Home / Forum / Job & Karriere / MFA Ausbildung, das richtige für mich?!

MFA Ausbildung, das richtige für mich?!

5. Mai 2015 um 18:12

Hallo,
Ich überlege was für eine Ausbildung ich machen möchte. Das problematische ist dass ich starke Schulangst habe & immer angst habe den Anforderungen nicht gerecht zu werden...

Ich habe einen Realschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 2,0. Letztes Jahr habe ich ein Ausbildung als Drogistin begonnen, die musste ich sehr zeitnah wieder abbrechen aus gesundheitlichen Gründen. Und zudem hat es mir auch nicht so gefallen wie gedacht.

Nun ja, ich würde mich gerne in die Richtung MFA orientieren. Am allerliebsten in der Gynäkologie, einfach da mich von allen Bereichen dieser am meisten interessiert! Organisatorische Aufgaben liegen mir und ich kann auch recht gut mit menschen umgehen..
Hat jemand eine Ausbildung in dem Bereich gemacht und kann mir etwas drüber berichten? Ich weiß nicht ob ich mit Blutabnahme usw. klar komme...Oder was wären alternativen dazu?

Ich weiß einfach nicht wie ich die ganze sache angehen soll...
Danke für antworten

Mehr lesen

10. März 2016 um 21:13

Praktikun
Hallo, zum Thema Blutabnahme ect. hospitier doch mal in einer Praxis deiner Wahl einen tag lang und schau dir das ganze an klar Praktikum is doof aber ein tag ist nicht viel und somit weist du wies dir liegt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen