Home / Forum / Job & Karriere / Marktstand...

Marktstand...

22. August 2010 um 21:40

Hallo ihr Lieben,

ich wollte mal so in die Runde fragen, ob hier vielleicht jemand ist, der "hobbymäßig" oder auch nebenberuflich einen Marktstand oder ähnliches betreibt. Wäre soetwas überhaupt möglich einen Stand als Hobby zu betreiben? Bin für alle Tipps, Infos, Erfahrungen dankbar.

Einen schönen Sonntag soweit noch.
VG Newy

Mehr lesen

8. September 2010 um 20:39

Hi!
Ich arbeite seit 10 Jahren am Marktstand meiner Eltern mit (Obst, Gemüse, Kartoffeln, Eingemachtes, Eier usw.) Nun werde ich mich bald mit meiner Schwester zusätzlich mit einem Verkauswagen für Käse, Wurst und weitere Produkte aus der heimischen Region selbstständig machen. Wir werden dies als Nebengewerbe zu unserem Job bei unseren Eltern mahcen. Den Verkaufswagen werden wir mit an den Verkaufsstand angliedern, damit wir unseren Kundenstamm "abgreifen" können.
Soviel zu meiner Erfahrung in diesem Bereich.
Was für einen Stand möchtest du denn betreiben? Bei so etwas entstehen ja immer auch Unkosten (Standgebühr, evtl. Stromkosten, Einkaufs- oder Produktionskosten, Fahrtkosten usw.) Wenn es nicht ein verdammt teures Hobby werden soll, wirst du wahrscheinlich schon mit ein paar Einnahmen kalkulieren wollen. Dann musst du dich natürlcih beim Finanzamt melden, bzw. das Ganze übers Gewerbeamt laufen lassen. Dann kommt es darauf an wieviel Umsatz/bzw. Gewinn du machst. (Scheinselbstständigkeit!) Vielleicht kannst du etwas konkreter beschreiben worum es geht und was dein Ziel ist, dann könnte ich dir vielleicht genauer antworten.

Bis dahin, lg, hulda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen