Home / Forum / Job & Karriere / Mein Zug ist abgefahren

Mein Zug ist abgefahren

27. Oktober 2006 um 11:48

Hallo! Ich bin 31 Jahre alt und habe ziemlich früh meine Kinder bekommen. In dieser Zeit war ich mitten in der Lehre und mein Freund auch.Leider hat sich nach kurzer Zeit rausgestellt daß Lehre und Kind alleine kaum zu packen war.Damit mein Freund seine Prüfung packen konnte,kümmerte ich mich ums Kind und versuchte mich auf die Prüfung vorzubereiten die ich prompt verhaute.Kurz danach kam das 2.Kind.Unerwartet!Nun versuche ich vergebens nochmal eine Ausbildung zu machen.Das Arbeitsamt lässt mich in der Luft hängen und mit meinem Zeugniss bekomme ich einfach keine Chance.Bin ziemlich traurig daß mein Zug abgefahren ist....LG

Mehr lesen

27. Oktober 2006 um 13:43

Kein Zug fährt ab
Hallo,
ich wollte Dir nur sagen, dass kein Zug abfährt.
Ein Bekannter von mir hat nicht mal einen Schulabschluss und hat jetzt super tolle arbeit gefunden. In einem seriösen Callcenter. Den ist es dort egal was er vorher gemacht hat, hauptsache seine Arbeit ist gut.
Da Deine Kinder wohl schon älter sind könntest Du Die ja einen Job suchen, wo es nicht interessiert was Du vorher gemacht hast. Klar, das ist einfacher gesagt als getan, aber es wäre ein versuch wert anstatt eine ausbildung zu suchen, arbeit zu suchen. Es ist sehr schwer, aber vielleicht hast Du Glück. Lass den Kopf nicht hängen. Jeder bekommt irgendwann eine Chance, man darf nur nicht aufgeben. Mein Leben funktioniert trotz Ausbildung nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Ich versuche das beste daraus zu machen und hoffe, dass es bald wieder aufwärts geht.
Man darf einfach nicht aufgeben. Ich wünsche Dir Glück.
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2006 um 18:04

Hey
also wenn du ein realschulabschluss mit eim notendurchschnitt bis zu 3,5 hast kannst du dich zb bei der schule für sozialpädagogische assistentin anmelden. ich habe noch nie gehört das einer nicht genommen wurde.
das ist eine schulische ausbildung. die ausbildung dauert 2 jahre.
vielleicht ist es ja was für dich...
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2006 um 11:32

Wie
schon erwähnt wurde kannst du eine schulische Ausbildung machen. Bei uns wird da auch fast jeder genommen, der einen Schulabschluß hat.

Lass bitte den Kopf nicht hängen

LG Nachtfee

PS Was würdest du denn gerne machen und was für einen Schulabschluß hast du ??? Was für eine Ausbildung hast du damals angefangen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2006 um 1:16

Ehrgeiz ist alles
Wenn du keinen allzu hochqualifizierten Job haben möchte, ist gutes Selbst-verkaufen doch alles. Bewirb dich für Jobs, die zu dir passen. Einlernen kann man sich mit Engagement doch überall. Der (Einzel)handel bietet -glaube ich- gute Einstiegs- und auch Aufstiegschancen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen