Home / Forum / Job & Karriere / Keine weiter beschäftigung nach Ausbildung ohne Führerschein

Keine weiter beschäftigung nach Ausbildung ohne Führerschein

15. November 2013 um 8:50

Ich wende mich mal an euch ,
es Geht um meine Tochter gerade erst 18 Geworden ,
sie ist im 3 Ausbildungsjahr
Sie wird in ihren Beruf( Fachverkäuferin Bäckerrei) nur übernommen wenn sie bis eine Bestimmte Zeit ihren Führerschein hat soweit so gut .
Da Sie nicht Gespart hat fehlt ihr jetzt das geld zum führerschein zu machen .
Dann Wurde uns Gesagt wir sollen mal zu Agentur für Arbeit dort gibt es eine Möglichkeit das sie ihn Bezahlen .
ok dort hin was sagen sie wir Bezahlen keinen Führerschein ,
nun ja Dann sind wir halt in die Fahrschule um sie anzumelden da sie ihn ja Braucht ,
und dort sind einge schüler die ihren Führerschein von der Agentur für Arbeit Bezahlt bekommen.
sollen wir noch mal zur Agentur waren schon 2 mal dort.
haben sogar zu der gesagt wenn sie keinen Führerschein hat das sie dann ab nächstes jahr arbeitslos ist und sie dann einen Arbeitslosen mehr haben sie nur dann haben wir halt einen mehr .
Für eure Antworten bin ich dankbar

Mehr lesen

15. November 2013 um 15:02

Bescheinigung
wir haben so eine bestätigung diese wollten sie nicht mal sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. November 2013 um 7:50

Sie braucht ihn
Um in einen anderen einsatz gebiet eingesetzt zu werden sie muss ja da auch hin fahren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kündigung in der Probezeit, wird der Urlaub ausbezahlt?
Von: mina_12453296
neu
15. November 2013 um 19:31
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen