Home / Forum / Job & Karriere / Lästern hinterm Rücken und nun droht Kündigung?

Lästern hinterm Rücken und nun droht Kündigung?

29. Oktober 2018 um 14:39

Hallöchen,
da ich nun nach langem hin und her seit dem 1. Oktober eine Stelle in einem privaten Laden habe, dachte ich eigentlich die Welt sei in Ordnung.
Ich komme super mit den Kunden klar, bin immer freundlich und höflich, halte mich auch unter den Kollegen aus den Lästereien raus, da wir uns eh nur zur Kassenübergabe sehen (jeder arbeitet alleine). Vor allem mit einer älteren Kollegin verstehe ich mich sehr gut. 
Jetzt hatten wohl die Kollegen, die länger dort waren mit unserer Chefin eine kleine Feier, war wohl als Dankeschön an die drei Gedacht. Nach dieser Feier, hat mir die Kollegin, mit der ich super klar komme, im Vertrauen erzählt, wie sehr dort über mich abgelästert wurde und auf die Chefin eingeredet wurde, dass man mich doch mit einer ihrer Freundinnen ersetzen solle.
Ich muss dazu kurz sagen, dass ich mit den anderen Beiden kein schlechtes Verhältnis habe (eigentlich) aber mit ihrer Art nicht klar komme. Sie behandeln die Kunden wie den letzten Dreck, haben aber jegliche Freiheiten, weil sie schon seit Jahrzehnten dort sind. Auch die Kunden haben sich schon über diese beschwert. Wie gesagt, dagegen machen kann ich nichts, da sie halt beste Freundinnen der Chefin sind und ich sowieso nur die Neue.
Jetzt soll es wohl auf eine Kündigung ihrerseits hinaus laufen (wie gesagt, hätte sie mir das nicht gesagt, wüsste ich bisher sowieso von nichts). Meine Frage ist nun, soll ich es riskieren und auf diese Kündigung warten, weil sie wohl nicht 100%ig sicher ist oder direkt was neues suchen? Eigentlich bin ich super zufrieden und dachte bisher auch, dass ich mit jedem gut klar komme. Dieser Vorfall hat mich richtig erschüttert aber die Arbeit macht halt dennoch Spaß.

Liebe Grüße  

Mehr lesen

29. Oktober 2018 um 23:14

Wenn die Chefin ihre rolle als Führungskraft ernst nimmt und merkt wie du mit den Kunden umgehst bzw. sieht wie du dich reinhängst wird sie dich sicher nicht feuern. Auch wenn ihre Freundinnen schlecht über dich reden. 

Vielleicht das Thema auch beim nächsten Mitarbeitergespräch mit der Chefin ansprechen. 

Die Kolleginnen werden dich vielleicht ein bisschen als Konkurrenz sehen und versuchen dich durch das gerede ein wenig herabzustufen. Vielleicht ist es eher umgekehrt, dass sie dich als Gefahr sehen, dass sie eventuell um ihren Job bangen müssen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Was macht einen familienfreundlichen Betrieb aus?
Von: forthree1
neu
29. Oktober 2018 um 11:00
Werde gemobbt und Chef droht bei Krankheit mit Kündigung
Von: user8533
neu
27. Oktober 2018 um 16:49
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Natural Deo

Teilen

Das könnte dir auch gefallen