Home / Forum / Job & Karriere / Lebenslauf automatisch erstellen lassen?

Lebenslauf automatisch erstellen lassen?

27. Oktober 2017 um 7:09

Hi,
Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie ich anhand einiger Daten automatisch mir ein Lebenslauf generieren lassen kann. Es sollte wenn möglich ganz einfach und kostenlos sein. Warum ich sowas suche? Ich bin Leiter einer kleinen Gruppe aus Kinder, wir wollen damit mal das Lebenslauf schreiben lernen. Im Grunde soll so ein Grobkonstrukt stehen, damit wir alles auf dem selben Level haben und dann können die Kinder ihre Kreativität versprühen lassen und Anpassungen vornehmen, wie sie denken, das ihr Lebenslauf dann originell sind. Grenzen sind dann keine gesetzt, der beste bestimmt dann beim nächsten Mal die Pizzasorte.
Würde mich deswegen freuen, wenn mir da jemand helfen kann, es sollte also auch kinderleicht zu bedienen sein, wenn es möglich ist.
Würde mich riesig freuen, wenn jemand da eine gute Möglichkeit kennt und die hier mit mir teilt.
Viele liebe Grüße

P.S. Ich bräuchte das ganze bis morgen, eigentlich war jemand anders dafür zuständig, aber die Person ist anscheinend nicht zuverlässig und hat es schlicht vergessen und ist auch seit gestern krank. Kommt also morgen zu unserem Treffen gar nicht...

Mehr lesen

27. Oktober 2017 um 9:34
In Antwort auf dfranky

Hi,
Ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie ich anhand einiger Daten automatisch mir ein Lebenslauf generieren lassen kann. Es sollte wenn möglich ganz einfach und kostenlos sein. Warum ich sowas suche? Ich bin Leiter einer kleinen Gruppe aus Kinder, wir wollen damit mal das Lebenslauf schreiben lernen. Im Grunde soll so ein Grobkonstrukt stehen, damit wir alles auf dem selben Level haben und dann können die Kinder ihre Kreativität versprühen lassen und Anpassungen vornehmen, wie sie denken, das ihr Lebenslauf dann originell sind. Grenzen sind dann keine gesetzt, der beste bestimmt dann beim nächsten Mal die Pizzasorte.
Würde mich deswegen freuen, wenn mir da jemand helfen kann, es sollte also auch kinderleicht zu bedienen sein, wenn es möglich ist.
Würde mich riesig freuen, wenn jemand da eine gute Möglichkeit kennt und die hier mit mir teilt.
Viele liebe Grüße

P.S. Ich bräuchte das ganze bis morgen, eigentlich war jemand anders dafür zuständig, aber die Person ist anscheinend nicht zuverlässig und hat es schlicht vergessen und ist auch seit gestern krank. Kommt also morgen zu unserem Treffen gar nicht...

Tja, ich würde dazu ja google verwenden. Da findest du eher etwas. Ich würde mir einfach so eine Vorlage rauslassen und fertig.
Tja hast auch Pech gehabt, am Besten macht man das Zeug noch immer selber. Aber toll, das du Kindern hilfst, wie alt sind die denn? Macht man sowas nicht in der Schule?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2017 um 11:16

Das ist natürlich ätzend. Wenn einer einen Job hatte und selbst den nicht machen kann. Aber mal ernsthaft, was hat diese Person, wenn sie nicht mal im Internet surfen kann? Also wenn ich krank bin, esse/trinke ich, schlafe, schau fern und surfe am Smartphone in der Liegeposition rum. So angenehm wie möglich. Auf Dauer wäre es mir ja zu blöd.
Habe aber zum Glück für dich eine Online-Version, da kannst du mit allen Pflichtangaben generieren lassen, was du so brauchst für einen Lebenslauf. Dann können die Kinder auch von Anfang an ein anderes Layout nehmen und diese nachbearbeiten. Finde toll, das solche Sachen mit Spaß gemacht wird. Ich weiß noch damals in der Schule. Da wollte das keiner machen, weil es so trocken gemacht worden ist. Mit du musst dies, du musst das. Macht dann einfach keine Laune.
So lernen die Kinder was und haben Spaß 
Wie alt sind den die Kinder? Das interessiert mich auch, was für eine Kindergruppe ist das den?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2017 um 12:58

Danke holzbecherjan, du bist der Retter in der Not. Habe mir das mal angeschaut, sieht kinderleicht aus und hat sogar kleine Variationen so verfügbar. Das sollte also vollkommen ausreichen.
Die Kinder sind zwischen 12 und 14. Die sollen deswegen einen Lebenslauf schreiben, weil wir das Thema Schulabschluss hatten und was danach kommt. Da fragten die Kinder, was ein Lebenslauf sei und wir dachten, dann sollen die das am besten kindgerecht selber mal machen. Fand auch immer, das hat so und so auszusehen nervig. Man muss heute auffallen und nicht dem Einheitsbrei verfallen sein. Eine gute Freundin hat für eine schulische Fortbildung 5 Seiten Motivationsgründe für ihre Bewerbung hinzugetan. Das war originell.
Danke nochmals für die Hilfe und ein schönes Wochenende euch allen.

P.S. Ich vertraue der Person auch keine Aufgaben mehr an, war schon das zweite Mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Adivina mit Vorsicht genießen....
Von: deumeline1
neu
19. Oktober 2017 um 11:36
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen