Home / Forum / Job & Karriere / Kriegt mein freund hartz 4 mit 25?

Kriegt mein freund hartz 4 mit 25?

25. Januar 2010 um 17:38

hallo leute.hab ne frage und zwar wollte ich mal wissen ob meinem freund hartz4 zu steht.er hat bis jetzt noch kein volles jahr gearbeitet (schlimm genug,ich weiß!)er ist bei seinen eltern gemeldet,wohnt aber mit mir bei meinen eltern. nur kann ich uns beide nicht zusammen unterstützen und meine ausbildung ist auch bald rumm. gibt es also eine möglichkeit das er hartz 4 mit 25 bekommt?und was sind die vorraussetzungen.wäre froh wenn ihr mir helfen könntet??!!

Mehr lesen

1. Februar 2010 um 14:28

Ja bekommt er
könnte sich vielleicht als ein kleines problem darstellen, dass er noch bei seinen eltern gemeldet ist.

er muss erst einmal harz 4 beantragen. da muss er sich mal nen morgen zeit nehmen (davon hat er ja im moment genug) und aufs amt gehen, dort bekommt er einen sogenannten laufzettel, auf dem alles draufsteht was er beibringen muss.


er sollte sich eine wohnung suchen,(die für ihn alleine nicht mehr wie 240 euro kalt kostet) mit dem mietangebot des vermieters zum amt gehen, das vorlegen. und dann bekommt er die normalerweise auch genemigt. (kann ja sagen, eltern haben ihn rausgeschmissen, kein kontakt mehr, wie auch immer)

hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Februar 2010 um 14:29

Ups hab was vergesssen
wenn er die wohnung dann hat , kann er auch noch die erstaustattung beantragen, da bekommt er dann noch mal ca. 1000 euro um sich die wohnung einzurichten.

falls kaution bezahlt werden muss, kann man das auch alles mit dem amt klären.

es ist zwar sehr sehr nervig so viel papierkram auszufüllen. aber im endeffekt lohnt es sich dann auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2010 um 16:29
In Antwort auf lyuba_12536893

Ja bekommt er
könnte sich vielleicht als ein kleines problem darstellen, dass er noch bei seinen eltern gemeldet ist.

er muss erst einmal harz 4 beantragen. da muss er sich mal nen morgen zeit nehmen (davon hat er ja im moment genug) und aufs amt gehen, dort bekommt er einen sogenannten laufzettel, auf dem alles draufsteht was er beibringen muss.


er sollte sich eine wohnung suchen,(die für ihn alleine nicht mehr wie 240 euro kalt kostet) mit dem mietangebot des vermieters zum amt gehen, das vorlegen. und dann bekommt er die normalerweise auch genemigt. (kann ja sagen, eltern haben ihn rausgeschmissen, kein kontakt mehr, wie auch immer)

hoffe ich konnte ein bisschen helfen.

Danke
hey danke für die auskunft.wir werden sehn was dabei rauskommt.hoffe das es wenigstens etwas geld gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook