Home / Forum / Job & Karriere / Kündigung - welche Forderungen sind möglich

Kündigung - welche Forderungen sind möglich

28. Juni 2009 um 10:56

Wer hatte vor kurzem ein Arbeitsklage? Und welche Forderungen sind dabei üblich? Zum Bsp.

- Gesamturlaub bei Kündigugn im 2. Halbjahr

- Abfindung, wieviel pro Jahr

- Provisionen

Mehr lesen

30. Juni 2009 um 20:29

Hallo,
Also Kündigungsschutzklage innerhalb von 3 Wochen ab Bekanntgabe deiner Kündigung.
Beim Arbeitsgericht einzureichen.

Urlaub?, muss man eigentlich innerhalb der Kündigungsfrist nehmen.....wenn nicht möglich wg Krankheit.....dann hast du einen Abfindungsanspruch.

Abfindung....1/2 Bruttogehalt pro Jahr seitdem du da bist.

Wenn du Rechtschutzversichert bist...geh am besten zum Anwalt

Lg Swante

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2009 um 17:34

Hi
soweit ich weiß hast du ab dem 30.06. anspruch auf den kompletten urlaub für das jahr.
provisionen - wenn nachgewiesen werden kann, dass es die leistungen des arbeitnehmers sind - aber da kenne ich micht nicht so gut aus.

das mit der abfindung ist so wie der vorposter geschildert. kommt natürlich auch immer darauf an ob und wie die forderungen durchsetzbar sind - welche kündigungsart das war etc.

wobei der arbeitnehmer meistens recht bekommt egal was er veranstaltet hat oder auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen