Home / Forum / Job & Karriere / Miesepetriger kollege

Miesepetriger kollege

18. Dezember 2007 um 9:44

Hallo allerseits,

ich arbeite nun schon 3 1/5 jahre in dieser firma. am anfang habe ich mich mit einem kollegen sehr gut verstanden. Dieser kollege hat aber einen hang zum lästern und miesmachen. es sind immer die die verantwortung tragen die er schlecht macht und immer hinter deren rücken. Jedesmal wenn wir nach der arbeti was trinken waren hat er angefangen über die firma im allgemeinen, und eben über kollegen zu lästern. Mir hat das bald soweit gereicht das ich gar nicht mehr mitgegangen bin. (Habs ihm auch gesagt warum und wieso ich streike - hat aber nichts genutzt) Auch in der mittagspause hat der mir immer vorgesumpert was kollege "a" falsch macht und wie dämlich kollege "b" ist. Wir sind immer öfter zum streiten gekommen, bis mir die Hutschnur gerissen ist und ich ihm klar gesagt habe das er mich mit seinen schlechten laune in frieden lassen soll und es demjenigen ins gesicht sagen soll was ihn ärgert und was er angeblich falsch macht.
Das ergebniss ist das er jetzt mich bei den kollegen schlecht macht. (natürlich sagt ers mir nicht ins gesicht...)
Mich "kotzt" das ziemlich an. Ich geh auch öter auf konfrontationskurs, einfach um ihn mal dazu zu bringen mir ins gesicht zu sagen was ihm nicht passt. (passen tut bei meiner arbeit, sowie bei der arbeit der kollegen die er vorher im topf hatte soweit eh alles) Es zipft mich nur total an das ich ans kündigen denke obwohl mir die arbeit viel spass macht, das geld passt, die arbeitzeiten ok. sind...
Weils mich anzipft.
ich weiß auch nicht was ich davon erwarte das ich das problem hier reinstelle... (bissi seelenstreicheleinheiten, oder so)

LG puddings

Mehr lesen

19. Dezember 2007 um 21:12

Recall
hallo puddings,

also ich zwar nicht so viel ahnung davon. wahrscheinlich auch deswegen, weil ich selbst so was noch nicht erlebt habe, obwohl ich in meiner firma schon seit über 16 jahren tätig bin. aber ich glaube, dass ich es mal mit einem gespräch bei meinem chef versuchen würde, da reden mit dem betroffenen kollegen ja offensichtlich nichts gebracht hat. dass er auch über sie lästert, ist natürlich weder in ordnung noch ist es zu tolerieren. und zwar von niemandem - von keinem kollegen. das müssen sie ganz klar abgrenzen und auch für selbst total erkennen. haben sie schonmal mit den anderen betroffenen kollegen geredet ? es gibt doch da so ein sprichwort: gemeinsam sind wir stark ! und außerdem können sie von dem zustand, der in ihrer firma herrscht krank werden - psychisch und auch physisch. also erstmal nicht ans kündigen denken. keine Ahnung, ob meine meinung hier helfen kann.

Lg goelfin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2007 um 15:05
In Antwort auf martta_12165053

Recall
hallo puddings,

also ich zwar nicht so viel ahnung davon. wahrscheinlich auch deswegen, weil ich selbst so was noch nicht erlebt habe, obwohl ich in meiner firma schon seit über 16 jahren tätig bin. aber ich glaube, dass ich es mal mit einem gespräch bei meinem chef versuchen würde, da reden mit dem betroffenen kollegen ja offensichtlich nichts gebracht hat. dass er auch über sie lästert, ist natürlich weder in ordnung noch ist es zu tolerieren. und zwar von niemandem - von keinem kollegen. das müssen sie ganz klar abgrenzen und auch für selbst total erkennen. haben sie schonmal mit den anderen betroffenen kollegen geredet ? es gibt doch da so ein sprichwort: gemeinsam sind wir stark ! und außerdem können sie von dem zustand, der in ihrer firma herrscht krank werden - psychisch und auch physisch. also erstmal nicht ans kündigen denken. keine Ahnung, ob meine meinung hier helfen kann.

Lg goelfin

Danke
fürs antworten.

Ich weiß schon das ich mir das alles viel zu sehr zu herzen nehme. Ich glaub auch das besagter kollege überhaupt probleme damit hat jemanden über ihm zu akzeptieren der nicht von ihm beeinflußbar ist. sprich: der seine eigene meinung hat und sie auch vertritt.

wir sind nur eine handvoll leute (8) und da ist es noch ärgerlicher wenn einer intregiert. in einer größeren firma kann man sich sicher leichter aus dem weg gehen.

und der chef ist viel auswärts, dem ist es ziemlich wurst wies uns geht, solange die arbeit passt.

naja, jetz is ja erstmal urlaubszeit, im neuen jahr wirds vieleicht besser werden.

lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 13:32
In Antwort auf jessye_12135193

Danke
fürs antworten.

Ich weiß schon das ich mir das alles viel zu sehr zu herzen nehme. Ich glaub auch das besagter kollege überhaupt probleme damit hat jemanden über ihm zu akzeptieren der nicht von ihm beeinflußbar ist. sprich: der seine eigene meinung hat und sie auch vertritt.

wir sind nur eine handvoll leute (8) und da ist es noch ärgerlicher wenn einer intregiert. in einer größeren firma kann man sich sicher leichter aus dem weg gehen.

und der chef ist viel auswärts, dem ist es ziemlich wurst wies uns geht, solange die arbeit passt.

naja, jetz is ja erstmal urlaubszeit, im neuen jahr wirds vieleicht besser werden.

lg.

Rerecall
Hallo Puddings,

nur mal noch ein Frage. Gibt es in Ihrer Firma denn keinen Kollegen/Kollegin des Vertrauens ? Bei und gibt es eine Frauenbeauftragte. ZU der kann man auch mit solchen Problemen jederzeit hinkommen. Na gut. Wir sind auch ein paar mehr Kollegen. So an die 250 Leute.
Mit dem Chef würde ich aber trotzdem bei Gelegenheit mal reden. Und wenn denn doch nichts anderes hilft, ist der Gedanke an Kündigung vielleicht nicht so abwägig. Ich würde mich aber erst nach einer neuen Stelle umsehen und dann kündigen. Wie sieht es damit in Ihrer Umgebung aus ?
Würde mich über weiteren Kontakt sehr freuen und würde auch weiterhin gern mit Rat zur Seite stehen.
Wie verbringen Sie Weihnachten ? Ich bin mit meinen 3 Kindern hier alleine. Da gibt es nicht nur ne Menge zu tun. Wenn Sie verstehen was ich damit meine.
Falls wir uns nicht mehr bis Montag hier treffen sollten, wünsche ich Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins das neue Jahr 2008. Und es kann nur noch besser werden. Das sage ich mir auch jeden Tag aufs Neue.
Bis dahin.

Liebe Grüße aus der Lausitz in Sachsen
sendet Ihnen
Goelfin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2007 um 10:25
In Antwort auf martta_12165053

Rerecall
Hallo Puddings,

nur mal noch ein Frage. Gibt es in Ihrer Firma denn keinen Kollegen/Kollegin des Vertrauens ? Bei und gibt es eine Frauenbeauftragte. ZU der kann man auch mit solchen Problemen jederzeit hinkommen. Na gut. Wir sind auch ein paar mehr Kollegen. So an die 250 Leute.
Mit dem Chef würde ich aber trotzdem bei Gelegenheit mal reden. Und wenn denn doch nichts anderes hilft, ist der Gedanke an Kündigung vielleicht nicht so abwägig. Ich würde mich aber erst nach einer neuen Stelle umsehen und dann kündigen. Wie sieht es damit in Ihrer Umgebung aus ?
Würde mich über weiteren Kontakt sehr freuen und würde auch weiterhin gern mit Rat zur Seite stehen.
Wie verbringen Sie Weihnachten ? Ich bin mit meinen 3 Kindern hier alleine. Da gibt es nicht nur ne Menge zu tun. Wenn Sie verstehen was ich damit meine.
Falls wir uns nicht mehr bis Montag hier treffen sollten, wünsche ich Ihnen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins das neue Jahr 2008. Und es kann nur noch besser werden. Das sage ich mir auch jeden Tag aufs Neue.
Bis dahin.

Liebe Grüße aus der Lausitz in Sachsen
sendet Ihnen
Goelfin

Frohe Weihnachten
Hallo goelfin,

Auch ihnen frohe Weihnachten.
Ich habe noch keine kinder, mein lebensgefährte und ich sind gerade beim Hausbau. Im Frühjahr 2008 werden wir einziehen, dann nehmen wir das "Projekt Kinder" in Angriff.

Ich verbringe den 24.12. bei meinen Eltern. Heuer bin ich fürs Essen zuständig.

Ja, ich hab mich schon nach ein paar stellen umgesehn, aber ich lebe am land, da sind gute stellen nicht so leicht zu finden. Aber wie gesagt, wird schon werden.

Wie alt sind ihre kinder? Ich habe eine nichte mit 9 jahren und einen neffen von 3 jahren. die freuen sich schon ganz fest aufs weihnachtsfest.

Ich wünsche ein schönes weihnachtsfest, und geruhsame Feiertage.

LG Puddings.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen