Home / Forum / Job & Karriere / Kennt jemand das Erfolgsteam (www.das.erfolgsteam.com),oder ... ?????

Kennt jemand das Erfolgsteam (www.das.erfolgsteam.com),oder ... ?????

11. Mai 2007 um 9:59

Mich würde interessieren ob das alles nur schwindel ist?ODER kann man mit dem verkauf ihrer produkte wirklich so viel geld verdienen???

Mehr lesen

11. Mai 2007 um 10:50

Hallo,
habs mit der seite versucht,aber die schreibt mir:fehler,...konnte nicht finden...Kannst du mir BITTE eine pn schreiben wenn du darüber etwas weißt?Danke im vorraus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2007 um 12:04
In Antwort auf babe489

Hallo,
habs mit der seite versucht,aber die schreibt mir:fehler,...konnte nicht finden...Kannst du mir BITTE eine pn schreiben wenn du darüber etwas weißt?Danke im vorraus.

Zum Erfolgsteam
hallo - zusammen. Der Link geht nicht aber der www.Das-Erfolgsteam.tv sollte gehen. Da kann man sich kostenlos für den Infopool eintragen und erhält dann auch kostenlos ohne irgendwelche Haken und Ösen oder andere versteckte Überraschungen eine 2 Teilige gut gemachte Video Präsentation ( DSL empfohlen sonst stotterts wenn nicht vorgeladen)die einem alles Schritt für Schritt erklärt - Fast so wie beim Kochen bei Chefkoch.de in der Video Abteilung
Klasse ist das jeder einen persönlichen Ansprechpartner erhält der einem kostenlos alles Schritt für Schritt erklärt. Ich fand es klasse und symphatisch - und ja die Leute verdienen echt Geld wie ich nun selbst bemerken darf. In diesem Sinne WerDennSonstNoch hat es denn mal verdient Erfolg zu haben im Leben wenn nicht wir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Januar 2008 um 19:56

Das erfolgsteam
auch ich würde gern mehr darüber erfahren, ich weiss bis jetzt nur das sie mit ... zusammen arbeiten und über die höre ich zu 95% nur schlechtes. ich schau mir halt mal jetzt die zweite Präsentation bei denen an und dann bericht ich mal weiter. desweiteren wurde mir gesagt man brauch einen Gewerbeschein und man muss ein sog. Startpaket kaufen (ca. 110euro) um die produkte selbst zu testen und auch dann besser verkaufen und beraten zu können. bin momentan sehr skeptisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2008 um 12:39
In Antwort auf nesrin_12884111

Das erfolgsteam
auch ich würde gern mehr darüber erfahren, ich weiss bis jetzt nur das sie mit ... zusammen arbeiten und über die höre ich zu 95% nur schlechtes. ich schau mir halt mal jetzt die zweite Präsentation bei denen an und dann bericht ich mal weiter. desweiteren wurde mir gesagt man brauch einen Gewerbeschein und man muss ein sog. Startpaket kaufen (ca. 110euro) um die produkte selbst zu testen und auch dann besser verkaufen und beraten zu können. bin momentan sehr skeptisch.

Das Erfolgsteam.
Ich habe die Erfahrung gemacht das 1. die Produkte sehr gut sind und das ich wenn ich will nicht nur etwas für meine Gesundheit Tue auch noch zusätzlich nebenbei Geld verdienen kann. Wer heute noch Daran glaubt etwas geschenkt zu bekommen ohne eine Gegenleistung ( Arbeit ) der glaubt wohl noch an den Weinachtsmann.
Das Erfolgsteam Bietet für jeden der Möchte und auch etwas tut super lösungen für den richtigen Erfolg an, aber dafür etwas tun müsst ihr schon selbst.Ihr könnt über Internet soviel Informationen bekommen wie Ihr wollt aber an den PC müsst Ihr euch selbst setzen und zuhören auch.


Viele Grüße Euer axel423

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2008 um 21:10
In Antwort auf kali_12260109

Zum Erfolgsteam
hallo - zusammen. Der Link geht nicht aber der www.Das-Erfolgsteam.tv sollte gehen. Da kann man sich kostenlos für den Infopool eintragen und erhält dann auch kostenlos ohne irgendwelche Haken und Ösen oder andere versteckte Überraschungen eine 2 Teilige gut gemachte Video Präsentation ( DSL empfohlen sonst stotterts wenn nicht vorgeladen)die einem alles Schritt für Schritt erklärt - Fast so wie beim Kochen bei Chefkoch.de in der Video Abteilung
Klasse ist das jeder einen persönlichen Ansprechpartner erhält der einem kostenlos alles Schritt für Schritt erklärt. Ich fand es klasse und symphatisch - und ja die Leute verdienen echt Geld wie ich nun selbst bemerken darf. In diesem Sinne WerDennSonstNoch hat es denn mal verdient Erfolg zu haben im Leben wenn nicht wir

Zum erfolgsteam
hi,

also wenn ihr ... verkaufen wollt dann nur zu....aber die tolle präsentation ist von 2006 und wenn man sich es überlegt ist sie zwei jahre alt und der boom damit so viel geld zu verdienen wie sie einen in der präsentation sagen und erzählen längst vorbei.....jeder zweite winkt dankend ab wenn er das wort ... nur hört...
also präsentation schön und gut aber wirklich damit dickes gel zu verdienen die zeiten sind vorbei.....als kleiner nebenverdienst um die kasse bissi aufzuarbeiten aber bestimmt nicht verkehrt, wenn mans gut verkaufen kann und die skeptiker wie mich überzeugen kann, was schwer wird

betrug ist die seite nicht, nur zu....ranklotzen und verkaufen
grüßle die skeptikerin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2008 um 18:12
In Antwort auf nesrin_12884111

Das erfolgsteam
auch ich würde gern mehr darüber erfahren, ich weiss bis jetzt nur das sie mit ... zusammen arbeiten und über die höre ich zu 95% nur schlechtes. ich schau mir halt mal jetzt die zweite Präsentation bei denen an und dann bericht ich mal weiter. desweiteren wurde mir gesagt man brauch einen Gewerbeschein und man muss ein sog. Startpaket kaufen (ca. 110euro) um die produkte selbst zu testen und auch dann besser verkaufen und beraten zu können. bin momentan sehr skeptisch.

Erfolgsteam Versprechen und Realität
Um Leuten die Nase lang zu machen ist dem Erfolgsteam jedes Mittel Recht. Nur solange der Anwerber auch seine 4000 Euro Einstand zahlt um erst einmal Produkte zu erwerben. Um das ganze zu umgehen habe ich folgendes gemacht: Ich hab denen Vorgeschlagen Sie sollen es tun;
nachfolgend meine email an die und deren Antwort.

Sehr geehrte Frau Schmidmeister, sehr geehrter Herr Schmidmeister,

danke für den schnellen Versand des ... Katalogs.
Dieser war sehr aufschlussreich in der Einsicht der ... Produkte.
Nach eingehender Prüfung aller mir zur Verfügung stehender Unterlagen
und nach Beratungsgesprächen mit zwei Marketing unternehmen, konnte
ich mich nicht positiv für eine Vertriebsleiterkarriere in Ihrem Strukturbetrieb
entscheiden.

Die zwei auf Marktforschung basierten Marketing unternehmen stellten mir für
eine Gebühr in Höhe Ihres Startpaketes eine Analyse aus in der von einem
prognostiziertem Wachstum für Direktvertriebe von max 2% in den nächsten
vier Jahren ausgegangen wird. Beide Unternehmen haben mir die gleichen Zahlen
präsentiert, unabhängig voneinander.

Dazu kommt das die Kaufkraft in Deutschland massiv sinkt. Allerdings fand ich in Ihrer
Präsentation des Erfolgsteams den Vergleich mit Mexico sehr hinkend, da man in
Mexico derartige Produkte nicht in jedem Discounter (Aldi, Lidl, Penny, Plus, Netto, etc.)
zu kaufen bekommt und die dortige wirtschaftliche Entwicklungsphase sehr gut ist
im Vergleich zu Deutschland. Natürlich gibt es jede Menge Übergewichtige in Deutschland,
nur können die ähnliche Produkte zu weitaus günstigeren Preisen hier überall kaufen.
Und alle sind etikettiert mit "bestes Produkt!".

Dazu kommt meine eigene momentane Geldnot. Als Fernstudent bezahle ich 360 Monatlich
allein an Studiengebühren, ohne die IT Kosten für Server, Bücher, Programme etc.
Dazu kommen meine Wohnungskosten von 340 warm und essen muss ich auch.
Momentan arbeite ich um mein Studium zu finanzieren in einem Call Center für den
technischen Support für 1&1. Nein, es macht keinen Spaß und nein ich habe auch nicht
vor dort länger zu verweilen wie ich unbedingt muss. Nur ist das momentan die einzige sichere
Einnahmequelle für mich. Ich besitze weder 850 für den Einstieg als Berater, geschweige den
4600 für den Einstieg als Vertriebsleiter.

Natürlich ist es ein sehr verlockendes Angebot. Natürlich wäre ich scharf drauf mich zu beweisen
und die Ware schennlstmöglich zu verkaufen. Allerdings der Haken daran, dass ich mich erst
verschulden müstte um Ware zu kaufen die mir einen "Gewinn" von 2800 zusichert, der dann
auch noch voll versteuert wird, ist mir zu heikel.

Wenn Sie so überzeugt von Ihrem Produkt sind und von Ihrem Marketingplan, dann leihen Sie mir
doch das Geld für die 4000 Volumenpunkte und das Startpaket und ich hole es nach Ihrer Anleitung
innerhalb eines Monats für Sie wieder rein. Wenn alles stimmt was Sie sagen und schreiben, sollten
Sie so gönnerhaft sein in die Investition in Ihre Zukunft. Da ja eh 5% von mir und drei Schichten
unter mir an Gewinnen an Ihnen hängen bleiben, wäre das ein wirklich gutes Zinsgeschäft.

----------Die Antwort des professionellen und ach so erfolgreichen Erfolgteams --------------------->

Erst per Telefon : Ja klar ich sponsor das und mit Ihrem Verkaufstalent und den ... Produkten, kein Problem!

Dann die Antwort vom Erfolgsteam per eMail einen Tag später:

Sehr geehrte Frau Jackson,

vielen Dank für Ihre Mail 06.05.2008.

Ich kann Ihnen ganz kurz mitteilen, auch uns ging es vor ... nicht
besonders gut. Viele Kolleginnen und Kollegen habe ich in ähnlicher
Situation kennen gelernt. Wir alle haben hier unser Ziel mit ...
gesehen und sind recht zufrieden. Unsere Kundenzahl steigt, unser Check
wächst und unsere Team Arbeit macht uns riesen Spass.

Wir haben ca. 150 Interessenten die unsere Geschäftspresentation
jeden Monat anschauen ... 40 - 50 sind dann sehr ernsthaft und davon
suchen wir, im Team, uns 4-5 Personen heraus die auch wirklich zu uns
passen und sich ein Ziel gesteckt haben.

Leider müssen wir feststellen das Sie nicht dazu gehören.
Es hat uns gefreut Sie kennen zu lernen und wünschen Ihnen für Ihre
Zukunft alles Gute



-------------------------------------------------------

Alles klar?! Viel Spaß mit ... und dem Erfolgsteam!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2008 um 23:01
In Antwort auf anita_12261165

Zum erfolgsteam
hi,

also wenn ihr ... verkaufen wollt dann nur zu....aber die tolle präsentation ist von 2006 und wenn man sich es überlegt ist sie zwei jahre alt und der boom damit so viel geld zu verdienen wie sie einen in der präsentation sagen und erzählen längst vorbei.....jeder zweite winkt dankend ab wenn er das wort ... nur hört...
also präsentation schön und gut aber wirklich damit dickes gel zu verdienen die zeiten sind vorbei.....als kleiner nebenverdienst um die kasse bissi aufzuarbeiten aber bestimmt nicht verkehrt, wenn mans gut verkaufen kann und die skeptiker wie mich überzeugen kann, was schwer wird

betrug ist die seite nicht, nur zu....ranklotzen und verkaufen
grüßle die skeptikerin

Für mich absoluter Schwachsinn
Auch ich wollte mir den Mist mal antun.
Ich sollte aber ca.5000 Teuro für ein Produktpaket aufbringen.Hab dann mit der Begründung abgelehnt das ich das Geld niemals aufbringen werde und mir keine Bank der Welt das Geld dafür gibt wegen Insolvenz.
Daraufhin bekam ich eine Antwort per E-Mail, man habe eine Lösung für mich gefunden man hätte eine Bank gefunden die mir das Geld gibt, und ich könne es 100 TEuro weise abbezahlen.
Die wollten mich von ihrer Arbeit dermaßen überzeugen das mir schon schlecht geworden ist vom zuhören,ein Mitarbeiter dieser...Firma teilte mir mit das er schon Golf gespielt hat mit einem der Oberen Bossen der Firma..ja ausgerechnet er als kleiner Fisch hat mit dem Boss Golf gespielt,und der hat ja soviel Geld
und man sollte nur Leuten Glauben schenken die mehr verdienen als man selbst,,,nein nein nein und nochmal nein nie im Leben würde ich bei sowas mitmachen.Ich kenne niemanden in meiner Nachbarschaft der diese Produkte kaufen würde(die würden mich alle eher lynchen).
Auch kenne ich bei mir in der Gegend keine Artzpraxis oder auch kein Fitnesstudio kein Sonnenstudio,kein Kosmetikstudio, wo man für diese Produkte Infoboxen aufstellen darf, hab mich mal aus reinem Interesse darüber Informiert.Man bleibt einfach nur auf der Ware sitzen aber nicht auf dem lieben Geld,denn das ist dann weg, und man steht mit lehren Händen und offener Kinnlade da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2008 um 14:12
In Antwort auf danni119

Für mich absoluter Schwachsinn
Auch ich wollte mir den Mist mal antun.
Ich sollte aber ca.5000 Teuro für ein Produktpaket aufbringen.Hab dann mit der Begründung abgelehnt das ich das Geld niemals aufbringen werde und mir keine Bank der Welt das Geld dafür gibt wegen Insolvenz.
Daraufhin bekam ich eine Antwort per E-Mail, man habe eine Lösung für mich gefunden man hätte eine Bank gefunden die mir das Geld gibt, und ich könne es 100 TEuro weise abbezahlen.
Die wollten mich von ihrer Arbeit dermaßen überzeugen das mir schon schlecht geworden ist vom zuhören,ein Mitarbeiter dieser...Firma teilte mir mit das er schon Golf gespielt hat mit einem der Oberen Bossen der Firma..ja ausgerechnet er als kleiner Fisch hat mit dem Boss Golf gespielt,und der hat ja soviel Geld
und man sollte nur Leuten Glauben schenken die mehr verdienen als man selbst,,,nein nein nein und nochmal nein nie im Leben würde ich bei sowas mitmachen.Ich kenne niemanden in meiner Nachbarschaft der diese Produkte kaufen würde(die würden mich alle eher lynchen).
Auch kenne ich bei mir in der Gegend keine Artzpraxis oder auch kein Fitnesstudio kein Sonnenstudio,kein Kosmetikstudio, wo man für diese Produkte Infoboxen aufstellen darf, hab mich mal aus reinem Interesse darüber Informiert.Man bleibt einfach nur auf der Ware sitzen aber nicht auf dem lieben Geld,denn das ist dann weg, und man steht mit lehren Händen und offener Kinnlade da.

Kredit bekommen, trotz Schufa
Nach langem suchen in verschiedenen Banken,Vermittlern und alles was es so gibt auf dem Markt bekamm ich endlich meinen Langersehnten kredit.

Ein Jahr hab ich alles abgesucht,bin arbeitslos und wollte mich als Mobile Nageldisegnerin selbstständig machen,obwohl ich keine Geschäft nehmen wollte sind die anfangskosten enorm,man braucht doch allerhand,dazu hatte ich auch einen Schufeeintrag und keinen Bürgen!Eigentlich zum scheitern verurteilt.

Durch langes stöbern im Internet fand ich eine seite www.easy-kredit24.net die eben werbung wie viele andere machen,und wie bei allen anderen hab ich es mal versucht und nach zwei wochen bekamm ich bescheid der Kredit wurde genehmigt!!!Heute kamm das Geld per Post!!! yuhu

Als sicherheit mußte ich eine rate als Kaution hinterlassen und einigte mich mit den leuten das ich erst in sechs Monaten anfange abzuzahlen,die Zinsen sind ein wenig zu hoch aber dennoch bin ich froh diesen Kredit bekommen zu haben,den da bekamm ich ihn wenigstens.

Jetzt werde ich anfangen mir mein Material zu besorgen und werde auch die ganzen Behördengänge angehen und hoffe das mein "Geschäft" anfängt zu arbeiten.

Liebe Grüße, Morschy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2008 um 18:30

Das Erfolgsteam Pro und Kontra Network Marketing
Die Internetseite Das-Erfolgsteam ist eine Internetseite, um Interessenten für ----- zu rekrutieren. Aus meiner Sicht, ist Network Marketing eine sehr gute Möglichkeit, um neben- oder hauptberuflich Geld zu verdienen. Es ist sehr wichtig, die eigenen Stärken und Schwächen auszuloten, um in diesem vielfältigen Geschäft die eigene Basis zu finden. Dazu zählt sich umfassend zu informieren, nur finanzielles Risiko einzugehen mit dem Blick auf die eigenen Stärken und Schwächen und sich dann die nötige Zeit zu geben, um das Geschäft zu starten. Die Bücher von Prof. Zacharias, der an der FH in Worms Network Marketing lehrt, können hier eine Hilfe sein. Das Empfehlungsmarketing ist aus meiner Sicht ein sehr gutes Konzept, um im Network Marketing erfolgreich zu sein. Es beinhaltet als wichtigstes Gut das Mit Spaß und Überzeugung Empfehlen und nicht Aus Druck Verkaufen müssen. Dies ist ein gewaltiger Unterschied, weil dadurch vielen Interessenten erst die Möglichkeit gegeben wird, erfolgreich zu sein. Weiterhin wird hier den Interessenten die Möglichkeit gegeben ohne finanzielles Risiko sich zu entwickeln und in dieser ersten Ausbildungszeit schon Geld zu verdienen. Außerdem ergibt sich, dass eine monatliche Vergütung nicht von einem bestimmten Verkaufsumsatz abhängig ist. Viele Firmen sagen, dass sie ja im Empfehlungsmarekting arbeiten, aber nur wenige tun es tatsächlich. Eine einfache Frage kann da jeder stellen: Was macht ihr Scheck, wenn sie 4 Wochen in Urlaub gehen?- Die Firma ----- arbeitet nicht mit dem Konzept des Empfehlungsmarketing und ist eine Mischung aus Direktvertrieb und Strukturvertrieb. Dies bedingt, dass ein bestimmter monatlicher Verkauf getätigt werden muss, um überhaupt eine Auszahlung aus der Gruppe oder Struktur zu erhalten. Einfach ausgedrückt Kein Verkauf - Kein Scheck. Weiterhin wird den Interessenten, ohne entsprechende Ausbildung, mehr oder weniger empfohlen, für Betrag X Produkte zu kaufen, um einen besseren Prozentsatz für den weiteren Verkauf zu erhalten. Diese Produkte enden dann oft mit Verfallsdatum in der Garage oder im Keller, weil die Interessenten einfach überfordert waren. Zurück bleiben Menschen mit noch größeren finanziellen Sorgen und noch dickerem Hals gegenüber Network Marketing. Nochmals daher meine Empfehlung sich umfassend zu informieren. Fragen ist die billigste Art zu wachsen. Es kostet nur das tun. Mit freundlichen Grüßen Bernsteinwasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2009 um 8:53

Pitt08
Hallo Leute,

ich bin auch eben gerade an dem Erfolgsteam dran. Teil eins der Präsentation war eigentlich in Ordnung, nun warte ich noch auf einen Anruf dann schaue ich mir mal den zweiten Teil an.

Für guten Rat bin ich immer Offen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 21:59
In Antwort auf choi_12180857

Pitt08
Hallo Leute,

ich bin auch eben gerade an dem Erfolgsteam dran. Teil eins der Präsentation war eigentlich in Ordnung, nun warte ich noch auf einen Anruf dann schaue ich mir mal den zweiten Teil an.

Für guten Rat bin ich immer Offen!

Mit falschen Hoffnungen Geld verdienen!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Hallo Pitt08,
das riecht doch mal ganz streng nach einem Schneeballsystem! Ich denke mal dies ist deren Geschäftsmodell, was so erfolgreich sein soll, die Vermarktung des Erfolgsteams ist. Aus welchen Grund sollte auch dieses Startpaket so teuer sein!
Ich würde sagen Finger weck!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen