Home / Forum / Job & Karriere / Kennt jemand ein lösung?

Kennt jemand ein lösung?

29. Dezember 2010 um 20:55

hallo

ich hab ein großes finanz. problem.

erstmal ich bin voll berufstätig, alleinerziehend und habe mit allem 1400 im monat. was nicht wenig ist, das weiss ich.

ich zahle 640 miete, strom autovers. (das brauche ich um auf arbeit zu kommen, wir sind hier auf dem dorf) und lebensmittel für meine kleine und mich sowie kitagebühren und alle anderen fixkosten.

nun mein problem:

ich muss an 3 stellen abbezahlen, 4000 an die visa, 4000 an meinem dispo und 2000 privat. aber alle 3 sachen jeden monat zu bedienen schaff ich nicht, nun wollte ich einen kredit aufnehmen, aber keine bank gibt mir einen weil ich wohl 20 zu wenig verdiene leider sind die schulden noch aus arbeitslosigkeit und ich komm nicht von runter, hat jemand einen tip für mich?

lg

Mehr lesen

7. Januar 2011 um 13:56

Ja habe ich..
Gehe zur Schuldnerberatung. Die können Dir die notwendige Unterstützung geben. Nicht zu lange abwarten, sonst wird es immer komplizierter.

Viel Glück und alles Gute.

Georgina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2011 um 10:50

Vielleicht online suchen
Hallo,

Beo der Bank kann das in der Tat problematisch sein. Wenn Du wirklich einen Kredit brauchst, dann suche ein Angebot bei den online Kreditgebern, wie [url=http://www.smava.de][color=black]smava[/color][/url] oder sonstige, bei denen die Voraussetzungen für einen Kredit nicht so streng, wie bei der Bank sind.

Gruß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper