Home / Forum / Job & Karriere / Krank! Stalking? Mobbing?

Krank! Stalking? Mobbing?

17. Oktober 2012 um 12:14

Hallo.

Ich bin ziemlich verzweifelt und hoffe ihr könnt mir helfen!

Ich bin Seit Montag an einem Magen-darm-Virus erkrankt ..War am Montag noch Arbeiten (spätschicht) da ich dachte es sei nur eine kleine Magenverstimmung..mir ging es ziemlich schlecht auf arbeit. Kollegen haben es mir sogar angesehn und bin sogar ne stunde früher heim. In der Nacht ist dann alles schlimmer geworden.. bin am nächsten morgen gleich zum arzt..der hat mich für den rest der woche krankgeschrieben weil er nen magen-darm-virus festgestellt hatte... habe im geschäft angerufen bescheid gegeben und meine schwester hat auch kurz darauf die krankmeldung für mich abgegeben... am späten nachmittag schellte das Haustelefon ... es war meine Abteilungsleiterin die mich sprechen wollte (meine schwester hatte abgenommen) und sagte ihr ich sei nicht zu sprechen da es mir grad nicht gut geht (hatte mich kurz zuvor übergeben)...daraufhin meinte sie nur "gut dann hat es sich erledigt" ... ein paar minuten später habe ich aber mehrmals zurückgerufen...ohne erfolg... ist keiner ran gegangen... heute morgen bekam ich von meiner kollegin eine MMS in der zu sehen war wie ein zettel mit meiner Telefonnummer neben dem telefon lag und unter der nummer geschrieben stand "NICHT RAN GEHEN!" .... Vorhin habe ich mitbekommen das meine abteilungsleiterin wohl zur chefin gegangen sei und ihr erzählte ich sei nicht daheim gewesen und hätte nicht mal zurückgerufen! ... ich würde nur blau machen! ... ist das stalking/mobbing?? darf sie mich überhaupt anrufen um zu schauen ob ich wirklich daheim bin usw?? wie kann ich vorgehen???

Mehr lesen

9. November 2012 um 0:07

Unterste Schublade....
....keine Ahnung wie aktuell das Thema noch ist, ich antworte trotzdem mal....

Ich würde mir das nicht gefallen lassen und gleich alles richtig stellen!

Geh zu deiner Chefin und sag ihr, dass du wirklich krank warst und deshalb nicht ans Telefon gehen konntest. Und ich würde auch so "dreist" sein und ihr die MMS zeigen!

Das ist Mobbing und das geht gar nicht! Und bevor falsche Eindrücke entstehen, würde ich es richtig stellen - egal was deine Abteilungsleiterin dazu sagt!

Ob ein Arbeitgeber anrufen darf....gute Frage. Ist mir selbst aber auch schon passiert. Ich denke manche Firmen machen das einfach und strafbar sein wird es wohl kaum...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram