeiten kommen ist der auch egal.

Vielleicht weiß jemdan einen Rat oder an wen kann man sich in so einem Fall weden. Die IHK??

LG

Mehr lesen

19. Mai 2011 um 17:13

Kenne ich
Hallo whirlwind,

so erging es mir bei meinem letzten Arbeitgebern. Genau genommen war das eine ZA. Das Unternehmen beschäftigt drei davon, die andern beiden erhielten ihre Gehälter pünktlich zum 01., wir von dieser ZA erst zum 12. oder 15. Das ist in Sachen Miete und so natürlich gar nicht gut.

Leider hat sich trotz Gemurre aber keiner dazu aufgerafft mal was zu unternehmen... deswegen weiß ich nicht, was man da machen kann. Wir hatten aber auch keinen Betriebsrat, vielleicht hätte das was geholfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper