Home / Forum / Job & Karriere / Lange krankgeschrieben- jetzt mit allem ärger.

Lange krankgeschrieben- jetzt mit allem ärger.

5. November 2010 um 11:32

hallo ihr lieben.
also ich habe folgendes problem: ich bin seit anfang august krank geschrieben, weil ich doof gestürzt bin und mir dabei das handgelenk verletzt habe. es hatte erst mal 2 einhalb monate gedauert bis die diganose stand. bänderriss.
anfang oktober hatte ich die op. ist jetzt vier wochen her, jetzt gehts mit krankengymnastik los. zusätzlich ist mein handgelenk chronisch entzündet durch meinen beruf (friseurin).
heute rief die krankenkasse an von wegen "wiedereingliederungsmassnahme ". die wollen natürlich auch nicht mehr zahlen, verständlich, wobei sie bei meinen mini-gehalt von 800 euro noch gut wegkommen.
heute war ich an meinem arbeitsplatz meine kollegen und chefs besuchen, man vermisst sie ja schon irgendwie.
dann sagt mein chef : " Dienstag kommst du zur arbeit, kannst ja wenigstens ans telefon gehen"

Was sollte ich dazu sagen? klar funktioniert der rest meines körpers nur halt meine hand nicht. ich bin echt etwas sauer.
weil mein arzt mich noch lange nicht gesund schreiben wird und ich dann sozusagen für nase mich da 10 stunden hinsetzten darf und warten kann bis das telefon mal klingelt?
darf er das überhaupt von mir verlangen?
ich kann mein handgelenk nur unter schmerzen bewegen und an waschen, schneiden, föhnen ist noch lange nicht zu denken. ich hab mich doch nicht jahrelang abgerackert um alles zu lernen um dann für 400 nochwas euro krankengeld im monat da zu sitzen und das telefon anzuschauen?
die situation macht einen schon so echt fertig, monatelang zu hause zu hocken..
was würdet ihr tun? meine nerven liegen so oder so blank..

liebe grüsse

Mehr lesen

7. Januar 2011 um 13:45

Krankschreibung
Evtl. gibt es auch "handleichte" Arbeiten, die Du übernehmen kannst. Wenn der Chef einverstanden ist kannst Du auch ein gutes Buch lesen. Wäre immer noch besser als zu Hause zu hocken. Und Du bist in Deinem Arbeitsbereich integriert. Du hast wieder Kontakt zu den Kollegen.

Wünsche Dir eine gute Besserung und viel Glück.

Viele Grüße
Georgina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper