Home / Forum / Job & Karriere / Kind vor o. nach Umschulung?

Kind vor o. nach Umschulung?

23. Juni 2010 um 13:47

Hallo, bitte um eure Meinungen.
Nun bin ich 30 u. möchte eine Umschulung von exam. Altenpflegerin zur OTA. Im OP-Praktikum waren die netten Schwestern, OTA`s, Ärzte auch überzeugt von mir u. raten mir zur Umschulung. Waren auch so nett mir von Hebamme abzuraten, da ich ja von Homoöpathie & Akkupunktur so gar nichts halte u. nur Rückbildungskurse so nicht mein Ding sind u. man zur Geburtshilfe wohl extrem gute Kontakte haben muss u. die hab ich nicht!
Jedenfalls ist mein eigentliches Anliegen die Frage nach einem Kind, ich habe noch keines u. geplant ist ein Einzelkind. Wie ist eure Meinung ein Baby vor o. nach der Umschulung?
Ich danke sehr für alle Antworten

Mehr lesen

19. August 2010 um 22:44


Also ich weis nicht. Ich würde die Umschulung davor machen, denn wenn du jetzt ein Kind bekommst dann rechne mind. nochmal 3 Jahre drauf, denn du willst ja die ersten Jahre sicherlich bei ihm sein und das Babyjahr machen und so =) Außer du hast einen Partner der auf das Baby aufpasst. Aber für deine Umschulung brauchst du ja sicherlich auch Zeit und Ruhe und willst die gut absolvieren ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen