Home / Forum / Job & Karriere / Kündigung und danach krankenschein

Kündigung und danach krankenschein

8. Oktober 2015 um 18:15

Hallo ihr lieben, ich hab eine Frage: ich bin nun seit zwei Jahren bei einer Firma angestellt und werde dort regelrecht ausgebeutet. Mein Gehalt ist unter dem Mindestlohn und dann muss ich mir noch doofe ansprachen mit freund der Chefin geben lassen, der nicht mal bei uns Arbeitet.Habe jetzt eine neue Stelle gefunden und werde kündigen. ich befürchte das es die Hölle wird danach. Aber bin mir nicht sicher ob ein Krankenschein schlecht für mich aussehen würde? ich habe irgendwie angst einen zu nehmen und alle im Stich zu lassen.was würdet ihr tun?

Mehr lesen

10. Oktober 2015 um 9:09

Hi
Nein, meine Arbeit ist immer Tages bedingt mal mehr mal weniger. Natürlich sind noch einige Sachen zu tun, aber es ist nicht so als ob meine Kollegen das nicht machen könnten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Auslandsjahr /hartz 4/ erlaubt?!
Von: noga_12841751
neu
6. Oktober 2015 um 19:17
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram