Home / Forum / Job & Karriere / Mit 25/26 noch anfangen zu studieren?

Mit 25/26 noch anfangen zu studieren?

6. Juni 2011 um 11:55

Ich brauche mal euren Rat bzw. Meinung.
Und Zwar: ich bin 24 Jahre alt und überlege zur Zeit ein Studium anzufangen. Ich möchte gerne Soziale Arbeit studieren.
Dies kann man aber leider nur im Wintersemester beginnen. Da ich Bafög beantragen müsste, ist es für diesen Oktober leider zu spät und ich müsste bis nächstes Jahr warten. Dann wäre ich 25, fast 26.

Zur Zeit stehe ich im Berufleben. Habe mein Abitur gemacht, danach eine 2-jährige Ausbildung zur Bürokauffrau gemacht und arbeite jetzt seit einem Jahr in diesem Beruf.
Ich habe schon vom ersten Tag meiner Ausbildung an gemerkt das es nicht das Richtige für mich ist. Habe sogar ans Abbrechen gedacht. Aber ich habe es durchgezogen damit ich wenigstens erstmal eine Ausbildung in der Tasche habe.
Nun quäle ich mich im Büro nur noch rum =( Meine Fähigkeiten liegen einfach ganz woanders. Ich habe im Rahmen meines Fachabis auch über ein Jahr im Krankenhaus gearbeitet und hatte im Abi auch die Leistungsfächer Psychologie/Erziehungswissenschaften und Bio, die mir immer sehr viel Spaß gemacht haben.

Tja was hält mich davon ab? Ich denke es ist die Angst diesen Schritt zu tun. Wenn man einmal sozusagen auf eigenen Beinen steht ist es schwer nochmal neu anzufangen, bwohl ich richtig Lust hätte zu studieren und ich jetzt mit meinem Job einfach nur unglücklich bin =(
Hinzu kommt auch noch das ich denke ich keine Unterstützung von meinen Eltern bekommen werde. Ich meine keine finanzielle sondern mentale. Ich denke ich werde mir eine Standpauke anhören dürfen ^^' Wie ich das jetzt alles aufgeben könne und und und

Also was haltet ihr von dieser Idee nochmal neu anzufangen?

Mehr lesen

7. Juni 2011 um 7:21

Mach das was dir Spaß macht
Du bist 24 Jahre jung. Das heißt du wirst in deinem Beruf noch mindestens 40 - 45 Jahre arbeiten. Dann sollte es auch etwas sein das dir Spaß macht. Ich habe ebenfalls gerade ein Jurastudium angefangen und ich bin ein bischen älter als du.

LG
Heiner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2011 um 18:03

Mach das, was dich glücklich macht
mein Mann hat auch ne Banklehre gemacht und dann VWL fertig studiert und macht jetzt eine Ausbildung zum Lokführer, was immer sein Traum war und jetzt ist er endlich glücklich!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2011 um 12:54

Noch was...
die Eltern und die gesamte Familien meines Mannes haben auch erst Terror gemacht und wir dachten auch, dass sie den Kontakt abbrechen, aber es renkt sich alles wieder ein. Es ist dein Leben und du musst glücklich sein mit deiner Arbeit! Mein Mann hat mit 29 noch was anderes angefangen. Immerhin wirst du in dem Job noch 35 Jahre arbeiten müssen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2011 um 11:24
In Antwort auf heiner9999

Mach das was dir Spaß macht
Du bist 24 Jahre jung. Das heißt du wirst in deinem Beruf noch mindestens 40 - 45 Jahre arbeiten. Dann sollte es auch etwas sein das dir Spaß macht. Ich habe ebenfalls gerade ein Jurastudium angefangen und ich bin ein bischen älter als du.

LG
Heiner

Dem Bauchgefühl folgen
also ich bin schon etwas älter und würde Dir sofort "ja" anworten - das leben ist viel zu kurz, als dass man nicht das Beste draus macht. Und wenn du danach was anderes machen möchtest geht das auch. Vor allem mit dem Studienabschluss bekommst du auch einen Job als Quereinsteigerin. Schau mal auf www.talentfrogs.de, da sind ganz viele Jobs für Quereinsteiger - also, kannst du nur gewinnen, wenn Du jetzt studierst

Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. August 2011 um 19:52

Find ich gut
also jetzt mal ganz ehrlich. das leben ist dazu da, das beste draus zu machen. als ran. keine angst. hier mal ne coole jobbörse, wo's jobs für den karrierewechsel gibt http://www.talentfrogs.de/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 21:15

Ich kann es verstehen...
... habe auf Anraten meines Vaters damals eine technische Ausbildung angefangen, dann aber in dem Job keine Anstellung bekommen aber sofort einen sehr gut bezahlten Festvertrag. Aufgrund guter Leistungen werde ich nun finanziell beim Studium unterstützt... macht mir aber keinen Spaß und ich sehe auch später keine befriedigende Position für mich in dem Betrieb.

Von daher kann ich deine Unzufriedeneheit total nachvollziehen.

Aber: Der Studiengang Soziale Arbeit ist total überlaufen, einen Job zu bekommen ist schwierig und wenn, sind sie fast immer total unterbezahlt. Die Situation in Krankenhäuser, Pflegeheimen oder ähnlichen Einrichtungen sieht leider i.d.R. so aus, dass alle Mitarbeiter ausgebeutet werden. Schlecht bezahlt, Überstunden, keine Planungssicherheit und und und. Von daher musst du dir überlegen, ob sich das für dich lohnt.

Zu alt bist du nicht, wie schon gesagt wirst du noch 40 Jahre in dem Job arbeiten müssen.

Gibt es nicht alternativ einen Fernstudiengang der in die Richtung geht? Damit könntest du gleich anfangen... und könntest sicherheitshalber deinen Job behalten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2011 um 21:45

Hallo,
du bist auf keinen Fall zu alt für ein Studium!
Auch ich bin 25, wenn mein erstes Semester diesen September anfängt.
Grund war, dass ich noch eine Ausbildung gemacht, gearbeitet und zweimal in eine Klinik musste wegen psychischen Störungen.
Mit 25 ist man noch lange nicht zu alt, um im Wunschbereich zu studieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2011 um 15:02

Ersteinmal ...
... Glückwunsch, dass Sie die Ungeliebte Ausbildung durchgezogen haben.

Noch sind Sie nicht zu alt, um eine zweite Ausbildung anzufangen. Machen Sie Ihren Eltern klar, dass Sie unglücklich in Ihrem Bürojob sind und Sie sich eine Zukunft im Büro nicht vorstellen können.

Ich zumindest halte die Idee eines Neuanfangs für sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. August 2011 um 8:06

Mach es
ich bereue so sehr, dass ich es damals nicht getan habe, soviel verschenkte chancen, auch wenn du glaubst du wärst zu alt dann. ich habe eine bekannte die hat mit 38 angefangen, es ist nie zu spät....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen