Home / Forum / Job & Karriere / Meine Lehrerin macht mich fertig

Meine Lehrerin macht mich fertig

15. April 2015 um 23:16

Hey Leute,

ich hab eine Lehrerin die mich fertig gemacht hat.
Ich hab eine Anleitung mit demenziell veränderten Menschen gehabt und es kamm meine Lehrerin schon zu meinem Betrieb. Während Durchführung hat sie nur Sprüche abgelassen, was mir wirklich unangehnem war.

Als es dann zum Nachgespräch kam machte sie mich immer weiter fertig. Sie meinte: " Was können Sie ?! ",
"Wofür wollen Sie Geld bekommen?! " , " Was ist das für ein Scheiß?!". Sie schmiess mir dann die Mappe entgegen. Es war furchtbar.

Sie fing dann an mich auszulachen.
Ich hatte mit der Lehrerin für die Anleitung einen Termin gemacht und kurz vor der Anleitung sagte mir die Wohnbereichsleiterin, dass sie keinen hat der bei meiner Anleitung dabei sein kann. Ich hatte damals 2 Anleiter. Die eine Anleiterin meinte schon vorherein, dass sie nicht bei meiner Anleitung dabei sein will, weil sie mit meiner Lehrerin nicht klar kommt. Die andere Anleiterein musste zur Reha, die Wohnbereichsleiterin musste ein Angehörigengespräch führen und der Rest musste zu einem Termin, wo die PDL sie hingeschickt hatte. Ich rief, dann eine Woche for der Anleitung, als ich es erfahren hatte in der Schule, bei der Lehrerin zuhause und ich sprach ihr auch auf die Mailbox, weil ich fragen wollte, ob man den Termin vorferlegen könnte.

Zu diesem Thema fing sie an zu lachen im Nachgespräch und meinte: " Sie wollte, dass die Anleitung an Weihnachten, nächstes Jahr oder am besten garnicht statt findet.

Als sie dann gegangen ist war ich am Boden zerstört. Ich saß bei den Kollegen und weinte.

Ich musste die nächsten 4 Monate an Sie denken und konnte es nicht vergessen. Ich wollte mir eigentlich die Haare färben und selbst das habe ich mir nach ihrem Spruch" Wofür wollen Sie den Geld haben ?" nicht getraut und bis heute nicht gemacht.

Seit dem ist sie nur noch scheiße zu mir. Wenn ihrgendein Schüler hilfe braucht hilft sie den und mich schaut sie nur blöd von der Seite an. Es tut mir echt weh, wie sie mit mir umgeht.Obwohl es jetzt 5 Monate her ist muss ich jetzt doch wieder deswegen weinen.

Habt ihr auch schon mal so etwas erlebt mit einem Lehrer ?

Wie seit ihr damit umgegangen ?

Liebe Grüße

Katrin

Mehr lesen

16. April 2015 um 20:56

Ich dachte ich fasse mich kurz, damit
ihr nocht noch mehr lesen müsst.
Also es ist eine Lehrerin an meiner Berufsschule.
PDL ist die die Pflegedienstleitung.
Ich mache eine Ausbildung als Altenpflegerin.
Eine Anleitung ist so was wie eine Miniprüfung, die im gesamten Verlauf der Ausbildung statt findet. D.h.
pro Lehrjahr 2 bis 3 Anleitungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2015 um 17:38

Ja, bestanden schon,
Sie hat schon gesagt, dass sie bei meiner Abschlussprüfung nicht mich prüfen wird. Die hat das bestimmt abgewägt und gedacht " das mache ich nicht noch Mal mit"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Im Internet seriös Geld verdienen mit Online Umfragen
Von: hooda_12307941
neu
25. April 2015 um 16:34
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen